Massengeschmack-TV Shop

Folge 22

Hier kann darüber diskutiert werden!

Bin ich eigentlich der Einzige, dem die Faust juckt, sobald er LeFloid herumhampeln sieht?

Edit: Die Krawattenkartoffel im Beitrag über Felix ist ja mal wieder ein klassischer Fall. Erst macht er auf seriös und dann stellt er fest, dass Juden nicht objektiv sein können.

3 Like

Bei deinem Kommentar über LeFloid juckt mir die Faust.

3 Like

Nein, bist du nicht.

2 Like

Eine rundum gelungene Folge! Perfekte Längen und auch „Kürzen“ der Beiträge!

Art. 13 kocht gerade tatsächlich hoch. Der Hinweis mit den nationalen Umsetzung und der Frist von 2 Jahren beruhigt tatsächlich.

Wo kommt eigentlich dieses Asynchrone her? Auch in dem Youtubeausschnitt, das lenkt mich immer ab, weil ich darauf achten muss. #zwang

1 Like

Lieber Holger,

hättest du mal lieber einen Juristen interviewt statt einen “Künstler”.

Dass LeFloid blödsinn redet ist wohl wahr.

Aber sonst sind viele deiner Punkte unrichtig:

  1. ein großes Problem ist, dass der Uploadfilter nicht feststellen kann worauf ein Urheberrecht besteht bzw wer welche Lizenzen hat. Das wäre nur möglich, wenn die Menschen gezwungen werden würden irgendwo all ihre Werke hochzuladen, mit denen sie dann abgeglichen werden. Soetwas ist aber nicht vorgesehen.

  2. Zur von YT angebotenen Funktion mit fremder Werbung auf den eigenen Kritikvideos: das ist zumindest rein rechtlich gesehen nur ein möglicher Kompromiss. In Wahrheit ist es so, dass der Kritiker im Rahmen des Zitatrechts natürlich selbst das Geld damit verdienen dürfte. Nur wenn das Zitatrecht nicht mehr greift (weil man sich ev nicht intensiv genug mit dem Video auseinandersetz) hat der Originalurheber Recht auf Löschung (und gegebenenfalls Schadenersatz).

  3. zu demonstrieren wenn es dann in nationale Gesetze transformiert werden soll bringt genau gar nichts. Die Länder sind nämlich dazu verpflichtet das wie vorgesehen umzusetzen. Das Land könnte durch die nichtkonforme Umsetzung sogar zu Strafzahlungen an die EU verpflichtet werden! Die einzig sinnvolle Demonstration ist möglich, solange es noch nicht von der EU beschlossen wurde.

  4. Ich freue mich schon darauf, wenn du jedes Profilbild, jeden Text (ja, auch Texte können urheberrechtlich geschützt sein), usw vor Upload auf die Urheberrechtskonformität überprüfst. Viel Spaß damit…

Alles in allem kann ein Uploadfilter nur funktionieren, wenn staatlich so ein Filter zur Verfügung gestellt wird. Dann bräuchte man aber ein Art 13 in der Form nicht, sondern würde eine Verpflichtung diesen Filter zu verwenden ausrechen.

Abgesehen davon ist die Folge super :slight_smile:

3 Like

Habe gerade den Ausschnitt aus der Quizsendung mit Bibi gesehen und angefangen zu weinen.

2 Like

Bibi? War da was?

1 Like

Informative sowie sehr gut abgerundete Folge, die hat richtig gemundet.

Insbesondere der Abschnitt über Artikel 13 hat mit gefallen, mal eine andere Meinung!
Auch hervorragend war der Beitrag über die Wikipedia. Dort gab es auch mal eine gute Dokumentation von KenFM “Die dunkle Seite der Wikipedia” - und nein, kein KenFM Fan, aber der Film war sehr gut.

LeFloid bitte in Zukunft, nicht mehr reinschneiden, auch nicht für den bloßen Zweck seine Aussagen zu demontieren, danke. :slight_smile:

Auch wenn ich Bibi Schrott finde und ihren Namen nicht wusste habe ich die Sendung sogar live gesehen.
Holger hat aber ein Detail weggelassen, sie hat die Quizsendung gegen die Experten gewonnen und nur weil man eine Frage falsch beantwortet sich so lustig da drüber zu machen?

Ich weiß ja nicht wirklich.
Holger kann ja auch mal in eine Quizsendung gehen, bei Quizduell war er ja immer sehr gut.

4 Like

Wenn es gelingt, Wikipedia transparenter zu machen, ist es prinzipiell gut. Erst einmal egal, was der juristische Ausgangspunkt ist. Aber hat sich irgend jemand mal die Vorwürfe gegen Feliks genauer angeschaut und die Aussagen derer, die gerichtlich gegen die einstweilige Verfügung vorgehen, in Gänze geprüft? Ich nicht. Aber ich hatte, nachdem Pohlmann in Folge 3 der Mediatheke zu Gast war, exemplarisch eine seiner Aussagen und Vorwürfe gegen Feliks zu einem konkreten Löschvorgang geprüft und die waren unwahr. Da die Vorwürfe gegen Feliks immens sind, hätte ich mir hier mehr konkrete Beispiele gewünscht. Das Zitat von McClean und die angebliche Diskreditierung von Diether Dehm (der sich in erster Linie selbst diskreditiert) sind sehr dünn und schlicht zu wenig.

4 Like

Stimmt, und sein Lieblingsinsekt ist die Spinne. :smiley: Wie konnte ich die vielen Pasch-TV-Folgen mit Quizspielen ausblenden?

1 Like

Zum Thema Twitch kann ich auch paar schöne Kanäle empfehlen.

Enten

Hühner

Gibt auch viele Stormchaser und andere IRL Streamer dort

Youtube
Unser Haus in Kanada - Deutsche Auswanderer die ihr Häuschen in Kanada gekauft haben und dort mit ihrem Hund leben.Sehr symphatische Leute ,er Fährt LKW für ne Spedition hat ebenfalls seinen eignen Kanal worüber er seinen Alltag als truck Fahrer dokumentiert.

der heisst Mirco auf Achse und ebefalls sehr gut gemacht auch für Leute die nichts mit dem zeug anfangen können.Es ist die personality die diesen Channel so besonders macht. https://www.youtube.com/channel/UCft6-PSuSFz53o-Kur5PKdg

Ich sag nur, was hätte man mit 4,36 € so alles anfangen können…

Sie hat diese eine Frage falsch beantwortet. Sie meinte, auf dem Mars gäbe es NATÜRLICHERWEISE WLAN. Es ist mir relativ egal, was sie für Fragen richtig beantwortet hat, das ist einfach dumm. Und darüber kann man sich zurecht lustig machen

4 Like

Sie hat sicherlich das “natürlicherweise” überlesen. Denn auf Grund der Technik, die mittlerweile da oben ist, gibt es wahrscheinlich WLAN auf dem Mars :wink:

1 Like

Die Quizsendung war auch bei mir der Ausschnitt, der mir körperliches Unbehagen beschert hat.

1 Like

Der Dressman aus Wuppertal sieht mit Bart ganz schön old aus. Wenigstens hat er der Moma Omma schön einen mitgegeben.
Lindner 1, Omma 0.

Sie hat aber auch direkt am Anfang gesagt sie habe keine Ahnung. Ich hab natürlich vergessen, dass der geneigte Massengeschmack-Konsument unfehlbar ist, nie etwas überliest / übersieht und über alles erhaben ist und vor allem von Technik eine Ahnung hat. Vor allem wenn man genau weiß das man in einer Quizsendung ist.

Btw gibt es Funksignale überall, sogar auf dem Mars. Selbst wenn die Empfangsgeräte und Sendegeräte nicht da sind gibt es prinzipiell Funkfrequenzen und Signale, nur halt ungenutzt.

Würdest du sicherlich alles fehlerfrei lösen können. Diese Arroganz mancher ist echt anstrengend.

Bin dann wieder für heute raus.