Massengeschmack-TV Shop

Folge 195: Darts


#1

Hier kann darüber diskutiert werden!


#2

Was kommt als nächstes? Basketball? Oder doch eher ne Runde Hallenfußball? Das hat irgendwie nichts mehr mit Pasch-TV am Hut…


#3

Wieso? Fast jeder hat eine Darts-Scheibe zu Hause. Ist doch nicht dasselbe wie Basketball :roll_eyes:


#4

Und einen Minigolfplatz hat wohl auch jeder zu Hause… :roll_eyes:


#5

Da merkt man den Unterschied zu den Profis auf Sport1, hatte teilweise den Eindruck, dass ihr überhaupt nicht mal auf die Triple-20 oben zielen würdet :rofl:


#6

Darts ist die Ausrede, um sich beim Sport besaufen zu können und die einzige Sporart, bei der ein Mann mit Bierbauch der beste Sportler der Geschichte ist. Ich wünsche allen Dartfans viel Spaß bei der Folge, mich interessieren “Männer, die auf Scheiben starren” leider nicht.


#7

Ich habe mir bisher nur 10 Minuten angesehen, die waren leider wirklich sehr langweilig, es kommt keine Spannung auf. Handwerklich:

  • das Bild-im-Bild sollte nur eingeblendet werden, wenn die Dartscheibe zu sehen ist.
  • Die Punkte sollten dauerhaft am oberen oder unteren Rand eingeblendet werden, damit man wenigstens etwas mitfiebern kann, und nicht bei der Dartansicht stoppen muss.
  • Hier wäre eine weitere Person wichtig gewesen, die das Spiel witzig kommentiert.

#8

Die Idee mit dem Kommentator ist gut - darauf bin ich noch gar nicht gekommen :slight_smile:


#9

Ich find’s kurzweilige Unterhaltung zum Entspannen, Daumen hoch von mir :+1:

Das Aufrücken war jedes Mal zum lustig, wärt ihr andersrum gerückt und hättet euch nach dem Pfeile holen rechts (vom Zuschauer aus) hinter den Tresen gestellt hättet ihr euch viele Wegen gespart;)

Bei der Vorstellung zu Beginn weiß ich bis jetzt noch nicht, ob sie eine Art Parodie oder ernst gemeint war.

Synchronbierheben am Anfang :grinning:

Bin auch für Bild im Bild nur wenn es sinnvoll ist (wenn die Person nicht sowieso zu sehen ist).


#10

Öde Folge.


#11

Ich bin eingeschlafen…

Was ist das eigentlich für ein Brummen im Hintergrund? Die Stimme von dem Aparillo ist doch ziemlich nervig und Holgers Wurftechnik ist… bemerkenswert :wink:


#12

Wieso heißt Michael van Gerwen jetzt Mario und spielt nicht mehr auf Top-Niveau?

Aber ernsthaft: Da stimme ich zu, dass es einen witzigen Kommentator bräuchte. Vielleicht wollt ihr das ja nochmal nachbearbeiten und da einen Kommentartrack einfügen?


#13

Ääähh… nein :smiley:

Aber ich nehme es als Anregung für die Zukunft gern mit!


#14

Welche Dartscheibe habt ihr genau benutzt? also Modell? mir gefällt sie sehr gut und würde sie mir holen


#15

Ja, ja… Selbstironie ist ne gute Sache, beim Seitenhieb mit der Unschärfe habe ich mich vor Lachen vollgepullert… trotzdem bleibt alle Kritik an dem Format berechtigt. Da kann man mal sehen, wie naiv ich bin – ich dachte tatsächlich, es wird in einem Club gedreht, wo die entsprechende Eurosport-Übertragungs-Stimmung aufkommt (gibt es als Pendent zur “Bundeskegelbahn” eine “Bundesdartanlage”!?). Na egal… viel Spaß allen Beteiligten und alles Fanboys…


#16

Eure Vorstellungsrunde (insbesondere Thomas und CFs Beiträge) waren sehr witzig, dann wurde es mir aber auch zu öde. Zum Ende jeder Runde habe ich noch vorgespult, das war noch ganz spannend, aber alles dazwischen…
Die Lichtverhältnisse waren mir persönlich zu schlecht, ich hätte gerne noch die Mitspieler an der Theke erkannt (auch wenn ich verstehe, dass ihr das Ambiente etwas atmosphärischer ausleuchten wolltet).


#17

Sieht nach diesem Modell aus.


#18

Gibt doch nix schlimmeres als E-Dart. Um in der Kneipe mal unmotiviert paar Pfeile auf die Scheibe zu werfen mags ja ok sein, aber der wirkliche Bringer ist das nicht. Zu viel Plastik, zu kleine Trefferzonen. Nein Danke.


#20

wieso? man konnte doch am laufenden Band die Zwischenstände an der Scheibe sehen… :roll_eyes:


#21

Da lässt der Herr @Fernsehkritiker aber einiges an motorischem Feingefühl missen, so wie er die Darts gegen die Scheibe haut.