Massengeschmack-TV Shop

Folge 1 - 74


#881

[QUOTE=nix;382938]Gibt es da eine Fortsetzung?
So negativ kann eine Folge ja nicht enden.[/QUOTE]

Ich persönlich hoffe ja, dass Paula sich dazu überreden lässt. :mrgreen:

[QUOTE=STaRDoGG;382952]“Seh’ ich aus wie jemand, der Frauen in den Schritt fasst?”
"Naja, eigentlich nicht, aber wer sieht schon so aus?"
schwenk
Nils kommt rein

Fucking genial :mrgreen:

Und auch Lob an gdrbaby.[/QUOTE]

:voegsm:
Danke… übrigens hatte ich das Skript nicht gelesen, als ich vorletzten Samstag zum Dreh kam, und dann hieß es auf einmal, Arne müsste mir inen Schritt fassen :mrgreen:

[QUOTE=Kirin;382986]Paula klingt so sehr nach Gaby Glockner aus den alten TKKG-Hörspielen[/QUOTE]

Cool - vor allem, da ich sie nicht kenne :mrgreen:

[QUOTE=Corbeau;382995]Sie hat auch beim Ton mitgemischt - vlt war der deswegen diesmal ok, nicht so übersteuert wie sonst, als Niehls das alleine geregelt hat :voegsm: [/QUOTE]

:mrgreen: Naja, ich habe immerhin mal beim Radio gearbeitet.

[QUOTE=PasQQal;383026]Auch geht mir die Rolle der Putzfrau ziemlich auf den Keks, die Dialoge und Versprecher sind mir zu plump. Pornhagen und Lars sollten hingegen viel öfter vorkommen.[/QUOTE]

Die Putzfrau mag ich, ansonsten hast du Recht.


#882

Es ist halt immer die Frage, wer gerade Zeit hat, wenn wir uns zum Dreh treffen. Beim Dreh der letzten Folgen waren wir ein eher kleines Team (kein Lars, kein Porni, kein Daniel, kein Hartmut) - aber das wird ja auch wieder anders. Klar, dass unsere Käthe nicht zu oft vorkommen soll :smiley:


#883

Kommt Komissar Richter eigentlich mal wieder vorbei, oder versandet diese Storyline so langsam?


#884

Behörden brauchen halt ein bisschen Länger


#885

Wird dieser Thread eigentlich auch mal nach Folgen aufgesplittet, zumindest so in 5er-Blöcke. Ich hab mit Abschluss des Abos und Zusendung der DVD im Sommer erst angefangen, das Studio zu gucken und hier im Thread droht ja dann doch sehr große Spoilergefahr, wenn man nicht erst schreiben/mitlesen möchte, wenn man alle bisherigen Folgen geguckt hat :slight_smile: Ich hätte gerne auch zu den ersten Folgen noch kommentiert, aber wenn alle anderen schon über Folge 64 sprechen, macht’s wenig Sinn zu posten :slight_smile:
Könnte mir auch vorstellen, dass jetzt vielleicht ein paar neue Zuschauer von YouTube kommen, die das gleiche Problem haben.
Andererseits kommt man von YouTube eh nur auf die Massengeschmack-HP und da gibt es eh keinen Hinweis auf das Forum, oder?


#886

[QUOTE=Sookie;383530]und hier im Thread droht ja dann doch sehr große Spoilergefahr, wenn man nicht erst schreiben/mitlesen möchte, wenn man alle bisherigen Folgen geguckt hat :-)?[/QUOTE]Also Spoilergefahr würde ich bei “Das Studio” eher ausschließen.

Aber ich fände es auch besser, wenn die Diskussionen etwas strukturiert würden. Muss ja nicht für jede Folge ein eigener Thread sein, aber wie du schon sagtest in 5er- oder meinetwegen auch 10er-Blöcken aufgeteilt, wäre schon ganz gut (fast 900 Beiträge in diesem Thread). Und allermeistens beziehen sich die Diskutanten sowieso nur auf die aktuellste Folge.


#887

Ich finde die Putzfrau toll und soll ruhig öfter vorkommen, daß sie so ist wie sie ist, nervig und laut, ist ja eben lustig!

Die Folgen werden immer besser und lustiger, jeder Witz sitzt und ich lache jedesmal. Bei normaler comedy im TV lache ich nur selten.

Also du drehst immer, je nach dem wer gerade da ist, dann bewundere ich dich wie du es schaffst das script immer danach anzupassen. Es ist ja immer eine tolle Geschichte die erzählt wird!


#888

Die neue Folge hat meine Meinung hinsichtlich der vorherigen leider bestätigt. :confused:


#889

Die Folge ist absurd. Auch geniale Weise. Ich fühlte mich streckenweise an die Folge “Böser, böser Fisch” von South Park erinnert.

Was ich sehr genial finde, ist die Schlußszene.[SPOILER] Weil sie wirklich alle Optionen offen läßt. Hat Mario die ganze Sache nur geträumt? Sehen wir den Sonnenschein wieder?[/SPOILER]


#890

Die Folge erinnert mich dezent an Unbelievable Terror :mrgreen:


#891

Ich fand die Folge Super, aber ich dachte es sollte keine HalloWien Episode geben


#892

Mir hat’s auch gefallen. Eine Traumgeschichte gehört in jede gute Serie - da kann man sich mal ein wenig austoben. Und der Hausmeister ist zum Tonmeister aufgestiegen - gratuliere. :voegsm:


#893

[SPOILER][/SPOILER][QUOTE=Icetwo;383834]Ich dachte es sollte keine HalloWien Episode geben[/QUOTE]

Die sind extra nach Wien gefahren für die Folge? :shock:
Nobel geht die Welt zu Grunde, wie? Und dann wieder um Spenden betteln, wenn die ganze Kohle verprasst wurde für Nutten und Schampus!!!1!!11!! :mad:

:voegsm:


#894

Nein HalloWien ist ein fest, das von Leuten gefeiert wird, die vor mehr als 100 Jahren Österreich Verlassen haben, um Ihrer alten Heimat zu gedenken. Deswegen erzählt man sich Gruselgeschichten, um zu feiern, wie gut man es jetzt hat.


#895

War mal was anderes, aber nicht schlecht.

Am Ende hätte ich mir gedacht, dass ein GEZ-Fahnder das Fahrrad nimmt und mit Alfred davon fährt, aber dann ist Mario ja aufgewacht …


#896

[QUOTE=Landvogt;383840]Mir hat’s auch gefallen. Eine Traumgeschichte gehört in jede gute Serie - da kann man sich mal ein wenig austoben. Und der Hausmeister ist zum Tonmeister aufgestiegen - gratuliere. :voegsm:[/QUOTE]

Mein Hausmeisterjob ist so schlecht bezahlt, da muss ich mich bei der “Altersfilm GmbH” glatt als “Tonangeber” prostituieren :mrgreen::mrgreen:


#897

Ich dachte schon, Arne (der Schauspieler von Freddy Sonnenschein) möchte aus “Das Studio” für immer aussteigen und stirbt den Serientod … :mrgreen:


#898

Also ich hätte mir Porni auch sehr gut in der Episode vorstellen können (nachdem man versuchte Sonnenschein in den Keller zu fahren kommt Porni auf dem weg): “in diesem Haus will ich keine Leichen, schaffen Sie diese sofort weg.” - dann im 1zu1 Interview “ich habe ja schon viel erlebt mit Alsterfilm. Erst diese schrecklichen Geldeintreiber und jetzt ermordet man auch noch Leute. Nene wo soll das bloss hinführen. Und am Ende bin ich es wieder, der sich um die Beseitung von Leichen kümmern muß. Soweit kommts noch”.
Sehr schade, dass Porni nur der “Mikrohalter” war :wink:


#899

Der Schluss-Kalauer war ja schon ganz lustig. Allerdings fand ich den Übergang vom Traum in die Realität nicht so ganz gelungen: man kennt das ja sonst so, dass der Träumer bei einer besonders aufregenden Szene aus dem Schlaf aufschreckt, und nicht geweckt wird, während das irgendwie weiterläuft…
[SPOILER]Allerdings wäre ich schon bei Niehls Gebrüll hochgeschreckt :ugly[/SPOILER]
Dabei fand ich Mario selbst glaubwürdig, aber der Ablauf stimmt irgendwie nicht.

Na ja. Dafür ist der Comedian voll auf der Höhe der Zeit - er hat das Niewo von Mario Barth! [SPOILER]Zwar nicht so erfolgreich, aber genauso unlustig :p[/SPOILER]
Apropos schlecht: das war ja wohl der erbärmlichste Kaktus, den ich je gesehen habe :voegsm:

Alles in allem aber ganz lustig.^^

P.S. Falls jemand die Story zu doof fand: ich hab schon wesentlich unplausiblere / dümmere / lächerlichere Horrofilme gesehen. :cool:


#900

[QUOTE=Corbeau;383931]P.S. Falls jemand die Story zu doof fand: ich hab schon wesentlich unplausiblere / dümmere / lächerlichere Horrofilme gesehen. :cool:[/QUOTE]

Falls jemand die Story zu doof fand, soll er sich bei mir beschweren, ich hab sie nämlich geschrieben :slight_smile: