Massengeschmack-TV Shop

Pasch-TV meets Das Studio- Inside the Box

Hi Folks,

ich bin vor einiger Zeit über ein fantastisches YT-Format gestolpert welches in gespielten Episoden Brettspiele in humoristischer Art und Weise vorstellt:
Inside the Box

Das ganze erinnert mich so ein wenig an eine perfekte Symbiose zwischen den hier auf MG laufenden Formaten “Pasch-TV” und “Das Studio” incl. korrekt vorgestellten Spielregeln :wink:

Meine aktuellen Higlights sind:

[B]Traggedy Looper[/B]:

//youtu.be/wt_mc0_4dug

Ein Mangaspiel meets Back to the Future & Quantum Leap
[B]
A Game of Thrones:[/B]

//youtu.be/sPs57td0YLw

und natürlich: [B]Star Trek Frontier[/B]s:

//youtu.be/iphhjaAPlLw

Vielleicht ist ja für einige von Euch das Format noch neu - und wenn ja, so wünsch ich Euch viel Spaß mit den paar Episoden die es bisher schon gibt!

Mögen die Würfel Euch stets gnädig sein,
lg
Corny

Das ist cool! :cool:

Erinnert auch ein wenig an Board James:

[SPOILER]
//youtu.be/nSD2pToV8qA

//youtu.be/AfA6KxGAdOk
[/SPOILER]

Ohja, das Format liebe ich auch, wobei mir “Inside the Box” sogar noch mehr gefällt - einerseits weil sie sich mehr mit den Spielregeln auseinandersetzen, andererseits weil sie sich in meinen Augen sogar noch stärkere Plots ausdenken (alleine die von mir verlinkte Manga meets Quantum Leap & Back to the Future Episode) und das ganze liebevoll ins und durchs Spielmaterial darstellen. Alleine die Kartenanimationen sind einfach der Hammer :slight_smile:

Wirklich cool, für mich war das was Neues)

@Marila

Freut mich zu lesen!! :slight_smile:

Ich lieb ja so kreativ-umgesetzte Formate mit Bezug zur Nerdkultur (also Games, Brettspiele, Filme etc…) - und bin zwar schon vor längerem über “Inside the Box” gestolpert, aber erst die neuesten Folgen sind in meinen Augen so richtig gut!! :slight_smile:

Und als Brettspielfan find ich den filmischen Ansatz zusätzlich sehr nice :slight_smile: :slight_smile:

LG
Corny

Das sind tolle Folgen. Ich kenne kein einziges der Spiele (also habe keiens davon je gespielt), aber zuschauen macht trotzdem Spaß. Es ist wie eine Soap angelegt, das ist prima. Ich hoffe, durch Crowdfunding kommen noch weitere Folgen zustande.

Hi Giovani,

da gehts mir ähnlich - vor allem da die Charaktere sich innerhalb der Folgen weiterentwickeln :slight_smile:
Via Patreon läufts für das kleine Format recht gut (wobei es mich dennoch überrascht, dass so Formate wie “Auf ein Bier” hier in Deutschland für ein (gut gemachtes) Podcast fast 10.000 Dollar bekommen, während Inside the Box trotz YT-Format mit recht gut geschrieben Storyacts und viel Aufwand auf gerade Mal 500 Dollar kommen :frowning:
Kann es sein das Patreon sich hier in Deutschland finanziel mehr lohnt/eher angenommen wird, als in den USA? Anders kann ich es mir fast nicht mehr erklären :frowning:

Zu den Spielen: Viele von den Spielen sind mir auch relativ neu - das liegt vermutlich daran, dass es sich um ein amerikanisches YT-Format handelt, dessen vorgestellten Spiele zumeist noch nicht (oder vielleicht auch nie) nach Europa gekommen sind. Gerade die behandelten Star Trek Spiele werden ziemlich sicher nie eine deutsche Übersetzung sehen, kennt man als Trekkie ja :frowning: weswegen ich mir die halt als Star Trek Fan auch immer importiere ^^ und über exakt dem Weg bin ich auch auf dieses super-sympathische Projekt gestolpert, weil ich mich mal schlau machen wollte, wie sich die neuen Star Trek Spiele so spielen :slight_smile:

Bei den Spielen selbst fällt mir dann halt auch wieder der eher amerikanische Geschmack /das amerikanische Spieldesign auf - das sind daher dann halt auch Spiele die wir hier nur schwer bekommen weil sie den europäischen/deutschen Spielegeschmack nur schwer treffen, was wiederum ein Grund sein dürfte, dass die Spiele hier in good old Europe noch recht unbekannt sind. Aber unabhängig davon machts in meinen Augen unfassbar viel Spaß den viern zuzuschauen :slight_smile: Gerade die Manga Folge hat mich vor lachen umgehauen :slight_smile: Und das obwohl ich mit dem Setting nicht soviel anfangen kann :wink:

Mögen Dir die Würfel stehts gnädig sein,
lg
Corny

Wow, woher hast du alle diese Informationen?
Hm, wie die Finanzen verteilt werden, davon habe ich keine Ahnung. Vielelicht ist aber die Konkurrenz in den USA viel größer und deshalb bekommen sie weniger Geld? Oder sie hatten bei den Verhandlungen einfach Pech? Mir ist bis heute nich ganz klar, wie Leute mit Youtube und solchen Media-Accounts viel Geld verdienen. Eine verrückte Welt ist das.

Hi,
mein Kommentar bezog sich nicht auf die YT-Videos, sondern auf da Patreon-Finanzierungssystem, welches als ein Art “Crowdfunding” die Finanzierung von künstlerisch-kreativen Projekten ermöglicht. Inwiefern die Vergütung von 08/15 vs. Big-Playern auf YT varieren, da hab ich keinerlei Einblick :slight_smile:

LG
Corny

      • Aktualisiert - - -

Update: Es gibt ne neue Folge “Inside the Box”:

[B]VOYAGES OF MARCO POLO:[/B]

//youtu.be/W3Z_FRrgD60

Is toll geworden :slight_smile:

Folge 27 ist da “Merchants & Marauders”

//youtu.be/H-Dx82i2_PU

Leider kommt diese Ausgabe in meinen Augen nicht ganz ran an die letzten Folgen der Reihe, aber das Ende empfand ich wiederum aus inszenatorischer Sicht gesehen (Song, Bild, Schnitt etc…) richtig klasse! :slight_smile:

Sensation - Sensation: Es gibt zwei neue Folgen:

Für die Fallout und Mad Max Freunde unter uns:
Wasteland Express

//youtu.be/c-uo4Txeze8

Für die Manga / Japan Connection:
Tokaido

//youtu.be/oWVTGxAH4xs

Viel Spaß beim guggen und mögen Euch Eure Würfel stehts gnädig sein :wink:
Corny