SemperCensio (YouTube)

Hallo zusammen,
Ich möchte euch einen YouTube Kanal vorstellen, der sich mit deutscher Internet -und Computerpolitik befasst:
SemperCensio, ein Nebenkanal von SemperVideo, der die Meinung des SemperVideo-Teams darstellt.

Die Videos sind recht lang für YouTube-Niveau, werden aber nicht langweilig, sind sehr interessant und werden satirisch-kritisch verpackt, wie zum Beispiel ihr neuestes Video (Eines der Besten meiner Meinung nach): Regeln für den Cyberkrieg

Ich finde den Kanal sehr gut, die haben sogar vor ein paar Stunden einen Beitrag über RTL und FKTV gemacht http://www.youtube.com/watch?v=3e1jyXUz … ture=feedu

Klingt für mich nach einem frustrierten Langzeitarbeitslosen, der “hauptberuflich” Moderator eines Internetradios ist und neben mit seinen Videos die Menschheit über die doofen Politiker “aufklären” will.

@contract

spannende Meinung. Warum klingt das für dich so.

mal ein paar Zahlen
sempervideo, der hauptkanal, 37000 Abonennten.
sempercensio, gute 10000 Abonennten.

Er ist Firmeninhaber, YT-Partner und ist sehr fleissig am Videos produzieren (meist Lehrvideos).

Achso dies ist keine Rechtfertigung, wenn er für dich wie ein Langezeitsarbeitsloser klingt, dann ist das so. Aber es wäre wirklich spannend zu erfahren warum.

Gute Frage, wie hören sich Langzeitarbeitslose an, und ist der FK nicht auch solch ein pöser Pursche?

SemperCensio kenne ich auch bereits, und schätze den Channel sehr.

Das dort eine sehr eindeutige Meinung propagiert wird ist übrigens explizit kein Geheimnis.

Ein großer Teil der Glaubwürdigkeit der Videos basiert darauf das häufig nur Denkanstöße gegeben werden, und man nicht dazu gezwungen wird die dort vertretene Meinung zu teilen, was auch garnicht immer geht :mrgreen:

Auf SemperCensio gibt es kein Video das inhaltlich völlig falsch ist, manche Schlußfolgerung ist spekulativ oder evtl unrichtig, aber es ist dennoch keiner der „wir und sonst keiner hat Recht“ Channel :smiley:

@global, diese meinung kann man vertreten.

Würde aber gerne hören was contract sagt.

Er vertritt ja diese Meinung

Klingt für mich nach einem frustrierten Langzeitarbeitslosen, der “hauptberuflich” Moderator eines Internetradios ist und neben mit seinen Videos die Menschheit über die doofen Politiker “aufklären” will.

Würde gerne hören, wie man zu einer solchen Aussage kommt.

Gute Frage, wie hören sich Langzeitarbeitslose an, und ist der FK nicht auch solch ein pöser Pursche?

Jetzt wo du es sagst. :ugly

@Topic:
Höre mir auch schon lange Semper Censio an und teile meistens auch seine Meinung.
Am besten finde ich aber den Hauptkanal wo man wirklich SEHR VIEL über Computer Themen findet.
Mir egal ob er Arbeitslos ist oder nicht.

@Chrisjee

genau das möchte ich contract hören, wir er zu seiner Aussage kommt.

ja klar egal ob arbeitslos oder nicht. Aber in diesem Fall… Nicht arbeitslos. Er macht den Job bereits eine lange Weile. (sprich 2007, siehe sempervideo.de)

Die ständigen Seitenhiebe gegen Politiker, die er als homogene Masse darstellt, erinnern mich an so einige Langzeitarbeitslose, die wirklich alle Missstände der Welt der politischen Klasse ankreiden.

“Die Politiker alle in einen Sack stecken und draufhauen. Triffst immer den Richtigen!”

@contract

danke für den qualifizierten kommentar.

Nun wenn man das eine Video betrachtet, könnte man es so interpretieren.

Es ist jedoch so, dass dies eher als Running Gag zu verstehen ist. Ich denke er ist sich durchaus bewusst, dass es noch ernsthafte intelligente Politiker gibt.

Allerdings musste er auch viele Videos machen, die das Gegenteil vermuten lassen. Insbesondere zu Zensursala-Zeiten.

Semper Video Sprecher (Andreas) ist nicht Arbeitslos und er macht das auch nicht allein, wird alles in diesem Video erklärt http://www.youtube.com/watch?v=rWznzrKpOLY