Massengeschmack-TV Shop

Folge 129: Wunschfilme November


#21

Aber das hatten wir doch schon geklärt, woran das liegt :smirk:


#22

Wieso sollte man Free Jazz auch verstehen (wollen)?
Es reicht doch, wenn man es ganz und gar abartig findet.
(Und nein: Damit meine ich nicht Jam-Sessions, in denen noch Melodien zu finden sind!)
:smiling_imp:,:smiling_imp: & :smiling_imp:


#23

Nee, mit der Musik hat’s ja auch nix zu tun.
Samt weiss schon, was ich meine ^^


#24

Samt sagt aber nichts dazu, denn Samt ist ein Teil der Lösung des folgenden Problems:


#25

Free Jazz ist brutaler als Death Metal.


#26

Völlig aus dem Kontext gerissen und ganz klar unglaubwürdige Quelle!


#27

Ick löse dat mal uff. Die Frau links mit den Tüten ist Andrea Lamar.