Zu schön für die Sendung!

Diskussion über den Blog-Artikel: Zu schön für die Sendung!

Heute haben mich zwei Hintergrundbild-Vorschläge erreicht, die ich so schön finde, dass es schade wäre, wenn sie durch meine Anwesenheit halb verdeckt würden. Der Künstler heißt Nikita Kakowski und hat vor zwei Jahren mal eine Fotoreihe zum Thema Fernsehen erstellt. Toll, oder?

Auf seiner Homepage gibt es weitere schöne Bilder zu sehen!

Ich finde, da bist Du zu bescheiden. Professionelles Material in jeglicher Form, auch wenn „nur” ein Hintergrund, ist doch eine Aufwertung. Für Fernsehkritik.tv nur das Beste! :smt023

Außerdem kannst Du die Sendung auch gern aus dem Off kommentieren. Dann muss AND! Dich auch nicht vorher schminken. :smt016

Hätte man das nicht so arrangieren können dass du ganz klein bist (vielleicht 1/5 der Bildhöhe)? Dann hätte man zumindest das obere Bild verwenden können. Hätte ich gut gefunden :smiley:

Haha, cool, es ist Fünf vor Zwölf :wink:

Ich finde das 1. Bild am schönsten. Manchmal geht es mir genauso. “Die Glotze bringt einen um.” :twisted:
Überlege mir, ob ich das Bild als Desktopbild nehme. Darf ich das? Nicht das ich wegen “was-weiß-ich” Ärger bekomme und das will ich ja nicht.

Dann muss AND! Dich auch nicht vorher schminken. :smt016

Wer ist “AND!” ? Muss man ihn kennen?

Mir gefallen beide sehr gut und es wäre wirklich schade, wenn du sie mit deinem Körper oder Kopf verdeckt hättest. Das hätte die Illusion von dem Bild "geklaut.

Der “AND!” das bin ich. Ein “normaler” User wie Du und ich hier.
Aber wie kommt Twipsy darauf, das ich den FK schminke? Meinst Du mit Schminke kann man da noch was retten? :smt005

Es wundert mich eigentlich nicht, dass Du Deine eigenen Posts nicht memorierst. :smt015

Ein “normaler” User wie Du und ich hier.
Wie Du jedenfalls schon.

Es wundert mich eigentlich nicht, dass Du Deine eigenen Posts nicht memorierst. :smt015

Hä? :smt017

Zwei schöne Montagen, die verdeutlichen, was bei zuviel Konsum passiert:
Wir schalten unseren Verstand ab und werden vom Fernseher angezogen.

Hayato(29)