Oliver Pocher rappt gegen Mark Medlock

Oliver Pocher wird auf Bushidos neuem Album “Heavy Metal Payback” ein Mark Medlock-Diss rappen.

QUELLE (ab der 1:36 Minute)

Oliver Pocher wird auf Bushidos neuem Album “Heavy Metal Payback” ein Mark Medlock-Diss rappen.

QUELLE (ab der 1:36 Minute)

Na toll, zeigt mal wieder, dass Pocher mit seinen 30 Jahren immer noch nicht reifer geworden ist. Das soll wohl die Antwort auf Medlocks Reaktion beim Comet werden, die Pocher anscheinend getroffen hat.

Wenns ihm Spaß macht… :roll:

Naja sich mit Bushido zusammen zu tun spricht ja schon Bände.

Dann sollte er aber lieber aufpassen, dass er nicht wieder ein Fall wird für “Pocher, so klein mit Hut!”.

Hä also Oliver und Bushido irgendwie verständlich. Aber Karel Gott und Bushido. Hä? wtf? will der uns verarschen?

Das ist ja eine über Überraschung :ugly

Krass, alda. Klischee-Diss gegen die bösen Metaller. Meine Jugendsubkultur ist die beste bääääääh :smt019

Nein? Gegen Mark Medlock. Was Metal angeht hat er auch ein Feat. mit Rammstein…

Ich schließe mich Glenn R. an. Ich denke auch, dass es was mit dem Cometen zutun hat.
Aber ist halt Pochers schuld wenn er nicht überlegt bevor er redet. Aber dann soll er Mark auch in Ruhe lassen.
Naja er wirds wahrscheinlich nie lernen. Typisch Pocher! :smt017

Ich glaub Comfortably Numb bezog sich eher auf den Albumtitel “Heavy Metal Payback”.

Ich freu mich auf den Track mit Pocher.Vorallem weil mir Marky Mark auch ziemlich aufn Sack geht wir ihn aber alle so nett finden müssen weil er ja immer so nett ist wenn er alles und jeden beleidigt.

Auf “für immer jung” bin ich auch sehr gespannt.Ich bin zwar kein Gott Fan aber diese Konstelation sollte man sich auch als Bushido hasser mal anhören.Außerdem haben sie mit “forever young” eine sehr gute vorlage.Ich gehe im Moment davon aus,dass Gott den Refrain singt und Bushido die Strophen rappt.

Tät mich nicht wundern, wenn er den einen oder anderen Metal-Disstrack drauf hat. Zuerst wird er bei Rock im Park von der Bühne gepfiffen wie kein zweiter und dann auch noch von Dimmu Borgir verklagt.

Ansonsten: Ich kann weder MArk Medlock noch Oli Pocher noch Bushido leiden. IMO haben alle drei nichts drauf und verdanken ihren Ruhm nur den modernen Medien und minderjährigen “Fans”, dies halt einfach noch nicht besser wissen (können)

Ich kann weder MArk Medlock noch Oli Pocher noch Bushido leiden. IMO haben alle drei nichts drauf und verdanken ihren Ruhm nur den modernen Medien und minderjährigen “Fans”, dies halt einfach noch nicht besser wissen (können)

Auf den Punkt gebracht! Cheers!

Weder Madlock, noch Pocher, geschweige denn Bushido haben irgendeine Relevanz.

Der Rap gegen M.M. ist doch bloß 'ne billige Retourkutsche für das Ding, was er Pocher bei der Preisverleihung verpasst hat. (Fernsehkritiker berichtete darüber … *hihi)

Echt,… begrabt alle drei an der Biegung des Sickerkanals … :mrgreen:

Egal, wer wen disst, Hauptsache sie bleiben im Gespräch… That’s Business…

Nebenbei hätte Medlock den Pocher auch bei einer anderen Gelegenheit dissen können als bei einer Preisverleihung.

“Dissen” und vor allem spezielle Diss-Songs sind so oder so unnötig. Erinnert mich an Rap Battles… Übersetzt in eine “anständige” Sprache sehr interessant anzuhören: http://www.youtube.com/watch?v=3M9gdCWiUmc :lol:

Weder Madlock, noch Pocher, geschweige denn Bushido haben irgendeine Relevanz.

Der Rap gegen M.M. ist doch bloß 'ne billige Retourkutsche für das Ding, was er Pocher bei der Preisverleihung verpasst hat. (Fernsehkritiker berichtete darüber … *hihi)

Echt,… begrabt alle drei an der Biegung des Sickerkanals … :mrgreen:

Es ist aber mehr als feige, wenn sich Pocher jetzt hinter dem bösen Bushido versteckt, um sich bei Medlock dafür zu revangieren. Er hätte ihm halt einfach während der Preisverleihung nen ordentlichen konter hinknallen sollen. Aber wie gesagt, Pocher hats einfach nicht drauf und wem die Schlagfertigkeit fehlt, der braucht halt große Brüder :wink:

Pocher und schlagfertig?

Never!

Wenn der Nasendübel nicht seine Scripte und vorgefertigten Gags mit der “Jetzt Pause halten und Lacher abwarten” Methodik vorgesetzt bekommt, dann ist der doch sowas von hilflos.

Was ich so zum lachen finde ist, das der Sepp nicht mal merkt, wie sehr er von anderen verarscht wird … Dirty Harry hat ihm verbal die Fresse poliert … M.M. hat nachgezogen … und irgendwann wird’s 'ne Show mit dem Titel “Schlag den Pocher!” geben … 5 Promis können ihn nach Herzenslust fertig machen und demütigen … :mrgreen:

Genau das meinte ich. Und ich wette, der Track wird selbst für Bushido-Verhältnisse niederstes Niveau haben. Vermutlich nur ne aneinanderreihung von Schwulenwitzen und Beleidigungen.

Genau das meinte ich. Und ich wette, der Track wird selbst für Bushido-Verhältnisse niederstes Niveau haben. Vermutlich nur ne aneinanderreihung von Schwulenwitzen und Beleidigungen.

Der Text wird/wurde von Bushido selbst geschrieben

Vielleicht ist das ganze nur ein Hidden b-seiten track der sich lustig anhört aber nie als single oder sowas veröffentlicht wird.