Symphonic Legends - Music of Nintendo in Köln

Quelle: http://www.gamersglobal.de/news/21073#comment-118090

In den vergangenen zwei Jahren waren die Spielmusik-Konzerte der „Symphonic“-Reihe stets ausverkauft. Nicht anders beim für den 23. September geplanten Symphonic Legends-Konzert, in dem einige Werke der beliebtesten Nintendo-Klassiker neu aufgelegt werden. Darunter Werke aus Zelda, Metroid, Mario und F-Zero. Schlafmützen, die verpasst haben, sich schnell eine Karte zu sichern, haben aber Glück: Am Mittwoch den 14. April ab 10 Uhr morgens darf man nochmals zur Kasse schreiten, um weitere, nachträglich herausgegebene Karten zu erwerben.

Mit Symphonic Shades und Symphonic Fantasies verschafften Arrangeur Jonne Valtonen sowie Produzent Thomas Böcker dem WDR-Rundfunkorchester bereits ein ganz neues Publikum, das sich vor Begeisterung über die neuen Varianten der Chris-Hülsbeck- und Square-Enix-Musik die Hände wund klatschte. Nur Dirigent Arnie Roth wird diesmal leider nicht dabei sein. Vertreten wird er vom sicherlich nicht minder talentierten Niklas Willén, der den Taktstock in der Kölner Philharmonie schwingen darf.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Konzert dürft ihr schon jetzt genießen, denn die Produzenten haben die Eröffnungsfanfare als YouTube-Video veröffentlicht. Dieses von Jonne Valtonen geschriebene Stück gehört wie üblich nicht zum Repertoire der portraitierten Werke, dennoch ist das an Richard Strauß angelehnte Stück sehr hörenswert. Viel Spaß mit diesem Hörgenuss!

[video]http://www.youtube.com/watch?v=IV0ycCKRT1E[/video]

Hat irgendwer Lust dort hin zu fahren? Ich liebe orchestrale Musik und die Musik von Nintendo, von daher hab ich mir heute eines der Resttickets für die Chor-Empore gesichert.

Auch wenn die Antwort spät kommt:
Ich hab mir schon vor geraumer Zeit Karten gekauft (leider nicht der Erstverkauf, sondern die Plätze hinter bzw. über dem Orchester) und freu mich schon riesig auf das Konzert.

Bei Symphonic Phantasies war ich letztes Jahr auch (wenn auch in Oberhausen und nich in Köln) und es war einfach klasse (hat mir von der Atmosphäre sogar noch besser gefallen, muss ich echt sagen)

Ich bin ja schon so gespannt auf die neuen Arrangements. Ob sie es wieder in Suiten machen werden oder wie? Dieses Mal sind ja mehr Spiele dran beteiligt, als nur 4. Mal sehen…

Und, ist noch irgendwer morgen da?