Massengeschmack-TV Shop

Folge 197: Roman Polanski

Pantoffelkino Folge 197. Hier kann darüber diskutiert werden!

Ein bewegtes Leben, eine umstrittene Persönlichkeit, ein grandioser Filmemacher: Roman Polanski ist eine Regie-Legende, seit rund 60 Jahren dreht er Filme. „Tanz der Vampire“, „Rosemaries Baby“ und „Der Pianist“ sind dabei nur drei von vielen bedeutenden Werken. Holger, Volker und Rike sind bekennende Polanski-Fans und haben sich ein paar Filme vorgenommen.

seit seinem skandal (sex mit einer 13 jährigen) ist der typ bei mir unten durch.

2 Like

Bei welchem Audiokommentar hat Holger denn mit Didi Hallervorden gesprochen?
Bitte geht doch nicht immer davon aus, dass jeder Zuschauer schon seit Anbeginn der Zeit das Leben alelr MG Mitarbeiter verfolgt und deshalb NIX erläutert werden muss… :stuck_out_tongue:

2 Like

Ja, schade, dass MG hier einem Pädophilen eine Plattform gibt.

ps:
Jetzt fängt Volker auch noch an „Rosemary’s Baby“ deutsch auszusprechen, es reicht doch, wenn Holger es immer wieder so sagt. Ich muss dann immer an den hier denken.

pps:

3 Like

Diesen Vorwurf solltest du dann ebenso an die Oscar-Academy und diverse große Filmstars richten :wink:
Ich kann für mich sagen: Seine privaten Verfehlungen sind mir scheißegal, er dreht geile Filme!

Der Film heißt „Rosemaries Baby“ in der deutschen Fassung.

1 Like

Ist von den Vorwürfen gegen Polanski irgendwas erwiesen? Ich bin da nicht auf dem Laufenden, aber ich meine nicht.

Die Vergewaltigung der damals 13 jährigen Samantha Geimer ist erwiesen.
Es gibt jedoch weitere Vorwürfe, die nicht bestätigt sind.

2 Like

Das ist nicht gut!

Ausserdem, wo bist du denn schon wieder in der Polanski Sendung … . :wink:

Ich bin a) kein großer Fan von Polanski, hätte mich daher b) auch in kürzester Zeit durch alle Filme nochmal durchquälen müssen und habe mich dafür c) für die kommende Gene Hackman Episode vorbereitet

4 Like

Dann bist du entschuldigt. Brauchst dich zwar nicht zu rechtfertigen, aber bist dennoch entschuldigt. :slight_smile:

So, schaue jetzt mal die Sendung.

Dir ist schon klar, dass bei besagter Party und nicht nur bei der, auch andere Minderjährige und andere große Hollywood-Stars zugegen waren?

Da gibt es so einige Gerüchte.

Ist immer schnell gesagt. Würdest du auch weiterhin zum Metzger um die Ecke gehen, weil er geile Schnitzel macht, wenn er erwiesenermaßen ein Kind missbraucht hat und vor der Justiz auf der Flucht ist?

2 Like

Wir haben die problematischen Seiten dieses Filmemachers ja nicht ignoriert sondern kritisch angesprochen und auch geschaut wo sie sich in seinen Werken widerspiegeln.
Auf die Frage, ob man den Künstler von seinem Werk trennen kann oder muss findet halt jeder seine eigene Antwort, siehe auch Woody Allen, Michael Jackson oder Hergè.

3 Like

nein, davon wusste ich nichts. aber das macht das ganze doch nicht besser (eher noch schlimmer)?

2 Like

Etwas verwundert, dass „Bitter Moon“ nicht angesprochen wurde. Nicht Polanskis bester, aber ein toller Film über die zerstörerische Abhängigkeit zweier Menschen.
(Ok gerade gesehen, das er am Ende doch noch kurz erwähnt wurde.)

Bill Cosby, Robert Hughes, … evtl. Kevin Spacey, Dustin Hoffman und wer weiss wer noch.

:frowning:

1 Like

Stimmt! Ich bin auch großer Fan von Hitlers Landschaftsmalerei und seinen Aquarellen…
Nee - natürlich nicht. :wink:

Aber bei Klaus Kinski geht’s mir ähnlich. Die Vorwürfe seiner Tochter stehen ihm Raum - er kann sich nicht mehr dazu äußern und wurde nie verurteilt. In Deutschland gilt: Im Zweifel für den Angeklagten.

1 Like

Tanz der Vampire ist ein … Geheimtipp? Das war mir aber komplett neu! :smile:

1 Like

Bevor man Polanski- mal wieder- verurteilt, sollte man sich gründlichst über die Fakten bezüglich der vermeintlichen Vergewaltigungen informieren. Was aber zum größten Teil wohl nur die echten Fans (wie ich) auch tun. Immer diese Gerüchte- Scheisse und Vorverurteilungen. Polanski hat sich selbst oft dazu geäußert. Aber das brüllende Volk, die „Guten“ :nauseated_face:, und eben die, die die Fakten gar nicht kennen wollen, sind da immer ganz schnell dabei. Könnte ich kotzen- ich hasse diese Stammtisch- Mentalität. :woman_facepalming:t2:

2 Like

Ach Mensch, ausgerechnet Polanskis Version von Dickens’ „Oliver Twist“ lasst ihr aus und erwähnt ihn gar nicht, der nach „Der Pianist“ kam. Dabei ist der Film in meinen Augen großartig, nur leider anscheinend wenig bekannt. Habt ihr den vergessen, für nicht erwähnenswert gehalten oder einfach nur nicht gesehen?? Wenn letzteres, unbedingt ansehen!! Ansonsten aber mal wieder eine gewohnt gute Folge, leider in schmaler Besetzung, ich finde vier Leute sollten es schon sein.

1 Like

Ich auch.


Zitat: „Polanski bekannte sich schuldig, illegal Sex mit einer Minderjährigen gehabt zu haben, wies den Vorwurf der Vergewaltigung zurück.“