Folge 325: Wunschfilme August - u.a. Urteil von Nürnberg, Tarantula

Mit Aussagen, wie man so eine Scheiße wählen kann und von mir, dass es nun wieder mal ein Beispiel dafür ist, wie das System von bezahlten Inhalten zum Trollen der MG-Belegschaft von Fanboys:innen krankt.

Vermutlich kann zu den wahren Perlen, zu denen ich DAS URTEIL zähle, kaum jemand etwas hier beitragen , weil es eben Perlen sind, die im (mutmaßlich) popcorn-geprägten Gros der Zuschauer kaum einer kennt.

Leute…das wird doch hier wieder brotlose Kunst, wie der ewiggestrige Streit zwischen „ernster“ und „unterhaltender“ Literatur. Beides gibt es und wird es weiter geben. Beides hat seine Nachfrage und damit seine Daseinsberechtigung.

Diese „mimimi, aber mein Film ist viel intellektueller als deine Unterhaltungs-Scheiße“-Argumentation ist doch für die Tonne und dient oftmals nur dazu, dass sich das selbst attestiert „intellektuelle“ Lager über „diese Banausen“ erheben kann.

Film ist für viele Zerstreuung, Ablenkung, Unterhaltung usw. Und das ist völlig ok so.

Einen reinen Unterhaltungs- oder „Blödelfilm“ zu wählen ist somit auch nicht nur „Trollerei“ - vielleicht haben die Betreffenden auch einfach Spaß an etwas sinnfreier Blödelei, wenn der Alltag mit Ukraine-Krieg und co schon ernst genug ist?

2 „Gefällt mir“

Die Anzahl der Besucher vom Urteil von Nürnberg in den deutschen Kinos würde mich mal interessieren. Im ZDF lief er 1970 in der Erstausstrahlung und auch da wird man leider keine Quoten mehr finden aus der Zeit.

Zu Christians Bemerkung über „Lili Marleen“ im „Urteil von Nürnberg“:

Wir in Deutschland kennen den Song tatsächlich in erster Linie von Lale Andersen (Aufnahme kurz vor dem Krieg - zum Erfolg geworden durch den Soldatensender Belgrad ab April 1941).

Ab 1944 gab es bereits Coverversionen - und die wohl bekannteste stammt tatsächlich von Marlene Dietrich.

Sie hat den Song auch während der Soldatenbetreuungen die sie im 2. Weltkrieg für die US-Soldaten machte gesungen - tw. später auch live in deutsch

(494) Marlene Dietrich - Lili Marlene (Deutsch Live) - YouTube

Hier erwähnt sie es auch in der Ansage des Titels:

(494) Marlene Dietrich - Lili Marleen - YouTube

1 „Gefällt mir“

Der große Konkurrent bei der Oscarverleihung 1962 für

„Urteil von Nürnberg“

war übrigens die Verfilmung von

„West Side Story“.

Oscarverleihung 1962 – Wikipedia

Es geht ja nicht um den Konsum der Filme sondern darum, das Team zu zwingen sich mit dem gewünschten Thema zu befassen. Und das lässt sich halt für Trollereien mißbrauchen. Manche wählen ein Holger-Hass-Genre als Film, andere bestellen Thunfischpizza. Weil sie Holger halt so gerne necken. gnihihihi