Massengeschmack-TV Shop

Livekommentar Lindenstraße

Toll von Olli und Julian gemacht. Obwohl ich alle Folgen gesehen habe konnte ich durch eure Kommentare noch viel Neues erfahren.
Für mich ist die Darstellung von Franz Schildknecht die beste in der Serie.

5 Like

Ja, das war wirklich ein Highlight. Selbst für Jemanden wie mich, der die Lindenstraße nie wirklich geguckt hat, war es sehr unterhaltsam, den beiden zuzuhören. Und am Ende ist mein Interesse an der Serie so geweckt worden, dass ich mir einen Livekommentar Lindenstraße Teil 2 mit den beiden wünsche.

@Sprechplanet P.S.: Gibt es denn noch eine andere Serie, die Ihr beiden gleichermaßen gerne schaut und die sich für einen Livekommentar anbietet?

1 Like

Muss ich mal mit Olli brainstormen. :smiley:

3 Like

Vielen Dank dafür, dass ihr beide das mit so einem Engagement und solch einer Leidenschaft durchgezogen habt und wohl noch den einen oder anderen Lindenstrasse-Zuschauer (mich eingeschlossen) mit zahlreichen Hintergrundinformationen versorgen konntet.

4 Like

Um neue Fans für die Serie zu gewinnen, ist es allerdings gerade ein verdammt schlechter Zeitpunkt… Die machen jetzt ernsthaft bis Mitte August eine Sommerpause und das im letzten richtigen Jahr :smiley:

Danke für diesen Livekommentar! Hat mir sehr viel Spaß. Ich bin mit der Serie aufgewachsen, auf jeder Familienfeier in den 80ern wurde um 18.40 Uhr die Feier unterbrochen, um gemeinsam die Lindenstraße zu gucken! xD Danke an Olli und Julian, ich freue mich schon auf einen 2. Teil! :slight_smile:

2 Like

Hammer was ihr alles.zu erzählen habt. Ihr seit ja wirklich informiert… hab gerade angefangen zu schauen… Ich hatte die damals die ersten paar Jahre auch gesehen… Das war doch zu Zeiten als es noch nicht Mal die privaten gab…
Unglaublich wie krass sich die Welt und unser Konsum doch seit dem verändert hat…

Leider wurde Olli unterbrochen als er gerade angefangen hat zu erzählen warum die eine Familie so schnell rausgeschrieben wurde…
Also gleich zu Anfang in Folge eins…
Hätte mich doch interessiert, vielleicht kann er es ja hier noch zu Ende erzählen.
Gruß Rooooon

1 Like

In der aktuellen Folge vom letzten Sonntag wird am Ende übrigens eine nette Anspielung auf den Bratpfannenmord gemacht :smile:

1 Like

Ja und nun ist Sommerpause. :joy:

1 Like

8 Stunden? Nicht euer Ernst :joy:

Hab keine Ahnung von dieser Serie, dachte ich schau es mal mit euch an, aber bei so ner Monsterlänge weiss ich garnicht ob ich es überhaupt wagen soll

Die gezeigten Folgen sind eigentlich gar nicht so wichtig, allein Julians und Ollis fundierte Diskussionen über gefühlt alle Figuren und Handlungsstränge der letzten 34 Jahre sind das Anschauen schon wert :heart_eyes:

4 Like

Danke für die unterhaltsamen Stunden. Ich blicke wehmütig auf das nächste Jahr, wenn man aufhört neue Kapitel im Lindenstraßenuniversum zu schreiben.
Wie viele schon angemerkt haben, bietet sich diese Serie geradezu an weitere laaaange Nächte mit ihr zu verbringen :slight_smile:

2 Like

Ich schlage hiermit ein neue Format bei MG vor: Lindenstraße - Die Zusammenfasssung (Arbeitstitel).
In jeder Folge sitzen beide da, reden über ein Jahr der Serie mit Ausschnitten und Hinterrgünden und wenn es geht, mit einem Gast (Geisendörfer, Schauspieler, Autoren). Natürlich ist dann nach 30 Folgen Schluß, leider.
Das dürfte dann auch ein Format sein, dass die Lindenstraßenfans hinter die Paywall locken wird… :stuck_out_tongue_winking_eye:

8 Like

Das ist eine hervorragende Idee!!

1 Like

Oder zumindest sollte man für den Anfang versuchen, nach dem Ende der Lindenstraße, weitere Darsteller zum Sprechplanet einzuladen. Wobei ich hier davon ausgehe, dass Julian diese bereits weit oben auf seiner Wunschliste haben dürfte.

Für die Idee eines eigenen Formates wäre ich aber auch bereits Feuer und Flamme.

1 Like

Witzig der Gedanke einfach eine Serie wie Lindenstrasse zu schauen und dabei dann die ganze Zeit zu kommentieren…
Oder geschickter Weise besser so das man noch was von den Dialogen mitkriegt.

So wie das bei den Spielen ja anscheinend mit “Lets Play” schon lange üblich ist…
Komisch, eigentlich. Das es das nicht schon lange gibt…
Bei Filmen gibt’s das zwar, aber ja auch nur als Audiokimmentar vereinzelt Mal… meist auf den CD’s…
Warum gibt’s das nicht so wie bei Lets Play?
Oder hat das vielleicht bisher nur keiner richtig aufgezogen?

Was sagt der Chef dazu?

no

7 Like

:joy::joy::joy:

War ja klar…

1 Like