Wieso springen die Augen zum Titel?

Bei vielen Sendungen wird erst ein Anfang der Serie gezeigt und unten kommen die Credits, wie kann man aber unterscheiden, ob da Credits oder der Serientitel (bzw. Episondetitel) steht? Von der Schriftart scheinen sie mir immer gleich, aber trotzdem springen meine Augen immer zum Titel. 8)

erst mal… hä?

erst mal… hä?

Z.B. Malcolm Mittendrin, am Anfang werden da die Credits (Mitwirkende) gezeigt, dann irgendwann kommt der Titel der Sendung, z.B. “Wasserspiele”, und erst in dem Moment springt meine Auge nach unten, um den Titel zu lesen, während ich die Credits meist ignoriere.

Das ist dein peripheres Sehvermögen und zugleich dein Unterbewusstsein. Wenn beispielsweise eine Katze neben dir aus dem Nichts auftaucht, bist du auch sofort gewillt, dich umzudrehen, weil sie eine unerwartete Veränderung in deiner Umgebung darstellt. Genau so ist es eben auch mit den Credits. Sie sind immer im gleichen Schema geschrieben bis irgendwann ein Text erscheint, der unterschiedlich ist und von dir peripher aufgenommen wird.

Das ist dein peripheres Sehvermögen und zugleich dein Unterbewusstsein. Wenn beispielsweise eine Katze neben dir aus dem Nichts auftaucht, bist du auch sofort gewillt, dich umzudrehen, weil sie eine unerwartete Veränderung in deiner Umgebung darstellt. Genau so ist es eben auch mit den Credits. Sie sind immer im gleichen Schema geschrieben bis irgendwann ein Text erscheint, der unterschiedlich ist und von dir peripher aufgenommen wird.

Das mag es sein, danke dir!