Massengeschmack-TV Shop

Livekommentar 32: Surfen im Netz, Rudis Suchmaschine, Notruf

Livekommentar Folge 32. Hier kann darüber diskutiert werden!

Holger schaut diesmal nicht nur altes Fernsehen, sondern klickt sich auch durchs Internet. Dabei muss er sowohl eine unsichtbare Kuh finden als auch sich selbst beim Akinator. Aber natürlich kommt das Retro-TV nicht zu kurz: Neben den obligatorischen „XY“ und „Vorsicht Falle“ sind u.a. „Notruf“ und „Rudis Suchmaschine“ dabei.

2 Like

Mir egal was ihr alle sagt, für mich war der Kommentar zu Rudis Suchmaschine eindeutig das Highlight der Sendung :smile:

6 Like

„Rudis Suchmaschine“ ist wirklich der Knaller! :joy:
Angegammelte Sketche, die wohl aus gutem Grund nie wiederholt wurden, dazu noch Carrell, der völlig lustlos irgendwelche öden Webseiten anmoderiert und ein gesungenes Jingle, dass einen im Schlaf heimsucht. Kein Wunder, dass das gefloppt ist. Wäre mal interessant zu wissen, was man Carrell gezahlt hat, damit er sich für diesen Schrott zur Verfügung gestellt hat.

5 Like

Seine Zeit im TV war da vorbei. Ich meine mal gelesen zu haben, dass er dieses Format selber ins Leben gerufen hat und nachdem es RTL nicht wollte hat er es der ARD angedreht :smile: :smile:

1 Like

ich find fand die folge nice…rudis suchmaschine und notruf, naja…war damals schon scheiße!..hier ne frage: ein alter Polizeiruf 110 aus de 70ern…wäre mal schön…! oder ne folge „porträt per telefon“ usw…sprich ein OST-Spezial …das würd mich freuen… bei youtube „DDR TV Classic“ eintippen, da gibts freaky-genug auswahl.eure meinung (als westdeutsche-medien-freaks) zu diesen sendungen würde mich interessieren.lg und schönes bergfest euch von mg-tv und euch allen da draussen! (auch ja, das 7-jahre mg-buch ist toll!..is heuer eingetroffen, muss nur etwas trocknen ;-)…lel

3 Like

Ich habe damals die Folge mit Stefan Raab als Gast in Rudis Suchmaschine gesehen und deswegen kam mir dieses schon damals bekloppte Intro noch so bekannt vor. Resteverwertung von alten Carrell Sachen von 1980 im Jahr 2000 :smile: :smile: Ich schaue mir öfter mal die alten Folgen von Rudis Tagesshow oder auch Klimbim an und bis auf die netten :tangerine: :tangerine: von Ingrid Steeger und Elisabeth Volkmann ist da echt nur Fremdschämen angesagt, aber wird damals wohl eine Revolution gewesen sein was Comedy in Deutschland betrifft :smiley: :smiley: Über die schlechten Sketche mit Ilja Richter in Disco konnte doch schon bestimmt 1975 auch keiner lachen.

1 Like

Bin erst bei der ersten STunde, aber danke für die Pssst! Sendung. Habe es letztes Jahr per Zufall auf Youtube entdeckt und finde es eine wunderbar unaufgeregte aber lustige Show. Die Folge hab ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Holger hatte bei der Sendung kaum aufgepasst, daher fand er es wohl etwas öde.

2 Like

Hab in die Livesendung mal reingeschaut, fands aber leider ziemlich langweilig. Holger scheint nicht so gut darin zu sein spontan auf Dinge zu reagieren. Der einzige Reiz besteht dann vielleicht noch darin, Sendungen zu schauen die man nicht im Netz findet.

Nicht böse gemeint aber im Gegensatz zu anderen Formaten find ich den Livekommentar so wie er umgesetzt wird eher schwach.

2 Like

Ich fand es bisher amüsant! Habe erst die ersten beiden Stunden verfolgt… Und bin sehr verblüfft über diesen „Aktinator“! Der ist nämlich vor allem „nach hinten raus“ UNGLAUBLICH! Nach 2 oder 3 Vorschlägen gibt der ja sozusagen auf, wenn er die Person nicht trifft. Und diese ersten Vorschläge sind auch nicht besonders gut meist. Aber dann! Ich habe so manche semi-bekannte Persönlichkeit eingegeben und es ist erstaunlich, wie der gegen Ende zuschlägt! Manches Mal dachte ich, die Infos waren doch gar nicht so eindeutig und dennoch erscheint meine gesuchte Person plötzlich.
Natürlich muß man die lustig gemeinten Sinnlos-Fragen schnell durchklicken aber die wenigen sinnvollen Fragen führen das System dann meistens zum Ziel. Erstaunlich! Ich meine, nach so ein paar vagen Fragen auf z.B. Personen wie Will Oldham, Vic Chesnutt, Antony Hegarty, Nick Drake, Townes Van Zandt usw. usw. zu kommen, ist schon beachtlich! Auch weniger bekannte Schauspieler findet der tatsächlich meist. Oder Tennisspieler aus der sozusagen 2. Reihe, also nicht die bekanntesten, findet der erstaunlich treffend gegen Ende. :slight_smile:
Die ersten Vorschläge sind allerdings wirklich schlecht, verfrüht und teils auch fehlerhaft. Du gibst z.B. zuvor an „nicht länger als 20 Jahre tot“ und es erscheint jemand, der vor über 30 Jahren verstorben ist. Nun ja. :slight_smile:
Bezüglich der Internetseiten hätte man bei den „Nachdenkseiten“ noch den Kopf/Gründer Albrecht Müller erwähnen können. Anfang der 2000er waren die Nachdenkseiten im Grunde die erste Seite der alternativen Medien. Vor allem hat er sich als SPD-Mitglied damals gegen die Agenda 2010 und die Hartz-Gesetzgebung positioniert und die Medien in ihrer wohlwollenden Berichterstattung darüber angegriffen. So ist die Seite überhaupt entstanden.

Wenn ihr in Zukunft beim Akinator diese Frage seht, wisst ihr, wer es war:

3 Like

Leute. Wir wissen was für den Livekommentar November zu tun ist…

Alle Folgen Non-Stop Rudis Suchmaschine

Dieser Intro der Sendung wird mich noch Wochen lang verfolgen

4 Like

Ja, same here. Ganz ganz furchtbar. Es geht nicht mehr weg.

Die Sendung hab ich schon wieder vergessen. Was bleibt ist das Lied…

Hab hier den recht frechen Auftritt von Stefan Raab bei dieser Wahnsinns Show. Man kann förmlich riechen, wie Scheisse Carrell den Raab findet und es nur spielt, dass er gut einstecken kann

Da sieht man auch die alte TV Total Homepage, ach, was für Flashbacks!

Im Grunde ist es der pure Wahnsinn, wie die damals dachten, dass ein damals 66(!) jähriger das Internet erklärt, obwohl er sichtlich kaum Ahnung von dem ganzen hat :smiley:

Da könnte man noch hinzufügen: „Rudis Hundeshow“ und „Rudis Urlaubssshow“!

Der Legende nach hat Rudi Carrell Stefan Raab sehr geschätzt. Meine ich zumindest mal gelesen oder gehört zu haben.

In meinem Test hat er Shayna Baszler nach 34 Fragen und als zweiten Vorschlag erkannt. Der erste Vorschlag war Ronda Rousey. Also gar nicht mal so verkehrt.

Freut euch jetzt schon auf Gags wie:
So witzelte die Kabarettistin Anka Zink , auf ihrer Homepage plaudere sie aus dem Nähkästchen. „Schließlich ist das ja eine Web-Seite.“

Erschwerend kam hinzu, dass sich das Erste nicht ausschließlich auf die Zugkraft des Internets verlassen wollte, sodass die Sendung außerdem mit aufgewärmten Sketchen aus Carrells 80er-Comedy-Reihe «Rudis Tagesshow» aufgefüllt wurde. Da es sich dabei um Sketche handeln sollte, die bisher noch nicht wiederholt wurden, blieben angesichts unzähliger Best-Of-Sketch-Sendungen in den dritten Programmen nur die besonders unlustigen Beiträge übrig, die das ohnehin schon zähe Format fast unerträglich machten.

Warum nicht gleich eine große Rudi-Carrell-Nacht? :stuck_out_tongue_winking_eye: Ich kann mich noch an die große Begeisterung beim Kommentieren von „Am laufenden Band“ im 70er-Special erinnern…

Gerne! Da habe ich nichts dagegen! Aber dann über den späten Carrell! Die 70er hatten wir ja schon.

Ich hätte auch noch das 1996-Sylvesterspecial von „7 Tage 7 Köpfe“ vorrätig. Würde auch dazu passen.

Carrell selbst befand über die Qualität der Show: „Nett und lieb und gut - das Richtige für die Sommerzeit“. Die ARD strebt die für den Sendeplatz 21.05 Uhr gewohnte durchschnittliche Einschaltquote von zwölf Prozent an. Carrell rechnet mit drei bis vier Millionen Zuschauern.
[…]
Carrell, so hoffnungsvoll wie selbstbewusst: „Der Name Carrell lockt die Älteren, das moderne Medium Internet die Jüngeren“ vor den Bildschirm.
[…]
Eine Liveshow war nach den Worten des Entertainers wegen der Tücken des Internet nicht machbar.

:laughing:

2 Like

Der Endgag mit dem 1000-Mark-Schein stammt eindeutig aus der Feder von Carrell. Mein Gott wie dröge und altbacken. Selbst damals schon Fremdscham par excelence. Das Raab diesen „Spaß“ so treudoof mitgemacht hat und nicht auch auf Carrells Kosten umgemünzt hat war bestimmt vertraglich so geregelt. Ganz ganz schlimm.

1 Like

Carrell wirkte erst etwas ange… aber hat sich als alter Profi dann schnell gefangen https://youtu.be/mkhkrF6rO_c

Das ging mir aber auch durch den Kopf. Musst dir mal vorstellen wie lang so ein Raab Video oder sowas im Jahr 2000 laden würde :smiley:

2 Like