Folge 100 - Sonstiges

Was ist allgemein zur Folge 100 zu sagen?

Was ist allgemein zur Folge 100 zu sagen?

Mit 134 Minuten sehr schön lang!

Werde ich mir am Freitag Abend mal ganz gemütlich antun :smt025

Es gibt für Studenten nichts besseres zum aufwachen! :ugly

Dummerweise sitzt so mancher bereits in einer Lehrverantsáltung …
Habs für den abend vorgemerkt :smiley:

Aufgewacht, e-Mail gesehen, 134 Minuten verbracht und keinen Moment Langeweile verspürt.

Tolle Folge, tolle Gäste - der 100. Folge mehr als würdig! :slight_smile:

Kam trotz einiger Schnitte alles ganz gut rüber. Bloß 2 Kritikpunkte hätte ich:

  • Die Publikumsreaktionen waren sehr leise, bzw. (in den Einspielern) gar nicht vorhanden. Das hat etwas von der Atmosphäre geraubt.

-Warum musste auch die Live-Mattscheibe dem Schnitt geopfert werden? Für mich war das eines der Highlights des Abends. Und den Reaktionen des Kinopublikums nach zu urteilen, war ich damit auch nicht der Einzige.

Trotzdem, Kompliment. Ein gelungener Zusammenschnitt des Abends. Ich warte dann mal auf den “Director’s Cut”. :mrgreen:

Wie ich ja vorher bereits erwähnte: Publikum drunter zu schneiden hätte einen hallenden Ton erzeugt. Wir waren hier ja nicht mit einem Super-Mega-Equipment einer riesigen Fernsehshow in vier Riesentrucks angereist. Das ist nicht “Wetten, dass”! Sehr gern hätte ich die Reaktionen drunter gelegt. Aber da hätten wir spezielle Atmo-Mikros aufstellen müssen.

Und ich denke, du kannst dir vorstellen, dass ich Kalkofes Stand Up natürlich gern drin gelassen hätte. Ich durfte es nicht, da es Teil seines Bühnenprogramms ist. Und das möchte er nicht in Fernsehen und Internet verbreitet sehen. Es war also keine freiwillige Entscheidung.

I see.
Schade, das hätte ich gerne noch mal gesehen, da man vor lauter lachen, die Hälfte immer nicht verstanden hat. Muss ich wohl mal in sein Programm gehen.

Das mit den Mikrofonen ist natürlich ärgerlich, aber verständlich. Wenn du gegen RTL gewinnst, können sie dir ja mal ein paar Mikros spendieren. Dann erfüllen sie wenigstens mal EINEN guten Zweck: RTL, mein Ersatzteillager. :wink:

Hm, schade, aber das habe ich mir schon fast gedacht, dass der Teil nicht mit dabei ist…

Und ich nehme mal an, selbst wenn es eine DVD zu Folge 100 geben würde, dann dürfte das auch nicht mit drauf, oder?

Das ist korrekt!

Ich würde gerne wissen was abgesehen von Kalkofes Stand Up noch alles rausgeschnitten wurde bzw. wie lang die Folge völlig ungeschnitten wäre.

Ich schaue mir gerade Folge 100 an, etwas muss ich direkt loswerden: Das Intro ist extrem epic! Wessen Idee war das? :slight_smile:

Edit:
Ups, gibt ja einen extra Thread dafür.

Ich wollte sie mir gerade ansehen aber es funtzt nicht, wenn ich draufklicke bleibt der Monitor weiss !! :smt017

Ich würde gerne wissen was abgesehen von Kalkofes Stand Up noch alles rausgeschnitten wurde bzw. wie lang die Folge völlig ungeschnitten wäre.

Rausgeschnitten waren:

  • Ein Hinweis von Lars, dass während der Veranstaltung nicht gefilmt werden darf und wo die Notausgänge sind, das war ja nur eine formale Sache fürs Publikum

  • Ein 3-minütiger “Stummfilm”-Clip, wo ich Trash-TV wie einen alten Stummfilm gezeigt habe. Das wirkte nur in diesem alten Kino, käme online nicht rüber

  • Kalkofes Stand Up

  • Mehrere Publikumsfragen, die u.a. sehr speziell waren oder keine ergiebigen Antworten ergaben

Wir begannen um 20 Uhr und waren gegen 23:20 Uhr fertig - es gab zwischendurch eine 15-minütige Pause (die dann eher 25 Minuten lang wurde)

Voll der alte Kram da in der Couch. Will mein Geld zurück. Als ob ich die ganzen Gags neulich schonmal gesehen hätte. Ach ja. Im Babylon.

  • Kalkofes Stand Up

Schade, aber auch aus Kalkofes Sicht verständlich.

Mehrere Publikumsfragen, die u.a. sehr speziell waren oder keine ergiebigen Antworten ergaben

Wir begannen um 20 Uhr und waren gegen 23:20 Uhr fertig - es gab zwischendurch eine 15-minütige Pause (die dann eher 25 Minuten lang wurde)

Dass alles in allem wenig geschnitten wurde, begrüße ich sehr. Die ganze Folge hat mir gefallen. Ralph Ruthe will ich mir wirklich mal ansehen. Der tourt ja auch in Koblenz! Seine Kreymeier-Animation war herrlich. Ich mag seinen Zeichenstil und die Vertonung seiner Animationen.

Auch darkvikt0ry hat überzeugt. Warum Bruce noch drin war, fand ich zunächst etwas befremdlich. Schließlich taucht er zum Glück zur Zeit in keiner Jury auf. Doch die Aufklärung folgte ja - und da freute ich mich im nachhinein für Holger mit.

Kalkofe war natürlich Spitze. Ich freue mich so auf die neuen Folge der Mattscheibe. Er weiß einfach, wie es hinter den Kulissen abläuft - hab gern davon gehört.

Und das Walulis meinte, die ARD-Mediathek sei ein Gebäude und … [spoiler]sorry, ich spoiler doch nicht. 8)[/spoiler] ,war herrlich!

Nur Lars Golenias cold down, es sollte ein warm up sein… gefiel mir nicht. Hab schon einiges als Stand up von ihm gesehen und es unterhielt mich leider nie. Ich finde, sein Format ferngesehen macht und kann er besser.

Achso - die Fragerunde zum Schluss war sehr unterhaltsam und mir gefiel, dass die Fragen eingeblendet waren und nicht die Original Audio-Töne zu hören waren, die wahrscheinlich eh nicht besonders gewesen wären.

Alles in allem - geile Folge - geiler Schnitt.

@netAction: Troll wo anders.

@netAction: Troll wo anders.

Ironie-Tags übersehen?

@netAction: Troll wo anders.

Ich fand seinen Beitrag sehr pointiert. Wo bleibt der verschlumpfte Like-Button, TParis?

Anscheinend funktioniert mein Humor hier im Forum nicht, entschuldigt bitte.

Ich fand die Show im Babylon sehr geil und schaue mir die Folge in der Couch gerade nochmal mit viel Freude an.

@Greggy: Du hast den Empfang privater Nachrichten abgestellt. #info

Jutsch80 hat geschrieben:
Ich würde gerne wissen was abgesehen von Kalkofes Stand Up noch alles rausgeschnitten wurde bzw. wie lang die Folge völlig ungeschnitten wäre.

Rausgeschnitten waren:
-Ein Hinweis von Lars, dass während der Veranstaltung nicht gefilmt werden darf und wo die Notausgänge sind, das war ja nur eine formale Sache fürs Publikum

Sicherheitshinweise für Fluchtwege brauchen ja auch nicht in die Sendung, es sei denn, ihr hättet als Überraschungsgast Ina Müller eingeladen ! :mrgreen:

Ein 3-minütiger “Stummfilm”-Clip, wo ich Trash-TV wie einen alten Stummfilm gezeigt habe. Das wirkte nur in diesem alten Kino, käme online nicht rüber

Auch irgendwie verständlich !

  • Kalkofes Stand Up

Das will er wohl selbst in der Mattscheibe veröffentlichen ?!?

Mehrere Publikumsfragen, die u.a. sehr speziell waren oder keine ergiebigen Antworten ergaben
Wir begannen um 20 Uhr und waren gegen 23:20 Uhr fertig - es gab zwischendurch eine 15-minütige Pause (die dann eher 25 Minuten lang wurde)

Für die Sendung auch uninteressant !

@netaction

Die hat Greggy immer deaktiviert !