Massengeschmack-TV Shop

Splitter Comic Einspieler ohne Verweis auf den CT veröffentlicht


#1

Hi, nur ne kurze Frage:
Ich hab gesehen dass Eure Einspielfilmchen zu den Comics aus dem Hause Splitter,
vom Splitter-Verlag hochgeladen wurden - ohne Querverweis oder Vermerk auf den ComicTalk:

Ich kann mir nicht vorstellen dass das in Eurem Sinne passiert?
Lg
Corny


#2

im Schnitt 7 Aufrufe :smiley:

Trotzdem dreist.


#3

Hm, fast genauso dreist, wie aus den Bildern des Comics ungefragt nen Trailer zu bauen :stuck_out_tongue_closed_eyes:


#4

Die Bildrechte liegen beim Splitter Verlag und ich bin mir daher sicher, dass der oder die verantwortliche Produktionsfirma hinter den Videos, diese beim Splitter Verlag für die entsprechende Verwendung angefragt haben und eine entsprechende Freigabe erhalten haben.
Wer weiß wie teilweise streng die Vorgaben auf dem Comicmarkt sind - vor allem was Bildausschnitte aus dem japanischen Raum betreffen - der holt sich entsprechend auch eine Genehmigung im Vorfeld ein.

Und MG hat ja dann auch für die Produktion der Videos gezahlt.

Und jetzt tauchen diese Videos, ohne Nennung des ComicTalks und/oder des MG-Portals, bei jenem Verlag auf?


#5

Ja, dass die Verlage die Clips für ihre eigene Promotion benutzen dürfen wenn sie das möchten ist so abgesprochen.


#6

Dagegen sind die Abrufzahlen vom Comictalk ja geradezu gigantisch.


#7

Ja, aber habt ihr Euch dann nicht auf einen kleinen Hinweis auf MG abgesprochen?

Das ist in meinen Augen halt eine verschenkte Werbechance.

Ein kleines “Made by xyz” und “zuerst veröffentlicht auf MG”, ähnlich wie es der AVGN macht, wäre mit null Aufwand verbunden gewesen und hätte zumindestens mit dem kleinen Hinweis auf Euch einen kleinen Werbeffekt gebracht.

Just my thoughts :wink:


#8

Wir hier von Euch selbst schon festgestellt wurde, ist die Verbreitung und damit auch der Werbeeffekt eher minimal.
Der Verlag zahlt aber stattdessen etwas für den Clip und davon haben wir auf jeden Fall was. :money_mouth_face:

Auch diese “Zweitverwertungen” tragen somit zur (Quer-) Finanzierung des ComicTalks bei.


#9

Finde ich übrigens Klasse, dass ihr nun mehrere Partner gewinnen konntet und somit das Projekt CT finanziell auf mehreren Säulen steht.
Auch wenn ich es nie gucke. :slight_smile:


#10

Naja, der Splitter-Verlag YT-Channel wurde ja neu rebootet, entsprechend gibt es da ja noch keine neuen Abonnenten oder Zuschauer - wenn dieser (vermutlich eher unwahrscheinlich) mal 1 Mio. Abonnenten haben sollte, werdet ihr Euch in der Retroperspektive darüber ärgern :wink:

Ich versteh schlicht einfach nicht wie man nicht zumindestens im Abspann einen kleinen Querverweis auf MG zu platzieren hat abmachen können. Tut niemanden weh und hätte Euch so oder so etwas gebracht und ist so eigentlich auf YT auch üblich was Zweitverwertungen angeht.

Aber ich bin ja auch kein erfolgreicher Geschäftsmann und bin entsprechend auch nicht über die in der Comic-Branche üblichen Absprachen und Vergütungswege informiert - wenn dann am Ende für Euch ne schöne Runde Summe rüberkommt, dann ists ja gut. Ich war schlicht verwundert Euer Material auf einem anderen Kanal ohne Verweise auf Euch verwendet zu sehen und hab dahinter Contentklau vermutet :wink:

Lg
Cornyy