Massengeschmack-TV Shop

Folge 1: Akif Pirinçci


#182

Ach komm, das letzte mal als Deutschland leute in lager gefahren hat waren es wenigstens noch Züge. Warum diesmal auf busse ausweichen?


#183

Bei der deutschen Bahn sehe ich da schwarz.


#184

Man könnte das Konstrukt auch weiterentwickeln. Zumindest im Westen ist aber spätestens seit 2001 die Lobby dafür ziemlich weggebrochen. Ich kann mich noch recht gut an die 90er Jahre erinnern, wo Blauhelmleinsätze über die Presse durchaus ein permanentes Thema in der Öffentlichkeit waren. Das ist praktisch heute kaum noch der Fall. Ohne Öffentlichkeit wirst du aber kaum eine breite politische Unterstützung erhalten, um eine Weiterentwicklung voranzutreiben. Es müsste also erstmal dort anfangen, der UN und ihren Institutionen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken und wir müssen endlich diesen Wahnsinn mit “wer nicht für uns ist, ist gegen uns” nach 9/11 beenden.


#185

Klar, aber wie viele Jahrzehnte dauert das? Das klingt ein bisschen wie Vergewaltigungen verhindern indem man Jungs zu mehr Achtung vor Frauen erzieht: würde was nutzen, irgendwann, ist vielleicht lohnend, kann man langfristig machen, ist lobenswert… und ungeeignet kurz- und mittelfristig Schaden zu verhindern.


#186

Wenn die Bewertung von “Schaden” nur immer so leicht wäre. An Entscheidungen über Krieg hängen oft endlose Folgeketten, die man vorab gar nicht vorhersehen kann. Die vordergründige Verhinderung oder Minimierung von Leid kann dadurch schnell zur Produktion von noch viel mehr neuem Leid führen (siehe Irak). Daher bleibe ich dabei, dass die erste Prämisse darin bestehen muss, dass man sich ans Völkerrecht hält.


#187

Ich denke ich verstehe was du meinst. Und ich sage auch nicht, dass deine Folgerung unverständlich ist oder so, erkenne sie quasi an (habe aber eine andere).


#188

Gut, dann haben wir das ja Blauhelm-mäßig friedlich zu Ende geführt. :wink:


#189

Um @FabiStuggi zumindest ein wenig zu unterstützen, auch wenn ich die Idee für Quatsch halte: so abwegig ist sie nicht. Im Prinzip hat sich die EU genau auf solche Lager (genannt: “Anlandezentren”) in Afrika geeinigt. Allerdings haben bislang alle afrikanischen Länder abgesagt, solche Zentren zu bauen. Und auch das “Drohen und Belohnen” ist nicht so abwegig, es gab auch schon die Idee ein Lager in Albanien zu bauen, und dafür den Albanern Mittelfristig eine EU-Mitgliedschaft anzubieten. Aber auch die Albaner wollen nicht.