Massengeschmack.TV Shop

Folge 296: Aktuelle Neuheiten - u.a. The Power of Dog, OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika

Pantoffelkino Folge 296. Hier kann darüber diskutiert werden!

Eine Menge Neues ist auf dem Heimkino-Markt erschienen. Gerade jüngst erhielt „The Power of Dog“ den Golden Globe als bester Film, Agent „OSS 117“ ist zum dritten Mal im Einsatz und in der Hongkong-Produktion „Raging Fire“ geht’s actionmäßig ordentlich zur Sache. Mario und Christian servieren zudem wieder einen Bandsalat.

3 „Gefällt mir“

Oh Gott, warum sagt mir denn niemand, dass meine wenigen Haare hinten abstehen? :sweat_smile:
Ich seh aus wie der Karl Lauterbach von Pantoffelkino

6 „Gefällt mir“

Das kann doch mal passieren, aber eher sind deine lila Söckchen ins Auge gestochen :wink: :smiley:

War eine kurzweilige Folge, „Slumber Party Massacre“ hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt. Auf der Seite meines Vertrauens gibt es ihn zu kaufen, vielleicht schlage ich zu:
https://www.beyondmedia.at/slumber-party-massacre-the-lim-uncut-mediabook-cover-b-dvd-bluray.html

„Till Death“ klingt auch sehr gut, aber da warte ich mal noch ab, bis er bei Amazon oder Netflix zu sehen ist.

3 „Gefällt mir“

Die Socken hab ich von meiner Tochter zu Weihnachten bekommen

4 „Gefällt mir“

Warum steht auf dem Cover des Splatter-Hörspiels „Ruggero Deodato Cannibal Holocaust präsentiert“? Das Hörspiel scheint doch weder was mit Deodato noch mit Cannibal Holocaust zu tun zu haben.

Es ist daran angelehnt.
Aber ich spreche morgen mit dem Macher und frag nach.

1 „Gefällt mir“

Das ist nicht unbedingt nötig. Es ist nur seltsam, dass das Hörspiel angeblich von Deodato präsentiert sein soll. Wenn man diese Floskel bei Filmen liest, hat derjenige zumindest in irgendeiner Form etwas mit dem Film zu tun. Vielleicht ist das einfach als Gag gemeint.

Gerade entdeckt als ich mir die Filme mit Dujardin auf dem Wunschzettel markiert habe. Am 15 April erscheint die Box.

1 „Gefällt mir“

„Slumber Party Massacre“ kann man sich hier kostenlos ansehen:

The Slumber Party Massacre (1982) - Watch the movie free - Plex

Werd ihn mir nachher mal reinziehen :slight_smile: .

2 „Gefällt mir“

So, Deodato ist tatsächlich ausführender Produzent, nachdem ihm das Skript übergeben wurde.

1 „Gefällt mir“

„The Power of Dog“ ist für mich Top 5 der Filme des Jahres, hinter „Drive my Car“, aber sicher meilenweit vor „Don‘t Look Up“. Diesen Hype um „Don‘t Look Up“ kann ich nicht nachvollziehen. Das ist Öko-Mars-Attacks, nur schlechter.

„Slumber Party Massacre“ – jetzt weiß ich endlich, woher Eli Roth die Inspiration für den „Thanksgiving“-Trailer hatte. Wobei es wahrscheinlich 1000 Filme wie diesen gibt, ich kenne sie nur alle nicht.

Schade, dass ihr Titane nicht besprochen habt. Immerhin hat er letztes Jahr die Goldene Palme in Cannes gewonnen.

Dafür haben wir Slumber Party Massacre besprochen. Bei dem bekommt so mancher Zuschauer eine goldene Palme. :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Also ich bin ein bisschen suaer auf Dich @Fernsehkritiker :laughing:
Dein Spoiler bzgl Power of Dog war völlig unnötig und hat mir den Filmspaß etwas verdorben. Der Film lebt doch davon (und wie @marioperez007 schon richtig feststellte, passiert ansnsten ja auch nicct viel), dass man zuschaut, wie sich die Geheimnisse und Beweggründe der Charaktere offenbaren und entwickeln.
Dank Dir wusste ich aber von der ersten Minute, worum es geht, obwohl man das sonst frühestens ab der Mitte des Films hätte erahnen können… also bitte unnötige Spoiler weiterhin sorgsam vermieden. :pray: Dankeeee :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Tschuldigung :face_with_hand_over_mouth:

3 „Gefällt mir“

Schon verziehen :kissing_heart: :grin:

1 „Gefällt mir“

Vom Hocker gerissen hat mich „Das Piano“ auch nie.
Aber ein schlechter Film. ist es auch nicht Es steckt durchaus eine Botschaft darin.

Die Regisseurin ist ihrem Thema jedenfalls treu geblieben:
Jemand, der „anders“ ist, kommt von außen in eine bestehende Gesellschaft, die ihr/ihm nicht unbedigt wohlgesinnt ist, und muss sich dort behaupten. In „Das Piano“ war das die stumme Braut des Einsiedlers, Hier ist es der zarte Jüngling, der gern Blumen aus Papier bastelt und sich unter einem Haufen Roughnecks wiederfindet. Das finde ich schon einigermaßen spannend. Wer braucht da noch Überfälle und Schießereien …

Außerdem haben wir hier Benedict Cumberbatch, der den Kotzbrocken wirklich in Perfektion verkörpert.
Ein ehemaliger Mitarbeiter von MGTV hätte vermutlich gesagt, „zum Niederknien“. :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Zu „Bestie Mensch“, dem spritzigen Hörspielspaß für die ganze Familie, gibt’s übrigens auch einen äußerst geschmackvollen Trailer… :face_with_hand_over_mouth:

Scheint von Gerold Darynger, dem Produzenten des Hörspiels, selbst erstellt worden zu sein. @nbfilm Was hältst du davon, Herrn Darynger mal für ein Bandsalat-Interview anzufragen? Oder direkt als Gast für Pantoffelkino? Wäre doch interessant, mal so eine eher ungewöhnliche Figur aus der Hörspielszene näher kennenzulernen. Kann mir vorstellen, dass das durchaus spaßig werden könnte. :ugly:

1 „Gefällt mir“

Ganz ehrlich, hab mir nur diesen Trailer angeschaut und schon wo die sagten, dass der Hauptcharakter verbittert ist, war ich schon 100% sicher, dass es darauf hinausläuft

Ich habe schon ausgiebig mit ihm gesprochen. Das könnte ausufernd werden, weil er sehr redselig ist. Vielleicht lade ich ihn mal zum Podcast bei den Medienhuren ein. Eine Kannibalenfolge ist bei Pantoffelkino wohl eher nicht angedacht. Wobei, mit Chirley, Anna und Volker würde ich so eine Folge gerne machen :laughing:

2 „Gefällt mir“