Massengeschmack.TV Shop

Nächstes Thema: Libertarismus

In Veto 48 ist Max Remke zu Gast, auf YouTube bekannt als der Der andere Rebell.

Mit ihm diskutiere ich den Libertarismus, der verkürzt gesagt die weitgehende Abschaffung des Staates beinhaltet.

Fragen oder Anmerkungen dazu können hier gern gepostet werden. Das Interview wird am Montag aufgezeichnet.

UI, das wird ein Spaß :smiley:
Wenn Holger auf Zack ist, könnte das ein neuer Schlomo-Moment werden.

Meine Fragen:

Hält er aus dem jetzigen Status Quo heraus irgendwo auf der Welt in absehbarer Zeit die Entstehung eines libertären Staates/einer libertären Gesellschaft für halbwegs realistisch und wenn ja, wo?

Inwieweit sieht er die (rechtlich nicht bindende, aber weltweit sehr einflussreiche) Allgemeine Erklärung der Menschenrechte als Hindernis beim Aufbau eines libertären Gesellschaftsmodells?

Würde er in einer konsequent libertären Gesellschaft Kindesmissbrauch tolerieren?

Wahrscheinlich ein bisschen zu speziell, aber vielleicht passt es ja:
Da seiner Meinung nach Organhandel legal sein sollte, würde ich gerne wissen, ob er das Risiko, dass ein auf dem Papier kompatibles Spenderorgan trotzdem vom Empfänger abgestoßen werden kann, nicht für beide Vertragspartner als zu unkalkulierbar betrachtet, als dass überhaupt ein Kaufvertrag zustande kommen kann.

1 Like

Wie steht er als Libertärer zum Thema Abtreibung? Soll es da dann überhaupt noch Regelungen geben?