Massengeschmack-TV Shop

Neues von Dennis Leifels

Der hat für das Y Kollektiv einen Bericht produziert.
Dieses Mal geht es um Gewalt gegen AFD Politiker.

1 Like

2 Like

Nachweisbare Realität: Politiker werden gezielt gewaltsam angegriffen.

Linke Bubble: Opferrolle!!!11111111

Ob AfD oder nicht, ist dabei unerheblich. Gewalt wird nicht weniger problematisch, nur weil sie „die Richtigen“ trifft. Angriffe gegen mir persönlich unsympathische Pappkameraden wie Habeck, Roth, Schulze, Baerbock, Kipping, Ramelow, Esken, Kühnert (Shit, die Liste wird immer länger… :ugly:) usw. würde ich auch strikt ablehnen. Sowohl gegen sie als Person als auch gegen ihre Büros.

Die neue Y-Doku hab ich noch nicht geguckt. Bin jedoch überrascht, dass Leifels sich an das Thema ran getraut hat. Mal sehen, ob es ihm dabei wieder nur um oberflächlichen Krawall geht oder ob er es ausnahmsweise schafft, eine gut recherchierte, ausgewogene Arbeit abzuliefern.

1 Like

Diese Doku - ebenfalls vom Y-Kollektiv - kann man sich gerne als Komplementärpart vorstellen. In dieser spricht die Reporterin auch explizit davon, dass eine Reportage geplant sei, die Gewalt gegen AfD-Politikerinnen und -Politiker beleuchtet.

Dazu noch eine - wie ich finde - gute Reportage über das Schild- und Schwert-Festival (SS-Festival!) von Leifels, für die ich ihm durchaus Respekt zolle.


Man muss ja nicht alles von ihm schlecht finden. :smiley:
Schade, dass es nie zu einem persönlichen Gespräch / Interview an der Theke gekommen ist!

Huiuiui… Ist Leiffels etwa auch unter die Partyszenen-Veranstaltungsmanager gegangen?! :grimacing:

1 Like

Leifels hat sich durchaus von Gewalt gegen die AFD abgegrenzt.

2 Like