Massengeschmack-TV Shop

Deko, Atmosphäre usw


#1

Hallo. Ich eröffne mal ein Thema um hier Dinge wie Beleuchtung, Deko usw. zu besprechen. Ich hoffe auf rege Teilnahme.


#2

Zunächt fehlt definitiv im Hintergrund die Barmusik beim Talk und Moderationen. Vielleicht läßt sich sowas in der Art im Hintergrund dezent einfügen. Was denkt ihr?

https://youtu.be/khG5ZlppKhw


#3

Dann fehlt vielleicht etwas Zigarettenrauch. Hattet ihr nicht für Hoaxilla mal ne Nebelmaschine angeschafft? Kann man die auch auf superwenig einstellen? Dann natürlich auch Aschenbecher mit Zigarren statt den Flaschen und den Miniplastikpflanzen auf der Theke. UND Erdnüsse! Und volle Flaschen (gerne auch aus dem Altglas, gefüllt mit gefärbten Wasser --> spart Kosten).


#4

Alles Quark.


#5

Also das mit der Barmusik könnte man ja noch überlegen (wobei ich fürchte, dass das Gedudel im Hintergrund schnell einigen Leuten auf die Nerven geht) - aber was soll das mit Zigarettenrauch? :smiley: Im Übrigen war das keine Nebelmaschine bei den Hoaxillas, sondern Trockeneis.


#6

Ja, nervt jetzt schon :smiley: .


#7

Zu dem Zigarettenrauch dann noch etwas Speermüll von der Straße und Fertig ist das neue Messi Format. :wink:


#8

danke, erstmal geladen und für die nächste Dinnerparty hinterlegt :smiley:

Zigarren(!)rauch und zwei Gläser Whiskey fände ich aber auch super


#9

Bitte nicht! Warum muss immer alles mit Musik zugekleistert werden. In vielen Berichten im TV nervt diese dauernde Hintergrundbedröhnung. Teilweise versteht man kaum was gesprochen wird wegen dieser “dramatischen” Musik. Wenn MG damit auch noch anfängt dann “Gute Nacht”.


#10

Bei Musik wäre ich auch vorsichtig, das kann schnell nach hinten losgehen, aber bei den Knabbersachen bin ich bei dir. Brezeln, Erdnüsse, oder was auch immer.

Davon ab, hatte ich an anderer Stelle schon angemerkt das der Inhalt der Vitrine “farblich” etwas aufgepeppt werden könnte.

Ein etwas ausgefallenerer Vorschlag:

Wie wäre es mit einer dieser kleinen dürren Zimmerpalmen? An dem Topf der Palme könnte in jeder Sendung ein kleiner Zettel befestigt sein mit dem Namen eines Lebemanns oder Premium Users (oder wenn wiedermal ein bekannter Trinker von uns gegangen ist) oder jemand der was besonderes geleistet hat. Ach ja, das Namensschild der Palme selbst darf nicht vergessen werden. Es versteht sich von selbst das wir sie “Chuck” nennen, keine Widerworte!

So eine meine ich:


#11

Muß man sowas nicht unweigerlich Olaf nennen?
Ansonsten: gute Idee
.
.
Edit: :arrow_down::bulb:


#12

Edit: :arrow_up::+1:

Du Kulturbanause. ^^


#13

Die Idee, ein paar Flaschen mit gefärbtem Wasser zu füllen, um Getränke zu simulieren, finde ich super. Gerade unterhalb des Logos ist ja noch viel Platz, der sich für ein kleines Regal anbietet. Erdnüsse o. ä. sehen auf dem Tisch sicher auch gut aus.

Leere Wand mit Schatten

grafik

Musik könnte eher als störend empfunden werden, daher würde ich die nicht einsetzen. Zigarettenrauch auch nicht, weil das nun wirklich totaler Quatsch ist, wenn niemand raucht.


#14

Ginger Ale oder Apfelsaft mit Eiswürfeln im Tumbler sehen auch super aus


#15

Da weiss man nicht so genau… ist das jetzt ein ernstgemeinter Thread oder wird hier nur herumgespackt?

Ich möchte INHALT in der Sendung. Was soll das ganze Brimborium? Völlig unnötig!
Und dann noch Zigarre[tte]nrauch. Raucht da jemand? Nein. Auch die Raucher, sollten sie Gast sein, rauchen da nicht. Was soll also der Blödsinn das künstlich zu simulieren?
Ach…? Es geht um die Atmosphäre in Studio? Ja, OK, aber warum muss die verraucht sein? Warum sollte mit farbigem Wasser Alkoholkonsum simuliert werden? Hintergrundmusik? Konzentriert euch auf den Inhalt. Gedudel ist da nur störend.

Da weiss man dann doch genau… hier wird nur rumgespackt.


#16

das heißt ne Spanplatte über zwei Holzböcken und ne graue Wand würden dir reichen? Holger sitzt da und liest die Inhalte vor. Purer Inhalt.

Hmm, dann könnte man auch Audio only machen… ach komm wie wäre es mit Textform. Ohne Formatierung, wie Fefes Blog. Kommt ja nur auf Inhalte an.

:sleepy:


#17

Dann bitte nur noch Audiopodcast. Inhalt pur.
Es geht hier um die Deko und Atmo. Mehr nicht. Darf man da nicht drüber schreiben?

Alkoholkonsum? Okay, dann bitte frisches Obst und eine Presse. Wußte nicht das es eine Saftbar sein sollte. Sorry…


#18

Die Kulisse ist generell nicht so dolle. Bin kein Freund von IKEA-Regalen… und die Deko-Versuche mit Blumentöpfchen… naja. Auch hier merkt man wieder… Bühnenbildner oder Interiordesigner… das ist ein Beruf. Ach ja… ich bin Pedant und Zwangsneurotiker… und als solcher treibt mich dieses Spaltmaß (oder ist es eine Schramme?) an einer Stelle des Boden-Belags in den Wahnsinn (rechts neben Holger bei Pantoffelkino)… da würde ich am liebsten in den Monitor greifen. Ganz OK finde ich die Wände/Tapeten (allerdings an einer Stelle unsauber tapeziert). So… das musste mal raus. Jetzt kann ich wieder etwas besser schlafen.


#19

Ich hoffe, du hast “Schlag den Star” bzw. “Schlag den [XY]” nicht gesehen. Dort sieht der Boden aus, wie kurz nach’m Krieg :wink: .


#20

Massengeschmack kann ja Götterfunke mit ins Programm nehmen.