Folge 223: Was ist dieses Mastodon? - Die Trend-App Lensa

Die Mediatheke Folge 223. Hier kann darüber diskutiert werden!

Dean hat sich die Twitter-Alternative Mastodon mal genauer angeschaut und stellt fest: Im Grunde kommt ihm da vieles recht bekannt vor. Außerdem geht es noch einmal um die Studie, die Precht und Welzer widerlegt und um die kultige, aber mit Vorsicht zu betrachtende App Lensa. Abschließend noch ein Rückblick auf das abgelaufene Jahr.

4 „Gefällt mir“

Geht da eine Beziehung zu Ende ? :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Und weg isser… Danke Dean für alles und viel Gesundheit und Erfolg für deine Zukunft

5 „Gefällt mir“

Wow, die Schlusspointe kam ja doch recht unerwartet. Auch, wenn es manche hier anders sehen: Dean, ich finde, du hast Holger würdig vertreten und interessanten, gut aufbereiteten Content geliefert. Ich wünsche dir nur das Beste und hoffe, du machst zumindest weiterhin Picknick. :wink:

13 „Gefällt mir“

Ach Dreck, der Schluss gefällt mir garnicht :disappointed:

Schade, dass die Jungen Leute ständig abwandern. Bein Plum Pudding sah man mal wieder was für ein Unterhalter Dean ist, hab ihn echt lieben gelernt die letzten Jahre, besonders bei Pasch Tv.

Viel Glück Dean, wünsche alles gute

9 „Gefällt mir“

CF! ist weg, nun Dean. Kommt dann bald der Punkt, an dem Julian zu „So Leute, ich muss euch noch was sagen…“ einleitet? Da alle 3 ein Gemeinschaftsprojekt haben und Julian stärker richtung Twitch geht, wäre es nicht mehr überraschend. Schade.

3 „Gefällt mir“

hey, schade das dean wech ist! ich finde das er ein echt tolle dude und n ergänzung für MG.TV war!..ps: ich hoffe die Quittung bleibt bestehen auf spoty…:wink:
alles gute und n schönes neues jahr euch allen hier im forum und bei MG…ich wünsch euch alles beste und das das nächste jahr bissel besser wird als das letzte…

4 „Gefällt mir“

Und für die Silvesterfeier heute nicht vergessen: Berliner holt man vom Bäcker @GuentherStoll :wink:

Zum Mediatheken-Rückblick auf 2022: Michael Mayr, der junge Mann aus dem professionellen Interview, der corona-kritische Demos dokumentiert, hat sich kürzlich auf Twitter gelöscht, wo er insbesondere aktiv war.

Vermutlich trifft man ihn bald auf Mastodon zwischen Ralph Ruthe, Böhmermann und dem Volksverpetzer - da ist man sich wenigstens immer einer Meinung.

3 „Gefällt mir“

Dass jetzt auch noch Dean MG verlässt, sind wirklich traurige Nachrichten. Da endet das Jahr noch einmal mit ein wenig Wehmut :anguished:
Nichtdestotrotz möchte ich Dean alles Gute für seine nächsten Projekte wünschen, und hoffe, dass man sich anderorts wiedersieht. Vielen Dank für deine Arbeit bei MG!
Ausgaben mit ihm, egal bei welchem Format, waren mir stets ein Fest :hugs:
In diesem Sinne: einen guten Rutsch euch allen und ein frohes, gesundes neues Jahr 2023. Es kann hoffentlich nur besser werden :blush:

10 „Gefällt mir“

Alles gute Dean! Macht Holger nun den gelben Sessel im Wechsel mit Julian?

2 „Gefällt mir“

Der Schluss kam wirklich überraschend! Sehr sehr schade! :worried: Hat mich schon etwas sprachlos gemacht! Dean hat da einfach wunderbar rein gepasst! Das in letzter Zeit so viele MG verlassen haben, beunruhigt mich schon sehr, muss ich sagen! Ich hoffe auch, dass nicht auch noch Julian irgendwann geht. Das wäre dann echt eine Katastrophe!

Und wer macht neben Julian nun eigentlich den gelben Sessel?

1 „Gefällt mir“

Ich wünsche euch ich wünsche euch einen schönen Rutsch im Norden​:fireworks::fireworks::fireworks::fireworks::fireworks:
Schade dass du gehst Dean​:pensive::pensive::pensive::pensive:
Dann wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft

3 „Gefällt mir“

Zum 3. Artikel kann ich nur sagen, dass der Mensch allgemein sehr sexuell ist und er fast ausschließlich danach agiert. Und es ist halt schön, hübsche und naggische Leut anzugucken. Das Auge isst immer mit! Auch wenn man es gerne anders hätte…

1 „Gefällt mir“

Auf Deanstag folgt Wednesday. In diesem Sinne: Mach et jut, lieber Dean. Danke für deine tolle Moderationen!

6 „Gefällt mir“

Demnächst also mit eigenem Funk-Format. Viel Erfolg! :joy:

Alles Gute für die Zukunft.

5 „Gefällt mir“

Och schade Dean! Vor Allem die Einblicke in die Netzwelt werde ich vermissen.
Dass man als junger Mensch nicht lebenslang in einer kleinen Bude mit begrenzten Möglichkeiten arbeiten will, verstehe ich ja (außer, wenn es rießige Aufstiegsmöglichkeiten gibt) …
Aber: Kannst du MG nicht als Nebenjob weitermachen, wie es ein paar der anderen auch tun?
Alles Gute weiterhin!

3 „Gefällt mir“

Schade Dean, Silvester ist auch öfters mal so ein „Tschüsi“ Datum bei manchen, ich glaube am „Ende bleiben“ Olli, Mario und Holger.

2 „Gefällt mir“

Mastodon ist ein deutsches Produkt mit Servern meist in der EU. Aus Datenschutzsicht also deutlich einfach als das Drittstaatentwitter. Ansonsten interessiert mich Twitter/Mastodon wenig.

Precht / Welzer: Die deutsche Presse ist links-grün versifft, regierungsnah und berichtet einseitig. Dazu muss ich aber keine Bücher lesen.
Beispiele:
Die AfD wird nicht entsprechend ihrer Wahlergebnisse in Talkshows eingeladen.
Der frühere Tagesschau-schnack mit „die rechtspopulistische AfD“.
Wenn Merz von Sozialtourismus spricht giftet die Presse los ohne das ernsthaft geprüft wird.
Wenn Trump in den USA eine Wahl verliert ist die Wahl plötzlich ohne Panne verlaufen, obwohl ich früher bei jeder USA-Wahl von zahlreichen Pannen lesen konnte.
Impfgegner sind Blinddärme. Nachher stellt sich heraus, dass die Impfung wenig bis nicht hilft.

Lensa: Da der Google App Store mir die App nicht anzeigt, existiert sie nicht. Verschwörungstheorie.

2 „Gefällt mir“

Goodbye Dean and thanks for all the fish.
(Frei nach D. Adams)

2 „Gefällt mir“

Besonders der Jahresrückblick war super!
Schade, dass Du uns hier nun verlässt lieber @DeanStag , wir werden Dich vermissen. Viel Erfolg weiterhin! :heart:

6 „Gefällt mir“