Massengeschmack.TV Shop

Folge 12

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/KbXLJ9qjTGo

Bzgl “Welt ohne Freiheit”: Bei ner Trigger-Thematik sollte man das Szenario imo nachvollziehbarer erklären.

Irgendwie habe ich immer solch komische Tagträume, wenn ich Chirley bei „Sakura“ sehe… :mrgreen:

Kommentar zum eigentlichen Inhalt folgt noch! :slight_smile:

Unterhaltsame Folge, lediglich mit den ausführlichen Mangavorstellungen konnte ich nicht so viel anfangen, was aber nicht an Euch sondern generell am Thema Manga liegt. Die Kurzvorstellungen in den News bitte beibehalten !!

Das Highlight der Folge war für mich der trotz seiner Länge viel zu kurze Talk über den Alltag in Japan. Wenn irgendwie möglich, solltet ihr diese Rubrik in unregelmäßigen Abständen in die Sendung einbauen.

Die Gaming-Ecke fand ich aufgrund ihrer sehr anarchischem Umsetzung wesentlich besser gelöst als letztes Mal. Convention-Berichte sind immer gerne gesehen. Interviewpartner sind ein keine Pflicht, aber ein sehr schöner Bonus, der schon ein bisschen Eure kleine, aber vorhandene Relevanz in der Mangaszene unterstreicht.

Seid Ihr eigentlich im Mai beim Japan-Wochenende in Düsseldorf in irgendeiner Form dabei?

[SPOILER]Ich wünsche Maria schließlich alles Gute in nicht-Hamburg. Vielen Dank für die Mitarbeit an der Sendung. Gastbeiträge von irgendwelchen Conventions in Deiner, Maria, neuen Heimat sind von meiner Seite aus gerne gesehen.[/SPOILER]

Ich fand alles gut, nur sollte bei der Kurzvorstellung der Name vill eingeblendet/links in der Zeitleiste stehen damit man den abtippen kann, z.b. habe ich keine Ahnung wie der Manga nach dem Insektenmanga heißt^^)

Ich wünsche Maria auch alles Gute, vill bekommt sie mal Gelegenheit irgendwann als Gast aufzutreten^^

Hach…

Michelle: „Du hast voll gespoilert… jetzt lesen die so ‚Boah, der is‘ voll tot’ und dann so ‚ey, doch nicht!‘ und jetzt wissen es alle…“

Liza: „Halt’s Maul…“

Mein griesgrämiges Herz wurde erweicht. <3

Ansonsten… wie gewohnt coole Folge. Maria, Dir alles Gute! Ich hoffe auf ein unregelmäßiges, aber häufiges Wiedersehen. :slight_smile:

Eine tolle Folge, viel besser als die letzte.

Die Games-Ecke habt ihr genau richtig überarbeitet. Bild im Bild, mehr Leute die alle was zu sagen haben, keine Verrenkungen und Geräusche mehr. So ist das richtig super.

Auch wenn das Spiel extrem unübersichtlich aussah (bei der Charakterauswahl dachte ich mir nur so „Hä? Was passiert da jetzt gerade?“) habt ihr das Beste draus gemacht. 8)

Der „Alltag in Japan“-Talk mit Michelle und Maria hat mir von allen am Besten gefallen. Sowas könnt ihr immer wieder machen, es wird niemals langweilig.
Diese japanischen Toiletten sind wirklich sehr merkwürdig. Wie benutzt man die überhaupt? Hockt man sich dadrüber und presst? Das geht doch extrem auf die Oberschenkelmuskulatur. :?

Alles Gute an Maria! Ich hoffe sie taucht ab und zu noch wieder auf. Das wird jetzt erstmal ungewohnt.
Aber wenn das im Gegenzug bedeutet, dass Khaleesi öfter auftaucht, hab’ ich nichts gesagt! :stuck_out_tongue:

Akte X-Manga…mmmh. Da muss ich mal drüber nachdenken.

Glaub das ist der Anfang vom Ende. Ohne Maria ist Sakura nicht mehr Sakura. Das ist genauso als würde Oli Schulz der Ersatz für Charlotte Roche werden. Achsoo ups… Presseschlau auf dem Tiefpunkt, Sakura steht nun auch auf dem Spiel, was kommt als nächstes.

Beim Vorschaubild dachte ich spontan an “Die Models und der Freak”. :mrgreen:
Trash TV jetzt bei Massengeschmack? :-o

Weltuntergang, ganz klar Weltuntergang. :smiley:

Schade das Maria geht, da Sie doch sehr souverän die Moderation geführt hat.

[QUOTE=Orin;445151]Ich fand alles gut, nur sollte bei der Kurzvorstellung der Name vill eingeblendet/links in der Zeitleiste stehen damit man den abtippen kann, z.b. habe ich keine Ahnung wie der Manga nach dem Insektenmanga heißt^^)
[/QUOTE]

Das war „Home sweet Home“.
Aber der Hinweis ist richtig, da sind Titel-Einblendungen sicher sinnvoll

Hey, das bedeutet dann ja im Umkehrschluss, dass Du bisher also irgendwas ganz gut fandest. :shock:

Aber klar, im Grunde ist nun alles vorbei und wir brauchen eigentlich nicht mehr weiterzumachen…

Sind denn hier irgendwem beim Convention-Bericht die beiden Alsterfilm-Maskottchen im Hintergrund aufgefallen? :stuck_out_tongue:

Naja, du hast halt keinerlei Charisma. Das ist schlecht als (verbliebener) Moderator.

Oh, das hatte ich ganz vergessen :smiley: Mario und Porni haben bei mir für einen schönen Auflacher gesorgt. Die passten so gar nicht ins Bild :mrgreen:

Nicht? :frowning:
Aber wie kann das sein, wo mir Schmatzler doch erst kürzlich SWAG bescheinigt hat?
Wem soll ich denn jetzt bloß glauben? :?

Das was Holger bei FKTV Plus über Steven Gätjen gesagt hast trifft auch auf dich zu. Du tust niemanden weh, aber du bist auch eher ein Moderationsroboter. Aber du wirst das ja noch früh genug erfahren, wenn die Quoten fallen.

[QUOTE=mangafan123;445287]Steven Gätjen[/QUOTE]

Ob er sich auch öffentlich mit mir gezankt und Profil bewiesen hätte?
Man weiß es nicht… man weiß es nicht.

[QUOTE=mangafan123;445287]du bist auch eher ein Moderationsroboter.[/QUOTE]

So, von Roboter zu Roboter.

Die Folge hat mir ganz gut gefallen.
Die Games-Ecke ist leider einfach nicht mein Fall, aber das liegt eher daran, dass ich kein Gamer bin und auch wenig Interesse daran habe, aus meinem Standpunkt als jemand der Null-Ahnung hat wirkte das ganze einfach zu chaotisch, war aber schon um längen besser als letzte Woche.

Großes Highlight war für mich der Conventionbericht, es macht doch einen großen Unterschied wenn man professionelle Kameraleute dabei hat, schade das ihr die nicht immer mitnehmen könnt, aber dafür müsst ihr wohl noch mehr Abonenten anwerben. :smiley:

Auch das Gespräch über den Alltag in Japan hat mir gut gefallen, war auch keine Sekunde langweilig.

Eine kleine Kritik habe ich noch, Khaleesi-Michelle hat teilweise ziemlich undeutlich gesprochen, das war eher ein gegrumel :D, wäre schön wenn sie demnächst einen Tick deutlicher spricht, das war echt schwer zu verstehen…

Es ist zwar schade um Maria, sie wird sicherlich fehlen, aber Sakura wird deshalb nicht gleich schlechter, ihr habt so viele sympatische Leute im Team (Volker gehört auch dazu!) den Weggang könnt ihr kompensieren. Ich finde das die beiden sowieso immer weniger als Moderatoren aufgetreten sind, das ganze Team hat sich doch mehr und mehr an den Moderationen beteiligt, von daher wird das schon.

Wer beweist Profil? Volker? Find das meistens eher süffisant

Statt auf die Sache mit dem Charisma einzugehen, weil das eh weder beweisbar, noch großartig veränderbar ist, hätte er ja was zu meinem Kommentar zu den Triggern schreiben können (aber das findet er bestimmt unnötig). Yuri und v.a. Yaoi Mangaka binden Vergewaltigungen oft auf die widerwärtigste Art in die Geschichte ein.

[QUOTE=Trash-Movie-Regisseur;445143]Irgendwie habe ich immer solch komische Tagträume, wenn ich Chirley bei “Sakura” sehe… :mrgreen:

[SPOILER]
//youtu.be/EkFV_sAOkWo
[/SPOILER]

Kommentar zum eigentlichen Inhalt folgt noch! :)[/QUOTE]

Soll ich das jetzt als Kompliment oder eher als “Beleidigung” sehen? xD

Als Belästigung.