Massengeschmack-TV Shop

Pantoffelkino: Hans Zimmer bzw. Filmmusik-Special möglich?


#1

Hallo liebe MGler! Ich habe mir vor kurzem mal wieder die BluRay “Hans Zimmer - Live in Prag” angesehen/angehört. Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich die Kompositionen zu Interstellar, Batman, Inception etc. höre.

Ich würde mich daher wahnsinnig über eine Spezialausgabe von Pantoffelkino freuen, in der die Filmmusiken von Hans Zimmer thematisiert werden. Wenn das zu eng gefasst ist, auch gerne allgemein Etwas zu bedeutenden Filmmusiken/Musikfilmen bzw. deren Komponisten ( Ennio Morricone, John Williams, Clint Mansell etc.).

Da die Materie “Musik” zur Zeit nicht so im Fokus der MG-Sendungen steht, wäre das doch DIE Chance den interessierten Abonnenten etwas auf diesem Gebiet anzubieten. Im Idealfall holt ihr Euch dazu, nach langer Zeit, auch wieder mal klaus Kauker ins Boot. Oder/und ihr macht gleich 2 Sendungen daraus (wie bei den Super 8 Specials) und besucht ein Tonstudio, in dem Filmmusik aufgenommen wird o.ä…

Aus dem Thema lässt sich viel raus holen und ich kann mich nur schwer zügeln, weitere Vorschläge dazu zu machen. Lässt sich so etwas grundsätzlich mal realisieren?


#2

In Folge 113 hatten wir das Thema ja schon mal, aber sicherlich ist das auch mal wieder möglich.


#3

Tonangeber #23, #24 und #25 haben sich mit dem Thema Filmmusik beschäftigt. Im letzten Teil auch mit Hans Zimmer.

TonAngeber #25 86 Min
Im dritten und letzten Teil rund um Komponisten von Filmmusik präsentiert Nils uns diesmal u.a. Werke von Burt Bacharach, Quincy Jones, Miles Davis und Hans Zimmer. Außerdem gibt’s obendrauf noch ein paar legendäre Melodien von TV-Serien.

TonAngeber #24 102 Min
Diesmal mit einem Nachruf zum Tod des YES-Bassisten Chris Squire. Im zweiten Teil zum Themenkomplex “Filmmusikkomponisten” sind u.a. Ennio Morricone, Bernard Herrmann und Henry Mancini vertreten. Und in den Charts entstand eine akustische Achse des Bösen in Form der Amigos und der Cappuccinos.

TonAngeber #23 85 Min
Anlässlich des Todes von Filmkomponist James Horner gibt es diesmal den ersten Teil zum Thema Filmkomponisten u.a. mit John Williams, Jerry Goldsmith und Elmer Bernstein. Klaus bespricht die neue CD “Déjà Vu” von Giorgio Moroder. Zudem war diese Woche ein wahres Fest für die Tonne.