Massengeschmack.TV Shop

Weihnachtsmusik und ihr Kontext

Hallo zusammen,

dank einer Anregung im IRC nun mal ein Thread von mir über Weihnachten xD!

Mein Thema ist: Welche Weihnachtslieder mögt ihr am liebsten und in welchem Kontext?
Damit meine ich folgendes: Ich muss momentan ständig an “Stille Nacht” denken, denn das läuft bei diesem Sketch von Mr. Bean im Hintergrund:

[video]https://www.youtube.com/watch?v=QQiO3odYWeA[/video]

Diese Szene kenne ich nun schon so lange und ich muss immer sehr drüber lachen, vor allem über den Funkenregen, als das Kabel aus der Steckdose gerissen wird! Und deswegen denke ich immer an das Lied und wie Bean den Baum mitnimmt.

Wie ist es bei euch so?

Ich mag grundsätzlich die klassischen Weihnachtslieder. Unter anderem diejenigen der “Zäller Wiehnacht” (in Deutschland wohl praktisch unbekannt). Mich berühren im Grunde die Lieder, welche ich früher und auch heute noch mit meiner Familie zur Festtagszeit sang und singe. Billige Kommerzabklatsche von Jingle Bells würd ich schon gar nicht als Weihnachtslied bezeichnen. Tradition zählt hier tausend mal mehr.

Die englischen Lieder gefallen mir meist besser als die deutschen! Da wir gerade dabei sind…„Jingle Bells“ finde ich gut… :smiley:

//youtu.be/qr0TRoPbVqA

Ich mag diesen Song, weil er rockt und ich die Urheber kenne :lol:

//youtu.be/v-heTk2bvSA

Ich habe mir mal so eine CD zusammengestellt mit allen Weihnachtsliedern, die mir so zusagen, die ihc liebe oder sonst was, u.a. sind dort drauf “Driving home for Christmas” und “All I want for Christmas is you”. Ich mach aber die deutschen Lieder auch gerne und sowas hier auch: “https://www.youtube.com/watch?v=WSUFzC6_fp8” Zugegeben, das Video ist nicht so geil, aber das Lied schon.

mich hatte damals diese Version total überwältigt:

:wink:

aber deine version ist auch ziemlich geil…