Katja Saalfrank bei BibelTV

Gerade eben lief auf BibelTV die Sendung “So gesehen” mit Katja Saalfrank. Ist die schon so weit hochgekommen das die jetzt schon bei BibelTV sein muss?

Worum es da ging weiss ich jetzt aber nicht, weil die Sendung wohl schon vorbei ist. Wird aber sicher noch mal wiederholt

. Ist die schon so weit runtergekommen das die jetzt schon bei BibelTV sein muss?

Fixed!

Reicht bloßes Erscheinen schon für einen Themenvorschlag? :smt017

Jack Bauer ist auch ganz schön abgewrackt, wenn er für die Kiwis radeln muss

http://www.london2012.com/athlete/bauer-jack-1125589/

Das war eine 1/2 Stünde Sendung nur mir der Saalfrank, ich weiss nur nicht worüber die Gesprochen haben

In dem Punkt gebe ich Greggy Recht - nur weil man zufälligerweise mitbekommt, dass eine umstrittene Fernsehpersönlichkeit nochmal einen Auftritt hat, rechtfertigt das nicht unbedingt einen Themenvorschlag. Da sollte man sich dann lieber eine persönliche Notiz machen und schauen, ob die Sendung noch einmal wiederholt wird oder in der Mediathek (oder sonstwo) auftaucht.
Vielleicht hat sie in der Sendung ja auch darüber gesprochen, was christlicher Glaube für sie bedeutet und wie sie ihn lebt. Angesichts des Senders nicht so unwahrscheinlich. :wink: Und sofern da nicht irgendwelche O-Töne bei herausgekommen sind, die so gar nicht zu ihrer früheren Sendung passen, wäre das für FKTV eher uninteressant.

Informationen zur Sendung und den Mitschnitt gibt es übrigens unter

http://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-tv/so-gesehen-talk-am-sonntag/katia-saalfrank-diplom-pädagogin-3761

War also offenbar sogar nur recyclet. Aber ich geh jetzt lieber ins Bett, als mir das anzutun…

nur weil man zufälligerweise mitbekommt, dass eine umstrittene Fernsehpersönlichkeit nochmal einen Auftritt hat, rechtfertigt das nicht unbedingt einen Themenvorschlag.

Außer diese Fernsehperönlichkeit heißt “Jürgen Milski”. :mrgreen:

Also dieser Beitrag ist echt nicht erwähnenswert. Sie spricht halt über ihren Glauben, ihre Liebe zur Kirchenmusik, etc. Nix was irgendwas mit der Supernanny zu tun hat.

Also dieser Beitrag ist echt nicht erwähnenswert. Sie spricht halt über ihren Glauben, ihre Liebe zur Kirchenmusik, etc. Nix was irgendwas mit der Supernanny zu tun hat.

Naja, mal schauen - in der Bibel wird das Züchtigen von Kindern ja auch empfohlen :ugly

Halleluja, die Suppen-Granny will uns auf Bibelbalsam-TV mit gesalbten worten vollsalbadern und quält ihre Mitmenschen über Jahre hinweg mit ihrer gescripteten pseudofrommen Erziehungs-Doku ?
Da sollte sich ihre Scheinheiligkeit mal in die stille Ecke setzen und drüber nachdenken !! :twisted: