Folge 105 - Produkttest: Captain Cook

Hier kann der Beitrag Produkttest: Captain Cook diskutiert werden.

Was war denn das für ein unsinniger Test? Ihr könnt das doch nicht über die Lautsprecher eines Laptops anhören. Da kommt die Quallität dieser Hervorragenden Box doch gar nicht zur Geltung.

Hm… du hast Recht, daran wird es liegen :mrgreen:

Wirst du die Vollversion des Produkttests veröffentlichen? Werden wenigstens wir Couchuser das Privileg haben?

Das geht schon aus urheberrechtlichen Gründen nicht… :frowning:

Das fetzt ja mal so richtig! :ugly

Wie viel Alkohol war denn am Ende nötig, um das das zu ertragen? :wink:

Wäre auch etwas für Klaus Kauker, kenne die Werbung auch und bin der Meinung, alles kommt komplet aus dem Keybord auch die Saxophone.
Für den Produkttest müsste man eigentlich wieder etwas Spenden, wie lange seid ihr danach beim Psychiater gewesen.

Grausam, grausam, grausam…

Gibt es diesen Captain der MS Niveau eigentlich wirklich? Oder ist er eine erfundene Figur wie Mama Mirácoli oder der Hustinettenbär?

Dann doch lieber die fröhlichen Kirmesmutanten aus Folge 60 :mrgreen:

Haha wie geil - hab sehr gelacht bei dem Test.
Ich hätt’s lustig gefunden, wenn Ihr dabei Alkohol getrunken hättet lol - wer weiss ob Ihr dann nicht auch mitgeschunkelt hättet später hehe :wink:

Coole Folge bisher…

Ich glaub das war der erste Beitrag dieses Formats seit Folge 1, den ich weggedrückt hab.

G r u s e l i g

Wie kann man sich sowas nur antun. Ich hab Mitleid mit Olli.

Ich fand diesen Beitrag ziemlich überflüssig.

Das Fazit, das ihr gezogen habt, war für mich nicht überraschend. Mann kann die Qualität der beworbenen Musik bereits im Werbespot sehr ausführlich hören. Auch der Preis wird sehr deutlich genannt, hier wird niemand durch versteckte Angaben über den Tisch gezogen.

Das die angebotene Ware - aus meiner Sicht - minderwertig ist, weiß ich, sobald ich den Werbespot sehe, also bestelle ich nicht. So what?

Irgendwie hatte ich den Eindruck, hier wurde unbedingt ein Lückenfüller gesucht und gefunden.

Haha - das passiert, wenn man während des Beitrags schon postet - ihr trinkt ja Alkohol lol.
Geil erster Post direkt mal gefailt lol…

Irgendwie hatte ich den Eindruck, hier wurde unbedingt ein Lückenfüller gesucht und gefunden.

Naja, Holger hat auch schon tausendmal gesagt, das solche Beiträge auch mal sein müssen. Material gibts eigentlich genug, daher ist es weniger Lückenfüller sondern mehr ein wenig Abwechslung

:wink:

Edit: Oh, sollte gar nicht so rabiat klingen :ugly

Also ich fands lustig, für mich war das eher ein Spassbeitrag und die Vorstellung das beide da saßen und echt alles durchhören mussten war einfach grandios lol.
Es muss unendlich sch… gewesen sein, hehe.

Ich finde man muss das doch nicht so ernst nehmen mit den Produkttests, gerade wenn eh klar ist wie das Ergebnis wohl ausfällt, aber klar Geschmäcker sind halt einfach verschieden :slight_smile:
So für einen schönen lustigen Jahresabschlussbeitrag fand ich das schon gelungen.

Jetzt mal den Rest gucken…

Naja, Holger hat auch schon tausendmal gesagt, das solche Beiträge auch mal sein müssen. Material gibts eigentlich genug, daher ist es weniger Lückenfüller sondern mehr ein wenig Abwechslung

Ist ja auch ok, aber bitte nicht Fremdschämen gepaart mit Ohrenbluten in dieser Ausführlichkeit. Auch für mich war es seit sehr vielen Folgen der erste Beitrag, den ich letztlich übersprungen habe.

Absolut genialer Beitrag, bitte mehr Produkttests mit Olli. :slight_smile:

Mit noch etwas mehr Alkohol wärs sicher noch besser geworden :smiley:

Dafür ging die Folge auch 77 Minuten
Am Anfang dachte ich, daß Holger uns jetzt mal richtig ärgern will, aber dann empfand ich ein wenig Schadenfreude, den beiden beim leiden zuzusehen! :mrgreen:
Ganz davon ab, hab ich auch fast aus den Ohren bluten müssen! :ugly

[EDIT] :oops:

Dafür ging die Folge auch 67 Minuten

77! :smt025

Irgendwie hatte ich den Eindruck, hier wurde unbedingt ein Lückenfüller gesucht und gefunden.

Weniger ein Lückenfüller als ein übergang, um ein paar Goodies bei Ebay anzupreisen.
Gute Idee übrigens, auf diese art die Spendenuhr zu pushen. :smt023
Leider hab ich mich selbst (lebenslang) freiwillig bei “Ebay” sperren lassen, und werde deshalb nicht mitbieten.

Weder das eine noch das andere :smt011