Massengeschmack-TV Shop

Folge 12

Hier kann über Folge 12 diskutiert werden.

[U]Der Evangeliums-Bote[/U]
Empörungswelle über “Religionsbasching” in 3… 2… 1… :wink:

Wieso musste ich bei der Geschichte irgendwie an die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens denken?

[U]Die Woche heute[/U]
YEAR!! Hab das schon bei Topf voll Gold gelesen. bzw. über Bildblog den Antwortbrief des Autors Christian Ritter den ich nur jedem empfehlen kann.
Naja immerhin hat es die Woche heute geschafft, dass ich mir das Buch jetzt echt kaufen werde :wink:

[U] Top Ten Ranking[/U]
Guter Beitrag der auch irgendwie zeigt wie du an deine Beiträge gehst.

[U]Bravo[/U]
Echt interesant diese alten Bravo. Ich hoffe hier auf noch viele Folgen mehr!

PS: Geniales T-Shirt!.

Zum Flugsimulatoren-Magazin: Ich kenne 3 Berufspiloten und alle haben tatsächlich großen Spaß an Flugsimulationen. Da wird dann z.B. auch mal ein Atlantikflug in Echtzeit gemacht (inklusive Autopilot auf 90% der Strecke) :smiley:

Zum Thema Wachtturm: Alle paar Monate werden die Briefkästen im Ort über Nacht gefüllt - ich versuche mal daran zu denken den Weiterzuleiten.

Ansonsten habe ich eine Sache vermisst: Aus aktuellen Gründen hatte ich gedacht, dass du mal auf die ADAC-Zeitung eingehst. Wobei es da natürlich sein kann, dass die Zeitung keine nennenswerte Vorlagen liefert

Ich habe tatsächlich mal nachgeschaut, ab wann statt “Posters” “Poster” benutzt wurde. Muss so bis ca. 1992 gegangen sein.

Alles klar weniger Witze über Religion.
Und dann das mit Photoshop, einfach göttlich. :mrgreen:

[QUOTE=Spikes;341857][U]Der Evangeliums-Bote[/U]
Empörungswelle über “Religionsbasching” in 3… 2… 1… ;)[/QUOTE]

Empörung, naja. Der Beitrag war zwar immer noch nicht wirklich gut, aber immerhin fundierter als das, was davor so in die Richtung kam.

[B]10 Zeitschriften, die es nicht in Pressesch(l)au geschafft haben[/B]
Guter Beitrag. Epischster Moment:

Nummer 1: Beef.
:smiley:

[B]Bravo 36/79[/B]
Ich hab den Namen dieses Sängers schon wieder vergessen, aber… heilige Scheiße, hat der sich verändert. :shock:

[QUOTE=gdrbaby;341917]
Ich hab den Namen dieses Sängers schon wieder vergessen, aber… heilige Scheiße, hat der sich verändert. :shock:[/QUOTE]

Leif Garrett! :smiley:

[QUOTE=gdrbaby;341917]Empörung, naja. Der Beitrag war zwar immer noch nicht wirklich gut, aber immerhin fundierter als das, was davor so in die Richtung kam.[/QUOTE]

Ehrlich? Dann haben wir sehr verschiedene Vorstellungen davon, was “fundiert” bedeutet. Ich fand das war im Vergleich zum Beitrag über die Teensmack sehr polemisch

Leif ist ein echter Name?

Laba-da-dab-dabLEIF!Na-na-na-na-na!

[QUOTE=Riif-Sa;341942]Dann haben wir sehr verschiedene Vorstellungen davon, was “fundiert” bedeutet.[/QUOTE]

Ich fand deine Anmerkung darüber, wem Gott was zukommen lässt, schon wesentlich besser als die ganzen antichristlichen Witze, die du bisher in der Sendung gemacht hast.

Icetwo: Ja, ich hab nen Kommilitonen, der so heißt.

[QUOTE=gdrbaby;341949]Ich fand deine Anmerkung darüber, wem Gott was zukommen lässt, schon wesentlich besser als die ganzen antichristlichen Witze, die du bisher in der Sendung gemacht hast.[/QUOTE]
Sehe ich genauso! Das ist ein feiner und entscheidener Unterschied.

Prinzipiell aber auf jeden Fall gute Unterhaltung, danke!

Natürlich ist das Grab von Elvis Leer. Denn wie jeder weiß hat Elvis seinen Tod vorgetäuscht um Feuerwehrmann in Wales zu werden[SPOILER]
//youtu.be/ybw2TSVTB0M
[SPOILER]Diese Serie fasziniert mich im Moment[/SPOILER][/SPOILER]

Ich hatte schon bei der letzten Folge den Eindruck…aber ich denke der Bart macht das Magazin besser.

Der Beitrag zum Evangeliumsboten war denke ich ziemlich zahm. Im Wachturm steht wenn ich micht richtig erinnere sehr ähnliches. Ein Beitrag lohnt sich also nicht darüber.
Da es ja auch wahre Geschichten von Leuten gibt die erzählen, dass das ihnen Geschehene von Gott kam (wie auch immer man dazu stehen möchte), ist es doch bezeichnend, dass in diesen Heften immer solche weihnachtlich anmutenden Bilderbuch-Geschichten stehen.

Die Zuschauerbriefe in der Sendung müssen vielleicht nicht sein. Also zumindest dann nicht, wenn sie nur den Schreiber vorführen (bwz der Schreiber sich selbst) Als jmd. der sich mit der Wirkung von Medikamenten etwas auskennt (sogar auch ein wenig mit Quantenphysik…in welchem Zusammenhang das auch immer da hingehörte) fand ich deinen Homöopathie-Beitrag aus der letzten Folge im übrigen sehr gelungen.

[QUOTE=Chemikus;342004]Der Beitrag zum Evangeliumsboten war denke ich ziemlich zahm. Im Wachturm steht wenn ich micht richtig erinnere sehr ähnliches.[/QUOTE]
Nicht, dass ich wüsste. Sieh selbst.

@alderschwede

ich kaufe ein “t” :wink:

[QUOTE=Riif-Sa;341942]Ich fand das war im Vergleich zum Beitrag über die Teensmack sehr polemisch[/QUOTE]
War auch polemisch - aber inzwischen wissen wir ja, wie Du “alter Heide” tickst und denkst. :wink:

Glaube hin oder her - ich kann diese “Beispielgeschichten ohne realen Hintergrund” genau so gut leiden wie Pest oder Cholera.
Fehlte nur noch der sakrale Tonfall…
Für den Fall, dass einige das geschilderte mal testen wollen: Mich deucht, dass Beten kein Wunschkonzert ist. Also nicht enttäuscht sein, wenn es so mit der Millionen noch schlechter klappt als bei der sanften Entführung des Potsdamer Strumpfträgers.

Was hat es eigentlich mit diesem Dr. Werner Sinn - Bart auf sich ? Ist das ein versteckter Hinweis auf die Sendung, oder gar ein visuelles Zugeständnis an die Illuminaten und noch viel wichtiger; Wird es bald wieder Sommer ?

Habe mir mal die letzten 2 Folgen angesehen und muss sagen, dass sich das Format gesteigert hat.
Nicht, dass ich es jemals wirklich schlecht fand, aber es wird tatsächlich besser und entwickelt sich.

@Jehova (falls du mich hörst)

Ich habe hier irgendwo noch einen Wachtturm rumfliegen. Allerdings ist der aus den '80 oder '90, also schon sehr alt.
Wenn dafür keine Verwendung herrscht, weil lieber etwas Aktuelles behandelt werden soll, muss ich mir nicht die Mühe machen, den zu suchen.

Und wo wir gerade bei Religionen sind.
Es gibt tolle Hefte wie Esotera, die dankbaren Stoff liefern.
Allerdings ist das Zeug halt schon so wahnwitzig, dass es fast nicht mehr lustig sondern beängstigend ist.
Aber nur mal so als “Anlesetipp”.

[QUOTE=Scheol;342575]
Ich habe hier irgendwo noch einen Wachtturm rumfliegen. Allerdings ist der aus den '80 oder '90, also schon sehr alt.
Wenn dafür keine Verwendung herrscht, weil lieber etwas Aktuelles behandelt werden soll, muss ich mir nicht die Mühe machen, den zu suchen.
[/QUOTE]

Die Neuen Ausgaben unterscheiden sich sicherlich nur im Datum des Weltuntergangs…