Massengeschmack-TV Shop

Das Sonntagsfrühstück: Neue Themen


#1

Am kommenden Sonntag geht es im Sonntagsfrühstück um Erlebnisse mit Paketdiensten - aber wir planen schon weiter: Welche zwei Themen sollen danach drankommen?

Hier gern wieder Vorschläge posten - die Umfrage startet dann im Anschluss!


#2

Wrestling. (Von mir aus mit Lars)


#3

Nervige Angewohnheiten (Sowohl bei sich selbst als auch welche, die man bei anderen nicht leiden kann).


#4

Ich finde Ihr solltet euch selber mein ein Thema aussuchen worüber Ihr reden wollt finde ich.


#5

Musik und Euer Bezug dazu, auch z.B. mit Lieblingsmusikrichtungen, -musikern- und/oder -Bands (Von mir aus ohne Nils)


#6

TEMPOLIMIT

Für & Wider.


#7
  • Organspende

  • Wofür es sich zu leben lohnt.

(Warum nicht einfach schwierige Themen bei gemütlichem Zusammensein besprechen? :slight_smile:)


#8

Aus aktuellen Anlass
Saudi Arabien und andere Diktaturen: Wo liegen die Grenzen der Zusammenarbeit?


#9

Wer eh keinen Sex hat, findet Zölibat gar nicht so schlimm.


#10

Erlebnisse mit Ärzten und im Krankenhaus


#11

Apple oder Android bzw. Apple oder Windows


#12

Grössten Fehlentscheidungen im Leben ( hust Scheiss RTL Shirt *hust)


#13

Wie wichtig sind einem biologische und regionale Lebensmittel und Fleisch aus artgerechter Haltung - pro und contra.


#14

“und gib mal das Nutella rüber!”


#15

Erlebnisse in der Schule


#16

Alternative Antriebe in Fahrzeugen (Elektro, Wasserstoff)


#17

Regional ist kein geschützer Begriff. Solange das Gebiet kleiner als Deutschland ist, kann man es als Region vermarkten. Daher sind Gurken aus Berlin in München immer noch regional. Im Durchschnitt legen regionale Lebensmittel 200km zurück bis sie verkauft werden.

Ich weiß was du meinst, aber wer nicht direkt beim Bauern vom Hof kauft, der kann das im Prinzip ignorieren. Egal womit Discounter/Supermärkte werben.

Und was ist schon artgerechte Haltung von Tieren, die es in freier Wildbahn gar nicht gibt und nur zum schlachten gezüchtet wurden?


#18

Wenn ihr Zeit und das Geld dafür hättet noch (-mal) etwas zu studieren, was wäre das?


#19

Es gibt Themen, die bedürfen schon einer Vorbereitung oder man lässt es besser. Oder man lädt mindestens eine(n) ein, die/der Ahnung davon hat.

Aber gefährliches Halbwissen am Stammtisch, pardon, Frühstückstisch ohne Korrektiv = Shitstorm


#20

Was ist denn an Halbwissen gefährlich, wenn es um Elektrofahrzeuge geht? “Naja, dann klettert man halt auf den Mast, schneidet sich ein Stück Hochspannungsleitung ab und bindet damit auf einer viel befahrenen Autobahn vier Fahrradreifen zusammen…” So in etwa?