Spam-Bots

Schon wieder jemand der englische Werbung verbreitet

wow power leveling 60-70 BurningWoW power leveling
Crusade, Final FantasyWoW power leveling
XI (FFXI), guild wars wow power leveling (Guildwars), City of heroes, EQ 2, lineage 2 wow power leveling, RF Online, DDO, and then we will add more.

Schon wieder jemand der englische Werbung verbreitet

Danke für den Tipp, User ist gesperrt.
Ich lasse diesen Thread mal geöffnet, sollte jemand auf weitere Posts von Spam-Bots stoßen, kann er es hier reinschreiben. Bitte am besten Link zum Nutzerprofil mit angeben.

Wann werden wir diese Form der Pest endlich besiegen können? Dass allerdings Captchas nicht wirklich etwas bringen, muss jedem Webentwickler klar sein. Die einfachen sind längst gelöst und die schwierigen haben das Problem, dass meist auch der Mensch Probleme hat, sie zu lesen.

Die Beste Möglichkeit, ist eine Erkennung, die intelligentes Denken erfordert. Microsoft hat eine Lösung vorgestellt, die Tierbilder zeigt. Dazu ist keine Maschine in der Lage. Ähnlich wäre ein kleiner Text, aus dem man irgend ein bestimmtes Wort raussuchen muss, beispielsweise das hier:

Bitte nenne den Winkel, in den die Kondensatorplatten zueinander versetzt sind [Spambots Ade]:_____

Das schafft keine Maschine. Wenn es öfters zu Botattacken kommt, sollte man überlegen, ob solch eine Technik nicht sinnvoll wäre. Natürlich kann man dann auch einen anderen Text nehmen.

Das schafft keine Maschine. Wenn es öfters zu Botattacken kommt, sollte man überlegen, ob solch eine Technik nicht sinnvoll wäre. Natürlich kann man dann auch einen anderen Text nehmen.

Sinvoll wäre dies, aber leider sind viele Leute schlicht zu faul, dann den ganzen Text zu durchsuchen.
Und ich erinnere mich noch zu gut an die 3D Rapidshare Captchas, die kaum zu lesen waren. :smt013

Was man auch technisch alles ändern könnte, Spammer finden am Ende leider immer einen Weg.

Was man auch technisch alles ändern könnte, Spammer finden am Ende leider immer einen Weg.
Das stimmt. Allerdings ist das “knacken” des Standartcaptchas des phpBB3 relativ lokrativ, da die Software häufig verwendet wird. Wenn jeder seine eigene Suppe kocht, müsste man enormen Aufwand nur für dieses Board treiben - und dadurch wird es für Bots unattraktiv, da deren Zweck es ja ist, mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel Schaden anzurichten = Werbescheiß zu verteilen.

Aber das stört wahrscheinlich auch die meisten User zu sehr und sie werden inaktiv. Dann kann kaum noch diskutiert werden und da denke ich ist es einfacher sie immer manuel zu löschen, immerhin ist das Problem noch nicht so groß und es gibt kaum welche,die so etwas machen, da ist so etwas zu umständlich.

Könnte der Bot nicht einfach alle Wörter des Textes durchprobieren?

Da müsste glaube ich noch eine einfache Rechenaufgabe mit drin stecken.
Etwa “Ein Auto fährt eine Strecke von hundert Metern. Dann fährt es zwanzig Meter zurück. Wie weit ist das Auto vom Startpunkt entfernt?”

Perfekt. Kann kein Bot bisher lösen. Und es ist auch unwahrscheinlich, dass er das können wird.

Und ich erinnere mich noch zu gut an die 3D Rapidshare Captchas, die kaum zu lesen waren. :smt013

Ohja, das waren zum Teil unmögliche Dinge… verschiedenfarbige Buchstaben als Grafik, 3D-Rastergrafiken, gestreute und gedrehte Zeichen, dann diese nervtötenden Katzen,… bei letzterem bin ich selbst auch zigmal gescheitert. Soviel zum Thema Intelligenz! :smt005

Das zeigt aber schon im Vorfeld: Macht man solche Captchas auf Nobelpreisniveau, dann filtert man schnell auch ein paar nicht ganz so hochschulgebildete ehrliche Mitmenschen aus…

Und die Bots wird es kaum stören. Notfalls lässt man halt die Registrierung von einem menschlichen Wesen vornehmen, die Spammerei kann dann später wieder eine Software machen… :evil:

-Catboy

Notfalls lässt man halt die Registrierung von einem menschlichen Wesen vornehmen, die Spammerei kann dann später wieder eine Software machen… :evil:

Würde sich für die Spammer nicht lohnen, spätestens wenn ein Admin kommt ist der Spambot samt Spambeiträgen Geschichte.
Spamming lohnt sich erst dadurch dass man es in großer Masse betreibt, weil eben nur ein eher geringer Prozentsatz (wobei das letztendlich natürlich von dem Thema und damit der Zielgruppe des Forums abhängt) darauf reinfällt.
Immer wiederkehrende Tätigkeiten, wie die Registrierung eines Spambotaccounts der dann meist nichtmal einen halben Tag übersteht, von Hand vorzunehmen verbraucht da zuviel Zeit.
Deswegen wird über diese Accounts dann auch meist nur ein Post abgeschickt und für den nächsten gleich ein neuer angelegt.

Ich glaub ich hab noch einen gefunden:

memberlist.php?mode=viewprofile&u=2153

Nein, das ist scheinbar keiner, da er erst gestern das letzte Mal online war, obwohl sein Registrationsdatum schon ein paar Tage zurückliegt. Solange er keinen Spam schreibt, kann man den nicht einfach rauswerfen.

Doch, das war wohl einer… die beiden in englisch verfassten Beitrage ohne Bezug zum Thema und mit Werbung für eine andere Homepage dessen Inhalt ich Vergessen habe,wurden von den Moderatoren bereits entfernt.

Stimmt! Habe gestern seine Spams gelöscht und ihn gesperrt.


Danke Worf für deine Umsicht!

Aber das stört wahrscheinlich auch die meisten User zu sehr und sie werden inaktiv.

Man muss das doch nur bei der Registrierung machen, wenn ich alles richtig verstanden habe, oder?

Sinvoll wäre dies, aber leider sind viele Leute schlicht zu faul, dann den ganzen Text zu durchsuchen.

Dann besteht auch kein Drang, unbedingt hier im Forum was loszuwerden.
Wenn dieser Drang aber da ist, wäre es gar kein Problem, den Text durchzulesen, und die Lösung in den Kasten zu schreiben.

Und die Bots wird es kaum stören. Notfalls lässt man halt die Registrierung von einem menschlichen Wesen vornehmen, die Spammerei kann dann später wieder eine Software machen… :evil:

Richtig.
Wenn ein böswilliger Spammer im Netz ist, kann er leicht vielleicht 100 Bots registrieren, und die dann die Arbeit erledigen lassen…
Davor wird es nie einen Schutz geben…

Richtig.
Wenn ein böswilliger Spammer im Netz ist, kann er leicht vielleicht 100 Bots registrieren, und die dann die Arbeit erledigen lassen…
Davor wird es nie einen Schutz geben…

Quatsch…

Der durchschnittliche Spammer sitzt in Russland und lässt die Arbeit von schädlichen Programmen auf fremden Computern durchführen. Das entscheidende an Spam ist die Masse. Hat ein Forum einen guten Spamschutz wird es für den Spambot schlicht uninteressant und er sucht sich eins mit schlechteren Schutzmethoden.

@ Topic: Ich bin übrigens für die Installation dieses Captchas:

http://startrekguide.com/community/view … 127&t=9549

Es ist (wie ich finde) auch gut zu lesen und da es schwarz weiß ist sollte es auch für farbenblinde User kein Problem darstellen.

Falls ihr euch ein wenig mit PHP auskennt lege ich euch auch diesen Artikel ans Herz:

http://1ngo.de/web/captcha-spam.html

Ist auf jeden Fall ein ganzes Stück benutzerfreundlicher.

Wären die Begriffe auch noch auf deutsch, würde es vielen Usern sicherlich noch leichter fallen.

Ich denke die kann man selbst definieren :wink: Da wird wohl eine Datei mitbei sein in der man Wortlisten definieren kann. Lustig wäre welche zu nehmen, die auch zum Thema passen.

Edit: Stimmt habe gerade nachgesehen. Das Plugin bezieht die Begriffe von der Herstellerseite :frowning: