Massengeschmack-TV Shop

Folge 259: Geocaching

Hier kann darüber diskutiert werden!

Damit hat Holger sein Sportprogramm für 2019 übererfüllt. :wink:

Aber schöne Folge. Ich hab viel gelacht und freue mich schon auf die Revanche. :slight_smile:

4 Like

Als Gelegenheits-Geocacher erwarte ich das schlimmste ^^
Habe bisher nur den Anfang gesehen. Betr. Natur-Hörspiele: vielleicht kennt Alexa da was

Alexa

https://www.youtube.com/watch?v=r5p0gqCIEa8

Sehr unterhaltsame Folge :slightly_smiling_face: .

2 Like

Die Links zum skippen fehlen anscheinend noch.

was für Links sollte es da denn geben??

Na ja, CF sagt wer erst euch beim suchen zuschauen will, bevor er das verstecken anguckt, der soll zum zweiten Part skippen.

3 Like

sehr cool! gerne wieder, war wirklich zum mietfiebern

freue mich auf das Rückspiel. wie lange hat das Suchen insgesamt gedauert? schöne Vorbereitung danke an CF

3 Like

Ja, Klasse Folge. Bitte mehr Outdoor!!

2 Like

Für mich als Geocacher mit über 5000 Finden tut die Pasch-TV-Folge wirklich weh. Leider hat es wenig bis nichts mit Geocaching zu tun - von den Koordinaten an der einen Station mal abgesehen.

Gerade in Hamburg gibt es wahnsinnig viele tolle Geocaches, die wirklich Spaß machen und einzigartig sind. Ich denke da bspw. an Voss-Margarine oder Scotland Yard in Hamburg.

Das, was hier gespielt wurde, ist eher eine Schnitzeljagd. Aber es ist auch schwierig, wenn Nicht-Geocacher für Nicht-Geocacher etwas verstecken. Allerdings ist es unterhaltsam, wie sich Holger und Thomas anstellen.

5 Like

Ganz so hart würde ich mit dem MG-Team nicht ins Gericht gehen, das war schon eine ordentliche Vorstellung von dem, was einen beim Geocachen erwarten kann. Natürlich nutzen Profis deutlich genauere GPS-Navigationssysteme und ein Smartphone kann da nur ein leidlicher Ersatz sein, zudem können die Rätsel beim Geocaching auch deutlich anspruchsvoller bis hin deutlich rechenaufwendiger sein. Trotzdem wurde das Grundprinzip vermittelt. Vielleicht hätten CF! und Mario im Vorfeld noch ein paar Grundregeln klären sollen. Das Thema Muggel hätte man noch erklären können. Auch hätten Holger und Thomas die Dosen natürlich wieder verstecken müssen, da sie so prinzipiell den Cache zerstört haben.

Als jemand, der selbst schon einige Routen mit Multi-Caches (allerdings für die App Actionbound) angelegt hat, weiß ich jedoch den Aufwand und Ideenreichtum der beiden zu schätzen.

3 Like

Dann oute ich mich mal als derjenige, der euch das Ganze mit seinem Wunsch eingebrockt hat. Freut mich, dass das MG-Team Spaß beim Verstecken und Finden hatte.
Es war auf jeden Fall super unterhaltsam euch zuzusehen. Und durch die Metaebene konnte man sich endlich mal die Frage eines jeden Cachers beantworten: „Mann, wie muss das hier grad für andere aussehen!“

Wie ihr selbst schon angemerkt habt, war die Runde natürlich kein klassisches Geocaching. Die Runde basierte viel auf Insider-Infos und Ortskundigkeit, die natürlich für Aussenstehende nicht möglich sein kann. Daher arbeitet Geocaching zum allergrößten Teil immer mit Koordinaten oder Peilung von Koordinaten.
Die Verstecke bewegen sich dann (aufgrund leichter Ungenauigkeiten) meist im Umkreis von ca. 5m.
Holger und Thomas den kompletten Umkreis von 50m! nach einer kleinen Plakette absuchen zu lassen, war dann auch ziemlich fies.

Großes Lob dagegen an CF für das Bilderrätsel und die Magnetangel. Das war Geocaching pur. Und die Storyline mit der Brille hat auch super gepasst.

Ich hoffe tatsächlich dass ein Rückspiel stattfindet.
Ich empfehle jedem Interessierten noch geocaching.com und danke für die schöne Umsetzung meines Wunsches!

7 Like

War doch eine lustige Folge, hat Spaß gemacht, und die Idee dass CF und Mario es gleich kommentieren hat mir auch gut gefallen. Auch wenn ruhig etwas mehr vom echten Geocaching hätte eingebaut werden dürfen, also mehr mit Koordinaten und auch am Ende ein Logbuch, ich finde das gehört schon dazu. :slight_smile:

Ich lernte Geocaching vor Jahren von einer damals 66Jährigen kennen. Sie erzählte mir, das sie damit anfing als ihr Mann starb. Sie suchte eine Beschäftigung, als Ablenkung und sie hatte keine Lust mit Nordic Walking Stöcke rumzu rennen😊

2 Like

Ganz großartige Folge! Hat echt richtig Spass gemacht,dabei zuzuschauen. Vielleicht kann man eine unbeschleunigte Version mal in die schatzkammer packen…
Also ich würde mir gerne jederzeit weitere Folgen Geocaching ansehen!! Auch vielen Dank an !CF fürs Planen und Ausdenken!

3 Like

Richtig Coole Folge , mit Holgermässigem suchen

2 Like

Auch wenn der Geocaching-Anteil nach meinem Verständnis eher gering war, hat das Zuschauen Spaß gemacht. Ein großes Lob insbesondere für die Vorbereitung und den Schnitt! Wobei mich die Rückblenden etwas gestört haben, durch die man sehen konnte, wie das Versteck aussieht.

1 Like

Moin. Vielen Dank für das Feedback.
Ich hatte in der Tat kaum Berührungspunkte zu Geocaching. Vorherige Absprachen mit Geocachern sagten: „Lad dir einfach die App runter“.
Nachdem ich ein paar Geocaches ausprobiert habe (und nur zwei gelöst), war ich nicht wirklich schlauer, daher kam dieser Mix/Multi zusammen.
Es freut mich, dass es unterhalten hat und tut mir leid, für das Verärgern mancher Liebhaber in diesem Game. Aber lasst mich nicht unwissend sterben, was genau zählt denn alles zu Geocaching, welches nicht in der Folge vertreten wurde?

7 Like

Coole Umsetzung. Sowas als längeres Jubiläumsspezial wäre auch mal was.
Hat Spaß gemacht.

3 Like

Auch wenn kein klassisches Brettspiel gespielt wurde, hat mir der Folge gut gefallen. Da kommen bei mir positive Erinnerungen an Schnitzeljagden zur Schulzeit hoch. Als Rätselfreund mag ich sowas einfach. Daumen hoch von mir!

6 Like