Massengeschmack-TV Shop

Der Fußball-Thread


#1401

Essma: Hansa wohoo.

Aber mal bzgl RTL und Spielaufarbeitung fand ich’s mega nervig, dass jede, also echt jede. Situation vor dem Tor als 100%ige gewertet wurde. Ganz gleich, ob angeschossen, unter Druck oder per Zufall .
Und damit meine ich die Spiele, die nach dem DlandSpiel zusammengefasst wurden.

Wenn ich +andere Mittwoch nicht arbeiten muessten, wuerde ich ein Bullshitbingo machen wollen. RTL war echt sehr extrem im Kommentar.


#1402

Als ob es noch eines weiteren Beweises bedurft hätte, dass Berlin die dümmste Stadt der Welt ist. :roll:


#1403

Wenigstens ist dir ja der Hintergrund der Aktion klar…


#1404

Lotte massafackers. LOTTE!
Schoene Story auf jeden Fall.


#1405

[QUOTE=2910;476766]Lotte massafackers. LOTTE! [/QUOTE]

Achtelfinale in Weimar?

[QUOTE=ThorstenKirsche;476570]Wenigstens ist dir ja der Hintergrund der Aktion klar…[/QUOTE]

Dass die Hertha-Ultras ein idiotischer, homophober Haufen sind, der sich sogar an rosa Trikots stört? Gewiss weiß ich das!


#1406

Wenn pink in der Ultraszene verpönt ist, haben die Anhänger des US Palermo ein Dauerproblem.


#1407

MBS, halt die Schnauze! Du denkst, Du hast den Fußball erfunden, oder was?
(Disclaimer: Christian Streich hat mir diese Ausdrucksweise erlaubt)

Es ist empirisch gestützt, dass rosa Trikots total plemplem machen.

[SPOILER]
//youtu.be/WKW8PWPASKU
[/SPOILER]

Insofern passen die Dinger perfekt zur Hertha. 8)


#1408

Hansa hat nun 20 Punkte. Wow.

Ps:
Glück gehabt gegen Mainz II.


#1409

[QUOTE=Greggy;476822]Christian Streich hat mir diese Ausdrucksweise erlaubt[/QUOTE]

Wenn man Bundesligatrainer ist, darf man alles mit seinen Gegnern machen.
Beleidigen, Anbrüllen, grab them by the pussy.


#1410

[QUOTE=MBS;476918] grab them by the pussy.[/QUOTE]

Andy Möller spielt doch gar nicht mehr mit.

Zur “Rosa Trikot-Theorie” hat der HSV heute weitere aufschlussreiche Erkenntnisse geliefert. Die Dinosaurier werden immer trauriger.

Angesichts des kritiklosen Rumgeschleimes im Sport1-Doppelpass, wann immer es um Rote Dose geht, schalte ich mittlerweile sogar freiwillig zu Bares für Rares, um nicht die Glotze aus dem Fenster schmeißen zu müssen. Stehen Veh und Strunz in Fuschl auf der Gehaltsliste?


#1411

Falls RB Leipzig am Ende auf Platz eins steht, gäbe es erstmals seit 1941 wieder einen österreichischen Deutschen Meister.


#1412

[QUOTE=Greggy;476768]
Dass die Hertha-Ultras ein idiotischer, homophober Haufen sind, der sich sogar an rosa Trikots stört? Gewiss weiß ich das![/QUOTE]

Seltsamerweise waren die Trikots im Onlineshop ausverkauft. Und ja: auf Facebook hat man sich darüber lustig gemacht, weil u.a. die Vereinsfarben von Hertha Blau Weiß ist. Manche Ausweichtrikots waren im Laufe der Zeit Rot oder Schwarz. Aber niemals rosa. Dennoch haben diese einen Kultcharakter, weshalb sie wohl auch so gut über die Theke gehen. Mit homophob hat das nichts zu tun (wenn, dann nur bei wenigen Menschen), sondern eher damit, weil die Farbe eher untypisch ist.

Wieder komme ich zurück zum Thema: Beim Spiel in Köln letzte Saison wurde die Hertha durch deren Ultras beschimpft, und hier folgte nur ein Konter. Mit dem Unterschied, dass es hier eine erhöhte mediale Aufmerksamkeit gab.


#1413

[QUOTE=ThorstenKirsche;477039] Beim Spiel in Köln letzte Saison wurde die Hertha durch deren Ultras beschimpft, und hier folgte nur ein Konter.[/QUOTE]

Seltsamerweise ist es nicht egal, wenn die Spieler einer Bundesligamannschaft im Akkord über eine 16jährige rutschen. Wenn dann auch noch homophobe Hetze hinzukommt…

Es hatte seinen Grund, warum ich an anderer Stelle in diesem Forum TeBe als einzig sympathischen Club aus Berlin bezeichnet habe. Aber Makkabi kannst Du gerne zur Liste hinzufügen.


#1414

[QUOTE=Greggy;477070]Seltsamerweise ist es nicht egal, wenn die Spieler einer Bundesligamannschaft im Akkord über eine 16jährige rutschen. Wenn dann auch noch homophobe Hetze hinzukommt… [/QUOTE]

Sprichst du den Fall mit der Lolita an?
Kurz zusammengefasst: die Story war erfunden.


#1415

Und sonst so?

Miro Klose
[SPOILER]

[/SPOILER]
verzichtet auf ein Comeback beim FCK und wird stattdessen Rhetoriktrainer von die Mannschaft.

Philipp Köster verbittet sich schlechte Witze über den HSV.
Dann bin ich ja save, denn ich mache ausschließlich gute Witze.

und Kevin Kuranyi
[SPOILER][/SPOILER]ist sogar zu schlecht für Schalke.


#1416

Es gibt tausend gute Gründe, den FC Bayern zu hassen, aber der Verein hat echt knorke Fans. Nicht nur halten sie die jüdische Geschichte des Vereins in Erinnerung. Diese Woche hat man eine Vereinshymne aus der Kaiserzeit ausgebuddelt.
Und Thomas Müller würdigt dieses Engagement, indem er spielt, als sei er damals schon dabei gewesen.

Randaleschlager in der Regionalliga West. Bonner Hirnis besprühen vor dem Spiel gegen den WSV die VIP-Räume mit Buttersäure.
Ähnlichen Aufruhr hatte es in Bonn zuletzt gegeben, als Herbert Wehner aus einer übermütigen Laune heraus drei Lümmels von der Hinterbank in den Hals gebissen hat.

Mailand, Chicago, egal - Hauptsache Spanien! Oma Beyang wird Shopping Queen der Woche. Allerdings hätte der Anzug aus dem Gangsterfilm-Fundus der 30er Jahre besser zu Scarface Ribery gepasst.


#1417

Hm, wenn der Brauseclub jetzt wirklich zum neuen Herausforderer der übermächtigen Bayern wird, wer ist dann in diesem Duell eigentlich der Gute und wer der Böse? Bin da unschlüssig… :?


#1418

@ Volker

Du musst Dir das denken wie den syrischen Bürgerkrieg: Assad, ISIS, al-Nusra. Wer soll Dein Herzblatt sein?


#1419

Bayern hat mir meine Sportwette kaputt gemacht, Dank Leipzig könnte ich gewinnen, wenn sie in den nächsten 35min den 3er einsacken. Daher steht für mich ganz klar fest, wer “The Good Guy” und wer “The Bad Guy” ist :smiley:


#1420

Die Dinohasser sollten sich nicht zu früh freuen.
Weil, eigentlich läuft es doch ganz gut für den HSV.
Schon am 10. Spieltag den absoluten Tiefpunkt erreicht.
Das heißt, sie haben noch 24 Spieltage Zeit das Ruder rumzureißen.