Der Fernsehkritiker zu Gast bei MMORPG Radio - Eure Fragen

Hallo zusammen,

am folgenden Montag, also dem 19.03.2012, werde ich den Fernsehkritker zu Gast in meiner Onlineradiosendung „Media Corner“, die ihr euch gerne auf http://www.radio-mmorpg.de anhören könnt, begrüßen dürfen. Da er ja bei Stargästen gerne im Forum dazu aufruft, Fragen an den Gast zu stellen, habe ich mir gedacht, ich drehe den Spieß mal ein wenig um und lasse euch hier eure Fragen posten.

Also, falls ihr Fragen an den Fernsehkritiker habt (und die habt ihr ja anscheinen, sonst gäb es ja dieses Unterforum nicht :wink: ) dann postet sie hier und ich werde einige davon auswählen und ihn dann live in der Sendung damit löchern.

Hier zu posten geht leider nicht, da nur ich hier antworten kann :mrgreen:

Aber wir lassen uns da was einfallen!

Ich dachte ohnehin, die Leute sollen am Montag live in der Sendung anrufen :smt017

Hinweis: Da das Topic verschoben wurde, kann nun jeder seine Fragen an den Fernsehkritiker für die Sendung bei MMORPG Radio hier stellen.

Um wieviel Uhr wird das sein??

20 bis 22 Uhr

Danke fürs verschieben :wink: Da hab ich direkt Mist gebaut.

Und die Sendung wird von 20 - 22 Uhr stattfinden, wie der Kritiker ja schon sagte.

Gibt es für -> MMORPG auch eine ‘Übersetzung’?

massively multiplayer online role-playing game

quasi sowas wie WoW…

Ist die Frage etwa an mich gerichtet? :smiley:

Wird es von der Sendung wieder einen Mitschnitt auf Youtube geben?

Hallo, könnt Ihr jetzt bitte mal Fragen stellen, die mir in der Sendung am Montag gestellt werden sollen??? :smt011

Ich denke mal, alle interessanten Fragen sind schon bei den Fragen an den Fernsehkritiker gestellt worden.
Das ist der kleine aber feine Unterschied zu deinen Fragensammlungen vor Interviews.

Was Du zu antworten bereit bist, wissen wir alles doch schon. Das Interview wird sicher eine Wiederholung aller bereits gestellten Fragen und nur für Leute interessant, die das Format Fernsehkritik-TV noch nicht so lange kennen.

Schon bizarr, ausgerechnet in diesem Forum nach Fragen zu suchen… :smt017

Tja, es ist eigentlich alles gesagt. Fragen sollten tatsächlich außerhalb des Forums gesammelt werden, denn in diesem Umfeld gab und gibt es bereits genug Möglichkeiten um solche zu stellen (Live-Talks, Postecke, Fragen an den Fernsehkritiker). Wer unter den Usern etwas wissen möchte, kennt also bequemere Wege Antworten zu erhalten.

Wobei, da gibt’s doch noch was: Warum ist Holger zu Gast bei einem Radiosender, der sich MMORPGs verschrieben hat? Gibt es einen bestimmten Anlass und/oder ein spezielles Oberthema?

Orin: Leider lässt die rechtliche Lage in Deutschland bei Onlineradiosendungen leider keinen Mitschnitt zu. Zumindest wir dürfen nicht aufzeichnen und die Sendung nachträglich online stellen. Das liegt an Musik und der Lizenz, die wir haben. Mir ist bewusst, dass es Sender gibt, die dies tun, aber entweder haben die eine andere Lizenz oder… naja, du verstehst, worauf ich hinaus will :wink:

Zu dem Thema Fragen: Mir ist natürlich bewusst, dass die meisten Fragen schon geklärt sein dürften und viele Möglichkeiten für Fragen bereits bestanden. Natürlich wird es wohl auch Fragen geben, die bereits gestellt wurden, aber auch wenn diese bereits in irgendeiner Form beantwortet wurden, dachte ich, dass die Chance, Fragen einzureichen, vielleicht zu interessanten Fragen führen könnte. Gerade in Bezug auf das Forum (das ich nicht in irgend einer Form schlecht machen möchte, die meisten machen sich nicht die Mühe, Fragen von Fans zu beantworten) ergibt sich jedoch in einer Radiosendung doch die Möglichkeit, tiefer auf die Fragen einzugehen, da sich ja, so hoffe ich, durchaus ein Gespräch ergeben soll. Deshalb die Idee meinerseits.

TParis: Die Frage beantworte ich gerne. Wir heißen zwar MMORPG Radio, haben aber nicht nur Sendungen, die sich mit MMOs beschäftigen. Besonders meine Sendung „Media Corner“, in der der Kritiker zu Gast sein wird, beschäftigt sich, wie der Name ja bereits sagt, mit Medien aller Art. Genau deshalb (und, da ich ein großer Fan des Kritikers bin) habe ich gedacht, dass sich hieraus eine interessante Sendung ergeben könnte. Kurz gesagt: MMORPG Radio macht nicht nur MMO Sendungen :slight_smile:

Das liegt an Musik und der Lizenz, die wir haben.     

Was untersagt denn die Lizenz genau? Die Musik ließe sich ja rausschneiden.

Problem bei den Aufnahmen ist die Hintergrundmusik. Selbst bei Musik, die nicht unter der GVL-Lizenz läuft kommt es da gerne mal zu dem Problem, dass sie das einfach behaupten. Und da die Anwälte gerne arbeiten, kommt es da auch recht schnell zu Klagen. Ist eine wirklich rechtlich schwierige Situation. Da aber scheinbar wirklich großes Interesse an einer Aufnahme besteht, werden wir die Möglichkeiten prüfen. Wir werden die Sendung auf jeden Fall aufzeichnen und online stellen, sobald wir rechtlich abgesichert sind. Bedenkt bitte: Wir sind alle freiwillige und unbezahlte Mitarbeiter und den Sendebetrieb selbst aufrecht zu halten ist schon sehr kostspielig. Da wäre ein Rechtsstreit durchaus etwas schwierig. Entsprechend sind wir vielleicht ein wenig paranoid :wink:

Ich habe Eure Sendung noch nie gehört. Verstehe ich das richtig, dass während des Interviews immer Musik im Hintergrund läuft? Ist es mit Eurem Equipment nicht möglich, die Tonspur mit der Musik in der Aufzeichnung wegzulassen?

Empfindet Ihr es nicht als Verschwendung Eurer Arbeitsleistung, wenn es nur einmal “versendet” wird? Noch nie an Podcast gedacht?

Wie gesagt, wir werden die Gespräche auf jeden Fall aufzeichnen und dann schauen, ob wir sie online stellen können. Wenn wir 100% rechtliche Sicherheit haben, machen wir das auch auf jeden Fall.

Empfindet Ihr es nicht als Verschwendung Eurer Arbeitsleistung, wenn es nur einmal „versendet“ wird?

Nein :wink:

Noch nie an Podcast gedacht?

Doch :lol:

Ich fürchte, Eure “Paranoia” wie Ihr selbst sagt, hat Euch vollkommen im Griff. :smt017

Wenn Euch wirklich jemand wegen Versenden von freiem Content etwas wollte, müsste er selbst auch Geld in die Hand nehmen. Und die Gefahr “droht” bereits bei einmaligen streamen.