Massengeschmack.TV Shop

Folge 131: WDR wäscht sich rein - Monitor fälscht - Pedo Hunters starten Shitstorm

Die Mediatheke Folge 131. Hier kann darüber diskutiert werden!

Der WDR will ab sofort alles richtig machen und kriecht mächtig zu Kreuze. Das Magazin „Monitor“ will unbedingt der JVA Kleve etwas anhängen. Außerdem starten die kritikresistenten Pedo Hunters einen Shitstorm gegen uns. Zur Entspannung und Freude gibt es noch tiefe Einblicke beim leicht sexistischen Teleshopping-Sender Pearl TV.

5 Like

Heiland das mit dem WDR ist doch wirklich hart mit anzusehen! Ich finde eine Seite die immer mehr Fordert und auf keinen Kompromiss eingeht muss sich nicht wundern wenn irgendwann alle anderen zu dem werden was sie ihn die ganze Zeit vorwerfen. Vor ein paar Jahren, während der Flüchtligskriese, wurde jedem Kritiker vorgeworfen ein Nazi zu sein. Ich will nicht wissen wie viele Menschen sich nur deswegen AFD und Co angeschlossen haben. Mit diesem Opferkult kann man halt auch eine Demokratie kaputt machen. Heutzutage sind alle von S/innen

4 Like

Also ich finde die Moderationen der ersten Sendungshälfte etwas unglücklich. Im ersten Teil geht es im Prinzip darum, dass „der WDR“ ja nie standhaft sei und zu schnell gegenüber Kritik klein bei gibt und im zweiten Teil geht es dann darum, dass „die öffentlich-rechtlichen“ (-> der WDR) mal wieder nicht Ihre Fehler eingestehen wollen und Kritik unter den Teppich kehren. Irgendwie widerspricht sich das auf fast schon absurd offensichtliche Art - gerade weil du es in deinen Anmoderationen so süffisant überspitzt formulierst…

3 Like

Wirklich schlimm was Nick und Co mit Holger abziehen, besonders dieser Hashtag, bleib da standhaft Holger und lass dich nicht erschrecken. Ich finde die potentiellen Pedoverbrecher sehr schlimm aber da quasi some kind of Selbstjustiz zu machen, ich weiß ja nicht. Extrem heikles Thema.

Zum Thema WDR und Rassismus, ich finde es kaum ertragbar das man wegen „gefühlt“ nix so ein Giga Aufschrei macht, und in der Talkrunde wo der Schönborn komplett zu Sau gemacht wird und nur nickt, hat was von Masochismus, alle auf ihn drauf mit teilweise extremsten Aussagen und er sitz und nickt nur, nur durch das zugucken dieser Szene war ich fast innerlich kollabiert, kaum aus haltbar

17 Like

Ja aber es sind doch beides Themen der selben Agenda. Der WDR will sich davon frei sprechen Rassistisch zu sein (Zigeunersaucen Sendung) damit er auf der anderen Seite anderen Vorwerfen kann rassistisch zu sein. Nur dass ja falsch berichtet wurde um den Brand wie einen Mord aussehen zu lassen. Und deswegen musste vertuscht werden.

2 Like

Nein, das ist kein Widerspruch. Im ersten Beitrag ging es darum, dass sie vor Shitstorms einknicken, die Einzelne gemäß ihrer persönlichen Meinung lostreten. Der WDR hätte hier in der Tat mehr Rückgrat beweisen können.

Im zweiten Beitrag ging es aber um Verdrehungen und das Weglassen von Fakten. Hier wäre eine Richtigstellung des WDR unerlässlich gewesen.

Dort, wo es um Themen geht, bei denen man unterschiedlicher Auffassung sein kann, zieht der WDR den Schwanz ein, bei Tatsachenverdrehungen stellen sie auch hinterher nichts richtig. Der WDR ist hier also tatsächlich in beiden Fällen auf dem Holzweg.

7 Like

richtig

2 Like

Inhaltlich stimmt ich beiden Beiträgen ja auch weitestgehend zu und der Unterschied zwischen beiden ist mir ja auch klar. Es ging mir ja aber eben gerade um die Moderation, die durch die Verallgemeinerungen und Formulierungen erst so komplett widersprüchlich wird - vor allem wenn beide Beiträge direkt hintereinander laufen klingt das teilweise absurd.
Das war meine Auffassung beim Sehen und darauf möchte ich an dieser Stelle nur hinweisen. Ich werde bestimmt nicht der einzige sein, der das so wahrnimmt.

2 Like

Super Folge! Pearl-Beitrag zu kurz

11 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

3 Like

Hab zwar bei Pearl noch nie etwas bestellt, aber nach dem Beitrag wird das für immer so bleiben.
Frage zur Schlussmoderation: Gibt es nächste Woche keine Mediatheke? Ostersamstag ist am 10. April, also dann, wenn auch der Live-Kommentar stattfinden soll.

Wat? ​​​​

Richtig - nach dem orthodoxen Ritus. Im restlichen Europa, so auch bei uns, ist der Ostersamstag allerdings eine Woche früher und somit am 3. April.

1 Like

Ich sehe gerade, es war wohl der uebliche Klugscheisskommentar

Gelegentlich wird auch der Karsamstag fälschlich als „Ostersamstag“ bezeichnet.[2] Dieser Sprachgebrauch weicht von der kirchlichen Tradition ab.

Quelle: Ostersamstag – Wikipedia

1 Like

Das ist der Karsamstag und ja, die Portion Klugscheissen erlaube ich mir mal. :stuck_out_tongue:

2 Like

:roll_eyes: :thinking:

2 Like

Ja, aber dementsprechend gibt es eben keinen Ostersamstag, weil der Begriff für den Samstag nach Ostern von niemandem (weder im Sprachgebrauch noch von der Kirche) genutzt wird.

2 Like

Oh Mann, dieser Pearl Sturz war ja an Jämmerlichkeit kaum zu überbieten :smiley: Und wer zur Hölle kauft einen schnurlosen Bügeleisen? Das Ding muss ja bestimmt nach 10 Minuten neu geladen werden, bei dem Energieaufwand.

Holger sollte sich da mal was bestellen zum testen. Gab es ja schon länger nicht mehr

7 Like

Gut uebrigens, dass Holger mittlerweile eingesehen hat, dass man die „Zigeunersauce“ umbennenn sollte.

oh jaaa…