Spongebob wird vermisst!

Ich hoffe mal es gibt diesen Thread nicht schon anderswo, denn die Suchleiste hat kein ergebnis gebracht.

Seit Mittwoch hat der Sender NICK das Gerücht in Umlauf gebracht, dass Spongebob vermisst sei.
Jetzt laufen keine Folgen mehr (Juhu) und stattdessen gibt es eine neues 10 Minütiges Format am Abend und eine Internetseite.

Format: http://www.youtube.com/watch?v=ETEAWJmt2II

Internetseite: http://www.woistspongebob.de/

Der ganze Blödsinn befasst sich mit neuen “Indizien”, wo Spongebob stecken könnte. Die werden dann von vielen Kiddis eingesendet, die den Blödsinn wohlmöglich noch glauben.

Ich frage mich gerade ernsthaft, wie kommt man auif so eine bekloppte Idee eine Zeichentrickfigur verschwinden zu lassen? Ja ok es ist sicher gute Promotion für den Sender, aber ich halte das für sehr bescheiden.

Das einzig gute ist, es laufen kein neue Folgen, oder alte. Ich hoffe er bleibt lange verschwunden. :smt002

Was haltet ihr von dieser Aktion?

Spongebob hat seinen Vertrag mit Nick gekündigt und arbeitet jetzt halbtags auf Super-RTL. :smiley:
So, mal im ernst: Vielleicht steckt eine Form von viralem Marketing dahinter? Könnt ich mir wohl vorstellen.
Finde diese Aktion (von der ich gerade auch zum ersten Mal höre) auch eher unnötig. Da wird vielleicht versucht, das potentielle Publikum so lang heiß zu machen bis die Quoten stimmen. Meine Vorstellung, jedenfalls.

Spongebob hat seinen Vertrag mit Nick gekündigt und arbeitet jetzt halbtags auf Super-RTL. :smiley:

Falsch! SpongeBob ist jetzt daheim und das ist bei NICK.

Mir sind die Spongbobfolgen lieber als diese komische Show „Wo ist Spongebob?“. Frage mich sowieso schon, was das soll. Aber von Viacom kann ja nicht immer was gutes kommen.

@AND!
Ahja, ich sehs gerade, richtig, auch auch Super-RTL kein Spongebob.
Aber gut, sonst wäre die Verschwindeaktion auch etwas sehr seltsam (also RICHTIG seltsam^^)

Keine ahnung was es mit der aktion auf sich hat, aber finde es doof.
Ich jedenfalls mag Spongebob und nur weil du es anscheinend nicht tust musst du das hier nicht so offensichtlich kund tun um womöglich noch eine „spongebob ist scheisse vs. ihr versteht nur die Witze nicht“ Schlacht loszutreten. :wink:

Hab den Mist mit dem „Spongebob ist weg“ auch eher unfreiwillig gesehen - wollte mir am Mittwoch „Diddy der Doppelgänger“ angucken und hab dann irgendwie mal wieder Nick und SuperRTL vertüdelt (bei uns im digitalen Kabel quasi nebeneinander). Dank Spongebob fällt’s dann nichtmal auf, wobei das da ja bei Nick den ganzen Tag über lief (um die 40 Folgen + 2x der Kinofilm).

Diese „offizielle Webseite“ zur Suche … büärghs … Die vermeindlich von Kindern eingeschickten Hinweise mit Videos … wo ist eigentlich die Nummer der Telefonhotline zum Melden von Ideen/Sichtungen? :wink:

Edit: Nix gegen die Serie - gucke die auch ab und zu, aber über so gespieltes Gebabbel und „Oh nein, der ist weg!“-Zeug … ne, danke. :slight_smile:

Ja und dan hab ich halt meine Antipatie gegen Spongebob ausgedrückt.
Eig wollte ich hauptsächlich nur auf diese Bescheuerte Idee aufmerksam machen. :smt002

Diese „offizielle Webseite“ zur Suche … büärghs … Die vermeindlich von Kindern eingeschickten Hinweise mit Videos … wo ist eigentlich die Nummer der Telefonhotline zum Melden von Ideen/Sichtungen? :wink:

:wink:

@Thema:

Hab mich selber gewundert was das sollte als aufeinmal im Fernseher stand das Spongebb verschwunden ist…wäre diese Aktion wie diese eine Aktion mit diesem „Deutschland-Mann“ der durch ganz Deutschland reisen musste und wer ein Foto von ihm macht gewinnt Geld, wäre diese Aktion ja noch sinnvoll (oder halt Kindergerechte Sachen) aber die ganzen Einsendungen sind ja fake weil gibt genug Beweise. Und dann sollen Kinder noch Suchplakate machen UND FLYER (http://www.nick.de/static/_wisb/woistsb … ted_02.pdf)
…also irgendwo übertreiben die auch…Promotion kann man auch anders machen…

Warum nicht?

Die Diskussion „Spongebob is sch…“ hast Du eher damit losgetreten … nämlich dadurch, das Du es überhaupt erwähnt hast.

Fakt ist jedenfalls eines:
Diese ganzen Kiddiesender nutzen - imho - ein ausgeklügeltes Konzept zur Beeinflussung der Kiddies und … diese Aktion ist nur eine weitere Aktion …

Fakt ist jedenfalls eines:
Diese ganzen Kiddiesender nutzen - imho - ein ausgeklügeltes Konzept zur Beeinflussung der Kiddies und … diese Aktion ist nur eine weitere Aktion …

Definitiv. Als ich noch öfter mal Nick gesehen habe, fiel mir schon auf, dasss dieser Sender von Woche zu Woche peinlicher wird. Allein schon „Alles Nick“ mit Bürger Lars Dietrich und noch irgendeiner Moderatorin, die man woanders nicht haben wollte…(Ich verzichte mal darauf, irgendwelche Links zu posten, wenn ihrs nicht kennt, seid froh)

Auch die Qualität der von Nickelodeon produzierten Sendungen wird immer schlechter (einschliesslich Spongebob :smt022 ), da muss man sich halt mal was „Neues“ hust ausdenken.

Spongebob kann von mir aus gerne verschwunden bleiben, dank der neuen Folgen ist der für mich gestorben.

Was ist das denn für eine bescheuerte Kritik? “Ich mag Spongebob nicht, deswegen kann der auch weg bleiben”?
Hallo! Es gibt Fans dieser Serie und die haben auch ein Recht darauf ihre Lieblingsserie im Fernsehen zu sehen.
Bloß weil du (ein Niemand) kein Interesse an Spongebob hast, soll diese Serie aus dem TV verschwinden?

Das nennt man Geschmack. Und nicht jeder hat den gleichen Geschmack. Aber anderen etwas nicht zu gönnen, ist schon unverschämt.

Und früher wurden sogar echte Argumente gebracht, warum man eine bestimmte Serie oder einen bestimmten Film nicht mag. Heute reicht es einfach zu sagen “ich mag ihn nicht”. Punkt.

Und danke dafür, dass ich mich wieder mal wegen solcher Nasen aufregen musste. :smt021

@Jigsaw Da ist aber jemand schnell auf 180…

Ich habe lediglich meine Meinung gesagt und weder etwas davon davon, dass ich ihn aus dem TV verschwinden lassen würde, noch dass ich es anderen nicht gönne.
Die alten Folgen von Spongebob fand ich auch genial, die neuen hingegen sind, jede einzelne, ein Armutszeugnis mit der Bestnote in den Fächern Geldgier, mangelnde Kreativität und Selbstüberschätzung. Mir tat es weh, das erfahren zu müssen, glaub mir.
Ist dir das Argument genug? Du bringst jedenfalls keine, stattdessen beleidigst du mich.

Spongebob war mal gut?^^

Na gut Scherz beiseite ich hab die ersten Folgen auch mal gesehen, es war jetzt nicht so tragisch, aber wie es zum Kult wurde, kann ich bis heute nicht begreifen.

Jedenfalls jetzt ist es eh nur dummer Komerz, genau wie diese Kampagne.

Och ich gebs ja zu, ich hab Spongebob entführt! Mich hat er einfach genervt! Vor allem dieser Hype der um ihn gemacht wird! Ich wollte, statdessen Nick und Superrtl die Maus und den Elefanten anbieten, doch das war zu viel Bildung und viel zu viel klugmacherei und außerdem ist der IQ der Zielgruppe von Superrtl und Nick viel zu niedrig dafür!

Was ist das denn für eine bescheuerte Kritik? „Ich mag Spongebob nicht, deswegen kann der auch weg bleiben“?

Eine ehrliche.

Hallo! Es gibt Fans dieser Serie und die haben auch ein Recht darauf ihre Lieblingsserie im Fernsehen zu sehen.

Auf welchen Artikel der Verfassung begründest Du diesen Rechtsanspruch?

Bloß weil du (ein Niemand) kein Interesse an Spongebob hast, …

Brems Dich. Ich glaube kaum, das DU ein Recht dazu hast, jemanden als „Niemand“ zu bezeichnen …

… soll diese Serie aus dem TV verschwinden?

Er sagte nur, das sie ihm gestohlen bleiben kann …

Das nennt man Geschmack. Und nicht jeder hat den gleichen Geschmack. Aber anderen etwas nicht zu gönnen, ist schon unverschämt.

Er hat niemandem etwas mißgönnt,… er hat nur für sich gesprochen. Wenn Du gleich flennst, nur weil das Viech mal nicht auf der Mattscheibe flimmert ist das wohl nicht unser Ding … *Taschentuch reich …

Und früher wurden sogar echte Argumente gebracht, warum man eine bestimmte Serie oder einen bestimmten Film nicht mag. Heute reicht es einfach zu sagen „ich mag ihn nicht“. Punkt.

Ich muß meinen Geschmack nicht begründen … und Blitzkraeg seinen auch nicht. Warum auch? „Ich mag ihn nicht!“ reicht völlig aus.

Auf welchen Artikel der Verfassung begründest Du diesen Rechtsanspruch?

Muss man dafür gleich zu den Verfassungsrichtern rennen?
Wenn eine Serie läuft hat jeder Fan das Recht diese Serie zu sehen, sofern er die Mittel dazu hat.
Das nennt man freies Handeln.

Ich muß meinen Geschmack nicht begründen

Ihr seid alle Doof. :wink:
(Manche nennen sowas Spam)

Vieleicht ist er auch nur im Ausland mit all den anderen Charakteren damit sie sich günstig diese super dämlichen Bäckchen wegmachen lassen die inzwischen fast dauerhaft bei allen zu sehen sind bei den neusten Folgen :smt017

Ich weiss gar nicht was ihr alle habt! Ich find die Aktion gar nicht mal so schlecht! Was heisst denn hier Beeinflussung? Meine Güte… für viele Kinder ist das doch ne tolle Abwechslung, gerade jetzt in den Ferien… und gerade für Kiddis die nicht in Urlaub können usw… ich sehe da auch keine Abzocke dahinter oder sowas.

Und ehrlich, sich deswegen zu zoffen find ich lächerlich!

ich sehe da auch keine Abzocke dahinter oder sowas.

Telefonkoschten vielleicht? Ich weiss es nicht, läuft das telefonisch? Irgendeine Möglichkeit, Geld zu machen, wird es dabei bestimmt geben.

Und ehrlich, sich deswegen zu zoffen find ich lächerlich!

Dito.

Na, so wie ich das mitbekommen habe ist das ein bisschen wie bei “ICarly”. Kinder können ein eigenes Video an NICK senden und geben in diesem ihre Hinweise preis, wo sich Spongebob verstecken könnte.

So zumindest habe ich das verstanden. Und, ein wenig nervig ist das schon, klar, aber es ist auch eine lustige Sache. Wer hätte gedacht, dass eine Zeichentrickfigur verschwinden könnte? :smt005