Massengeschmack-TV Shop

Folge 13: Zurück zur D-Mark?


#102

Ist wohl vorerst besser so. Lies noch ein bisschen mit und mach dich mit der Dynamik von Internetforen vertraut, dann wird das schon.


#103

Vielen Dank auch, dass ich gerade das Gefühl vermittelt bekomme, ich wäre irgendwie “behindert” und bräuchte noch ein wenig Zeit.

Der Vorwurf, das ICH, der sich wirklich bemüht hat, hier niemandem auf den Schlips zu treten sondern lediglich etwas anmerken wollte, plötzlich ein “Provokateur” sein soll, ist mehr als nur befremdlich. Werden so Feindbilder geschaffen? Ich störe mich selbst? Ist das dann sozusagen die subtile Aufforderung, mich auch möglichst rasch “selbst zu löschen”?


#104

Ah, etwas Geld abgeben ist also gleichbedeutend damit, die Fähigkeit zum Laufen abzugeben. Das ist die denkbar unpassendste Analogie, die du wählen konntest :smile:

Häh? Da ist wohl was beim Zitieren falsch gelaufen.

Geld, Gold & Glück, jaja ^^

Gottgegeben, Naturgesetz, whatever.

Das kann man sehen, wie man will :wink:

Ein Feindbild entsprungen dem bild-Populismus?
Wie überraschend! :smiley:

SO formuliert man das also in deinen Kreisen? :smile:
Hachja, whatever lets you sleep at night ^^

That’s life, nicht wahr?


#105

Keine Ahnung. Ob du dich löscht oder nicht, ist mir zu egal, um mir darüber heute Abend noch Gedanken zu machen.


#106

Siehst du, du hast es schon raus!
Willkommen im Forum!


#107

Willkommen im Forum!

Wäre da nicht dein Sarkasmus, würde ich mich freuen.


#108

Haste von mir auch schon bekommen :wink:

Kann uns keiner vorwerfen, wir hätten es nicht versucht.

Interessant wäre es an dieser Stelle zu wissen, inwiefern du dich gerade so gar nicht „um dich selbst drehst“…



#109

Okay, vielleicht hatte Samt auch recht und ich unrecht:
§1 Forengesetz
Interpretiere in geschriebene Texte nicht willkürlich Intentionen hinein.
Anders als beim gesprochenen Wort gibt es keine Mimik oder Betonungen, aus denen die sich ableiten lassen. Frag im Zweifel lieber nochmal nach.


Smalltalk |
#110

#111

Nur so aus dem Bauch heraus mag ich Scumdog etwas mehr als Libertas. Woran das wohl liegen mag? :wink:


#112

YES! Komm zu uns, wir haben Kekse!


#113

War ja nie weg, war nur nie im Forum aktiv.


#114

Damit musste ich rechnen :wink:

Och, wundert mich jetzt weniger…

Dinge, die mir abgehen und auf die ich auch keinen Wert lege: +1


#115

Jupp.


#116

So! Gut! Und jetzt noch mal Tacheles, Scumdog und Libertas! In kurzen prägnanten Sätzen bitte! Zurück zur D-Mark? Oder eher nicht? Und wenn ja, warum?


#117

Hier mal eine Mainstreammeinung zum Themenkomplex.
Wie gesagt, dass Thema an sich ist unheimlich komplex, und selbst ich, der u.a. das studiert hat, was der Prof. lehrt, kann die gesamte Komplexität nicht adäquat erfassen.


#118

Damit würden die “Reichen” alleine entscheiden was gefördert wird und wer. Genau darin liegt das Problem wenn alles durch reine Spenden finanziert wird. Der Staat hat die Verpflichtung “den Schwachen” zu helfen und nicht denjenigen die sich mehr anbiedern. Das würdest du aber an der Stelle fördern und forderst du.
Soziale Gerechtigkeit sieht anders aus und ich bin froh, dass du alleine das nicht entscheidest ob nun einem armen Kind oder einer armen Oma geholfen wird. Ich vermute bei dir gewinnt das Kind, denn die Oma kann in deinem Leistungsgefüge ja nichts mehr beisteuern.


#119

Der Junge gefällt mir jetzt schon.


selbstverständlich nicht. Je weniger Währungen und Handelshemmnisse wie Tauschkurse und Zölle es gibt, umso besser.


#120

Ich wusste, dass ich dir gefalle, aber wie kommst du darauf, ich wär ein Kerl? :kissing_smiling_eyes:


#121

Ist bestimmt auch kein bisschen entwürdigend und total Krisensicher, sich in Abhängigkeit der reichen zu begeben und ihrer Gnade auszuliefern. ^^