MG Direkt 113: Neue Formate, alte Mitarbeiter

Direkt Folge 113. Hier kann darüber diskutiert werden!

Es ist wieder Zeit für ein bisschen MG direkt gewesen. Es geht um die neu angekündigten Formate, um ehemalige Mitarbeiter, um die Zukunft und auch die Vergangenheit. Zwischendurch kommt eine ungebetene Essenslieferung . und ein paar Anrufe kommen trotz schönstem Sommerwetters auch rein.

3 „Gefällt mir“

bei Hans-Martin Esser im Wikipedia-Artikel ist sofort Massengeschmack aufgetaucht.

Am 16. Juni 2022 hat Esser einen ersten Piloten für sein neues Talkformat auf Massengeschmack-TV, Mit Esser , veröffentlicht.[11] Aufgrund von Beschwerden, unter anderem seitens der Community, bezüglich des ersten Namens, wurde am 29. Juni 2022 in MG Direkt der neue Name ZeitGeist bestätigt. .[12]

Die Quelle ist die Live-Aufzeichnung und wurde heute um 8.41 Uhr editiert von „Professor Gast“. War das vielleicht jemand aus dem MG-Kosmos?
Wer hätte gedacht, dass MG-Direkt eine Quelle bei Wikipedia wird. :slight_smile:

das wäre echt mal eine Anfrage als Gast wert : Nicole Száraz - Set-Aufnahmeleitung/Regieassistenz - Freelancerin | XING

freue mich auf die Gäste von Esser, da gibt es ja bald richtig viel Programm

5% bei Code: „MGTV“ für die ComiCon

1 „Gefällt mir“

:joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :nerd_face: :nerd_face: :nerd_face: :nerd_face: :nerd_face: :disguised_face: :disguised_face: :disguised_face: :disguised_face: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses: :sunglasses:
Danke! :grin: Ja, das bin ich! :wink: :nerd_face:

Übrigens habe ich bisher JEDEN Promi bei MG gelistet und in den entsprechenden Wikiartikeln auch Massengeschmack als Quelle und Verlinkung hinzugefügt! :wink: :nerd_face: :smiley:

8 „Gefällt mir“

Ich verlange Auskunft darüber, wer welche Anteile der Pizza noch gegessen hat. Lebensmittelverschwendung kann nicht geduldet werden.

1 „Gefällt mir“

Die halbe ist noch im Kühlschrank - evtl erbarme ich mich heute noch :roll_eyes:

5 „Gefällt mir“

Läuft MG bei der Post eigentlich als Geschäfskunde? Ich meine, da gibt es doch sicher Portoersparnis bei der Menge.

Kann mir mal einer sagen, was Adam mit Knossi treibt? Seit er seine „Unregelmäßigkeiten“ aus der Vergangenheit gestanden hat, verfolge ich ihn nicht mehr. Knossi ist jetzt nicht für seine Seriösität bekannt.

Der erste Anrufer („Ich komme mit der Welt heute nicht mehr klar“) wäre was für Julians Call-In-Format.

Das obligatorische Essenbestellen ist sooo ätzend.

Wann funktioniert eigentlich der Replay-Chat? Also derMG-Chat in der Aufzeichnung? Könnte man doch übers Mischpult live einblenden.

Produktplatzierungen? Wer weiß? Waaas? MG ist doch Werbefrei. Ein Credo verwelkt

Habe ich irgendwas verpasst? Holger unterhält sich jetzt auch mit Sprachassistenten oder TTS-Systemen?

2 „Gefällt mir“

Zum Thema Podcast:

Man könnte auch einen personalisierten RSS-Feed bereitstellen, den man in seinen Podcatcher verlinkt. Darin könnten dann auch die (neuen) Talk-Formate auftauchen. Die funktionieren ja auch als Podcast sicherlich.

Auch Pantoffelkino kann ich mir gut als Podcast vorstellen, wenn man die Trailer weg lässt.

Wäre jetzt vom Aufwand her sicherlich nicht allzu gewaltig groß, würde aber sicher einen gewaltigen Mehrwert für die Abonennten geben. Ich schaue die Interviewformate beispielsweise auch selten, sondern hab die so nebenbei laufen. In der Bahn kann man sowas immer schlecht hören (bzw. saugt halt viel traffic). Runterladen ist mir auch zu müßig.

Würde vielleicht auch einen neuen Kundenstamm bringen.

Zum Thema Geld verdienen: Der Gamespodcast macht alleine auf Steady über 26.000€ Umsatz im Monat mit seinen Podcast (The Pod). Man kann die aber auch über Patreon und Apple abonnieren, der Umsatz wird also durchaus noch größer sein.
Auch hier bekommt man dann von Steady einen persönlichen Feed.

Das ist schon ein großer Markt. Und wenn man eh Inhalte produziert werden, warum dann nicht auch über andere Medien (aka Podcast) für die Abonnenten bereitstellen?

Ich hab MG-Direkt gestern nicht ganz gesehen, kann also sein dass ich deinen Punkt nicht ganz verstehe, aber den personalisierten RSS-Feed gibt es bereits, und man kann ihn auch auf „Audio“ stellen. Ob alle Formate auch als Audio rausgegeben werden weiß ich nicht, aber Pantoffelkino auf alle Fälle schon.

Link

1 „Gefällt mir“

Schade mit Ronny. Ich fand seine Figur immer beim Studio ( Isch hab de NPD gewählt :grin:) sehr lustig. Vielleiht gibt es ja ein Comeback :+1:

3 „Gefällt mir“

:scream:

Ach nice, das kannte ich noch gar nicht! Danke für den Hinweis!

Sehr cool. Probiere ich gleich mal aus.

//Edit: Funktioniert wunderbar! Aber das Erklärvideo kann man sich nicht anschauen, und ein bisschen mehr Erklärung was es mit den Basic Auth auf sich hat, ist sicher auch nicht verkehrt. Damit kann der Otto Normal Benutzer ja auch nichts anfangen.

1 „Gefällt mir“

Mhmm, den überzeichneten Ossi fand ich suboptimal. Aber Geschmackssache.

Ich hab manchmal laut gelacht, aber vielleicht bin ich nur einfach zu erheitern :grin:

Dumme Frage betr. Pantoffelkino:
Gibt es eine Datenbank, oder ein Wiki, welcher Film in welcher Folge besprochen wurde?
Das Community-Wiki ist nicht wirklich ergiebig.
Das wäre doch eine schöne Sache, dann können die Zuschauer auch sofort sehen, welche Filme wann schon besprochen wurden und welche nicht.
Vielleicht gibts das ja schon, und ich bin zu doof, das zu finden…

@Opa_Hoppenstedt
Um was ging es da? Würde mich mal interessieren :wink:

Was heißt nicht wirklich ergiebig? Es ist nicht ganz auf dem aktuellen Stand, aber für die älteren Folgen ist es doch gut.

Mir sagt es nichts, aber vor der Familie Hesselbach gab es schon einige Jahre die Familie Schölermann.

1 „Gefällt mir“

Kann ich dir nur zustimmen. Abgesehen von den wirklich nervigen Essgeraeuschen ist das auch reiner Sadismus. Holger hat mehrmals erwaehnt, dass er aufgrund von Gewichtsproblemen nichts zu essen haben moechte und trotzdem wird ihm immer wieder Essen geschickt wohlwissend dessen, dass er zu schwach ist um zu wiederstehen und sich das Fressi trotzdem reinorgelt wie ein Achtarmiger. Das ist moderne Mast.

1 „Gefällt mir“

Feeder haben einen Holger-Fetisch :wink:

1 „Gefällt mir“

Kann es sein, dass du ein Wenig übertreibst? Ist ja jetzt nicht so, dass er 30 kg zu viel auf den Rippen hat.

Die Essgeräusche nerven aber in der Tat. Widerstehen kann er ganz einfach, in dem er, wie es eigentlich auch von ihm vorgesehen war, die Bestellung einfach nicht mehr annimmt.
Dem Lieferanten entsteht dadurch ja kein Schaden, da es bei Lieferung bereits bezahlt ist. Lediglich der arme Fahrer muss dann ohne Trinkgeld weiterziehen.
Und wenn Holger angeblich so schwach ist, dem nicht zu widerstehen, hält ihn ja im privaten Bereich auch nichts davon ab, sich abends eine Familien-Pizza zu bestellen und sich reinzuschaufeln.

Ja, da siehst du doch das Problem. Es war so vorgesehen und es wurde sich nicht dran gehalten. Keine Willensstaerke.

Das ist ja wohl ein ganz anderes Setting. Sich selber aktiv was zu bestellen ist eine viel groessere Huerde als wenn einem das Essen fuer Lau vor die Nase geliefert wird. Vor allen Dingen kann man sich dann noch mit „Essensverschwendung“ rausreden um die eigene Sucht zu rechtfertigen (komischerweise war die Essensverschwendung beim Thunfisch und beim Lauch kein Problem).

1 „Gefällt mir“