Massengeschmack-TV Shop

Karnevals (Faschings)-Sendungen


#21

Konnte nicht ahnen, dass Du Vineta meinst.


#22

Im echten Norden halt. Hier braucht man keinen Grund sich zu besaufen. Weder Bierwette noch Karneval.


#23

[QUOTE=ExtraKlaus;345101] fernseher aus dem Fenster schmeißen?[/QUOTE]
Wie, das hast du noch nicht längst getan? Dann aber hopp hopp!


#24

Während der Fussball WM, EM und was es da sonst noch gibt wird man auch dauernd mit Fussball genervt.


#25

Wahrscheinlich weil Fußball angeblich »Volkssport« ist.
Aber nicht nur während der WM oder EM.
Jeden Sonntag 21:45 bzw. 22:00 Uhr auf [B]allen[/B] Dritten: »Sportschau am Sonntag«.
Man könnte ja auch im Ersten Jauch & Co. mit den Laber-Sendungen um 20 Minuten verschieben.

Gruß
Laberkasper


#26

Selbst Eierlaufen und Sackhüpfen sind spannender als Fußball, selbst der Weltrekord im Dauermasturbieren ist spannender (vermutlich auch besser anzusehen wenn man an das 1:6 von Schalke 06 denkt) :ugly

Hach Karneval war früher toll, da hatte man als 14-15 Jähriger einen grund sich zu besaufen, bzw eine Ausrede dafür, wenn man dann so alt ist wie ich braucht man ja keine Ausrede mehr um sich zu besaufen sondern warum man denn bitte bei dem TV Programm nüchtern ist :ugly


#27

[QUOTE=Gabumon;345154]Karneval war früher toll,[/QUOTE]

Ich hatte, glaube ich, schon einmal die Anekdote von meinem Opa Fritz im Karneval 1975 gepostet, aber ich tue es gerne noch einmal. Zur Prunksitzung zog sich mein Großvater seine alte SA-Uniform an und bekam von der Kassiererin zu hören: “Heil Hitler! Aber hier kommen Sie nur verkleidet rein.”

In diesem Sinne:

//youtu.be/Zx2U0q44ObQ


#28

Der Wiener Opernball ist für mich als Karnevals-Atheist immerhin ein Fernsehhighlight des Jahres. Aus meiner Sicht überhaupt die einzige Existenzberechtigung von 3sat.


#29

Und fast hätte der Kerner aufs Maul bekommen, leider nur fast :ugly


#30

[QUOTE=Greggy;345177]
In diesem Sinne:

[SPOILER]
//youtu.be/Zx2U0q44ObQ
[/SPOILER][/QUOTE]

Solche Leute wie Jonny Buchardt sind heute leider Mangelware im Karneval, in diesem Sinne…

//youtu.be/3-KIlFzKPZQ


#31

[QUOTE=P-Joker;285530]Wer wird den hier gequält? Es gibt doch noch ca. 40 gefühlte andere Sender, die man während dieser Zeit sehen kann.

[/QUOTE]

Richtig! Ich kann dieses Lamentieren wegen Karneval nicht mehr hören! :cool:

Und dabei bin ich gar kein Anhänger des Karneval, sondern ein Freund der alemannischen Fasnacht! :smiley:


#32

Ab Mitte Januar gehts mit den Sitzungen wieder los.
Wisst ihr warum die Witze bei Karnevalssitzungen beim Bevorzugten Publikum noch funktionieren? Die eine Hälfte die die Witze schon kannte ist im nächsten Jahr tot, und die andere Hälfte hat sie einen Tag nach der Sitzung ohnehin schon wieder vergessen.


#33

“Karneval ist Scheiße!”


#34

Ich schau nur hin und wieder mal den Mainzer - Mainz bleibt Mainz , weils sehr politisches bissiges Programm hat. Leider lebt der werte “Bundestagsdiener” nicht mehr er war immer das Highlight , sonst wars mir auch egal.
Ansonsten - Fasching = LANGWEILIG


#35

Da gab’s auch mal so’ne Sendung, die hatte als Logo einen Anarcho-Stern mit Narrenkappe auf.
Weiss nicht mehr, wie die hiess, ist schon ein paar Jahre her, daß ich die gesehen habe - die war jedenfalls erträglich.


#36

#37

Jau, exakto!
Mal gucken, ob die immernoch was taugt ^^


#38

Alkohol?


#39

nein-Ich meine damit die 70+Generation-die sind den ganzen Scheiß nämlich noch aus der Zeit gewöhnt, als es noch keine Privatsender gab und man besonders bei den Dritten in der Karnevals-Zeit nichts anderes vorgesetzt bekam und man noch NICHT auf einen Sender umschalten konnte der es nicht hat.