Folge 32 / Sonstiges

Folge 32 / Sonstiges

Heute hieß es wieder Fan T-Shirt an, Kaltgetränk bereit und Chipspackung auf - die neue Folge von Fernsehkritik.tv ist da! :smiley: 8)

löööl Jaja… der altbekannte Scherz! Ich gebs zu… bin ein wenig zusammen gezuckt! grins

Also der Gastbeitrag war echt super! Großes Lob an den Macher, herrlich das mit der 28% Grafik und mit dem Gehege! :slight_smile:

Heftig fande ich das Handyvideo von Jenny(?). Ich kann solche Vorgehensweisen (wird das so geschrieben? Sieht komisch aus) auch bestätigen. Eine Freundin von mir sollte auch auf so Art und Weise verkauft werden, aber da ging sie nicht drauf ein! freu Aber gut das dieses Video den Weg in diese Folge gefunden hat! Mich würde jetzt nur interessieren, war der damalige Gastbeitrag technisch so schlimm? Ich würde ihn gerne sehen.

Grüße, Kimi :wink:

Ja der Gastbeitrag war diesmal richtig gut. Ich finde zwar das neue Nachrichtenstudio nicht schlecht, und dass so ein Studio nicht für umsonst ist ist auch klar, peinlich ist aber diese Selbst-Belobhudelei vom ZDF wo aus jeder Selbstverständlichkeit (z.B. die Schrift) eine angebliche absolute Neuheit gemacht wird. Und dann diese peinliche Broschüre im Spiegel, die hab ich auch bekommen, Mehrseitig und stand nix drin. Das ZDF hat sich total zum Affen gemacht, und das stellt der Gastbeitrag sehr gut heraus! :mrgreen:

Für den kompletten Gastbeitrag von Jenny, der es nicht ganz geschafft einfach PN an mich… :wink:

Hurra! Der Kritiker hat mein Bild benutzt!

…gewonnen hab ich trotzdem nichts.

Ich dachte dafür ist der Extras Bereich… hmm scheint aber nicht drauf zu sein… schade…

Ich dachte dafür ist der Extras Bereich… hmm scheint aber nicht drauf zu sein… schade…

Dann könnte der Fernsehkritiker das ja mal reinstellen!

Wie immer:

Gestern, heute, morgen: Mal wieder ein Gastbeitrag, der etwas gezeigt hat, was eigentlich offensichtlich ist, wenn man das ZDF-heute-Journal anguckt…

Große Loks und dicke Möpse: OK…diese Reportagen muss ich mir mal angucken…

KurzKommentiert: Abzocke, Abzocke, Abzocke…Ach ja, ich früher Animes bei RTL2 geguckt und diese unseriöse Werbung prangerte während dieser Zeit (nachmittags!) gut einsehbar im Teletext…

Gespensterfernsehen: Ross Anthony? Kein Sinn? Gespenster? Braucht man noch was zu Sagen?

Fazit: Herrlich!

diese sendung von rtl… über obdachlose jugendliche… habe ich auch teilweise verfolgt. auch die folge von dieser “jenny”. da wird sie erst zu nem karatekurs geschleppt(im körperlichen zustand einer alkoholikerin) und nach einem körperlichen zusammenbruch… kauft der oberhelfer dieses formates… ihr erst einmal eine pulle vodka.

wenn man das als mutter sieht… sollte man die tochter entmündigen lassen… und zur entgiftung schicken. ein paar monate später kann sie so viel karate machen wie sie will! aber nicht erst RTL anrufen. diese ganzen kinder dieser sendung stehen bestimmt immer noch alleine da. haben sich von der gage drogen und alk gekauft. also ist die knete sehr schnell wieder weg.

pfff… alkohol und drogenkranke zum karatetraining und klettern schicken. wie lachhaft.

Die Bildschirmhintergründe sind gut, und Leo hat ja offenbar auch einen geschickt :mrgreen:[attachment=0]Zwischenablage01.jpg[/attachment]

Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Folge diesmal nicht ganz so stark fand. Das mag daran liegen, dass eben vieles (unter anderem durch FKTV) schon bekannt war, etwa der Hang von Privatsender-Dokus zum Voyeurismus. Dass das so ist, begreife ich aber auch, ohne mir minutenlang Extrembeispiele anschauen zu müssen. Aber womöglich wollte der Kritiker ein wenig von seinem Frust und Ekel dem Publikum vermitteln, den er - verständlicherweise - beim Anschauen solcher Formate empfindet.

zu dieser kritik kann ich nur sagen: es war sehr “nett” das eine folgende folge so schnell zustande gekommen ist. war auch ein nettes ding. hat alles zwar ein bischen wie “wir machen diese folge nun mal schnell”-gewirkt… aber dennoch sehr informativ. ausserdem muss man vieles sehr oft ansprechen. sonst geht eine einzige kritik einfach unter… und wird nur als unterhaltung wahrgenommen. aber man strebt ja nach veränderung. also muss es immer mal wieder raus!

aber alle 2-wochen eine folge: das wär mir lieb! denn ich gucks wirklich gerne.

Ähm kurze Frage: Bin ich das oder ist das Intro verkürzt worden?

Ähm kurze Frage: Bin ich das oder ist das Intro verkürzt worden?

Du und/oder das Intro wurden nicht gekürzt. :smt005 Jedenfalls kommt mir das so vor.

Haha. Aber das mit dem Sex mit mehrerern Männern gleichzeitig und das “Sieg Heil” fehlen!

Haha. Aber das mit dem Sex mit mehrerern Männern gleichzeitig und das “Sieg Heil” fehlen!

Stimmt! Jetzt fällt es mir auch auf, das die beiden Szenen fehlen.

Vielleicht wollte der Fernsehkritiker kinderfreundlicher werden :smt005 .

hm die folge ist voll ok, ich hab nur 2 dinge zu bemängeln:
wegen neunlive, anscheinend werden ihnen die gewinnspiele zu heiß, jetzt versuchen sie etwas anderes. sicherlich nicht seriös, sicherlich nicht wohlwollend - aber ich finde der beitrag klingt ein bisschen so, als wäre es besser, wenn sie bei ihren gewinnspielen bleiben täten -> ich finde das nicht 100%ig logisch. manchmal ändern sich dinge eben auch zum guten.
und den gastbeitrag fand ich ein bisschen langweilig und belanglos und außerdem etwas, naja, kurzsichtig. sicher, gebühren könnte man vielleicht sinnvoller benutzen, aber sie sind nunmal da und werden besser in die nachrichten gesteckt als in schlagersendungen oder schlechte tvkrimis. ich will nicht lange erklären, wieso manchmal auch technologischer fortschritt nicht unbedingt schlecht ist, auch wenn er nicht wirtschaftlich ist.

das ist schon seit mehreren Monaten so - fällt Euch ja früh auf :wink:

es gab einen allgemeinen Unmut darüber, dass das Intro angesichts der kürzeren Länge der Folgen zu lang sei, verstehste? :mrgreen: