Kannst du bitte?...

Hallo Fernsehkritiker :slight_smile:

Ich hätte da sogar 2 Fragen :slight_smile:

Die erste: Auf der DVD ist ein Beitrag „Behind Fernsehkritik Tv“…
Kannst du den niht online stellen? (Früher oder späüter landet der sowieso auf youtube :slight_smile: :smt002
Wäre echt Nett von dir:)

Die 2. Frage

Wie kommst du an das Kommentar vom Oliver Kalkoffe?

Sonstiges:
Weiter so! Echtr edel was du da auf die Beine Stellst! Was mich echt überrascht hat, dass du in den Staaten warst, und trotzdem Zeiut hattest FKTV zu machen … großes Lob, und das Video ist eins A gelungen. Würde ich in Hamburg wohnen, würde ich dich natürlich gleich zum Filmen buchen (alsterfilm) , aber wohn grad auf der anderen Seite Deutschlands (Schwarzwald)

War sogar mal in HH, ich find ihr habt da was richtig geiles, nicht die Reeperbahn, sondern euren Radiosender alsterradio …

Da kann ich dir sogar ein Tipp geben… Da findet Regelmäßig ab 22 Uhr die Schnackline statt. Da kann man auch Themen Vorschlagen. Ich würde dieses Thema vorschlagen, und dann Ordentlich mitschnacken… Mach ich auch oft

Liebe grüße aus den tiefen Schwarzwald :lol: ,

Simon

Soll ich hier drauf antworten oder die Gestik eines großen Mannes übernehmen?

Ach nein, ich bin gerne der unbeliebte Besserwisser:

Ähhh? Okay? Wollen wir nicht auch demnächst alle Fernsehsendungen online stellen, die es gibt. Wäre irgendwie total cool oder?

Die DVD ist noch Brandneu - Was hat das für ein Sinn sie zum kaufen anzubieten und am Ende hier online zu stellen? Damit es im Regal besser aussieht? Herzlichen Glückwunsch, das Cover findest du hier im Forum mehrmals, kannst es dir ja ausdrucken. 'Ne leere DVD-Hülle kriegste von mir gratis!

Also wirklich, gerade wegen den Extras ist es doch ein Anreiz sich die DVD zu holen.
Sollte der Clip jemals bei YouTube landen, wird er dort nicht lange verweilen - denn der Herr Kritiker ist kein Mensch der nicht die Zeit für YouTube hätte.
(Immerhin war er noch nicht bei Kerner Schenkel klopf)

Und wenn er es nicht entdeckt, gibt es hier viele fleißige Helferlein. Die Petzen sozusagen - oder auch die Stalker.
Ich finde, wir sollten uns auch mal selbst ein Namen geben. „Grüne Gnome“ ist ja schon belegt

Die DVD ist wirklich nur empfehlenswert und ist schon quasi ein muss!
Und ausserdem unterstützt damit kein Großkonzern, sondern weißt wo das Geld landet. 9,99€ ist wirklich ein fairer Preis und nichtmal der gesamte Betrag kommt bei dem Herrn Kritiker an - sondern geht noch an die kleine Firma, die sie produziert. Wenn du schon die aktuelle Folge 13 gesehen hast, weißt du, dass du ihn damit auch nicht reich machst - sondern lediglich hilfst nicht ins große Minus mit der Sendung zu kommen.

Öfters gestellte Frage.
Soviel ich weiß ist das extra ein Kommentar für unsern Herrn Kritiker und nicht irgendwo von ihm geklaut. Prügelt mich durch, wenns falsch ist.

ich hab der Antwort von !CF nichts hinzuzufügen :wink:

Oh sehr Informationsreich -.- , …
… Bei diesen Umgang fehlt mit jedes verständnis .

Verstehe nicht was du uns damit sagen willst. Meinst du die Webseite finanziert sich von ganz alleine? Meinst du die (freie) Zeit, die unser Fernsehkritiker damit verbringt Materialien auszuwerten, zu recherchieren und Filme zurecht zu schneiden uvm bezahlt ihm jemand?
Es ist doch nur verständlich, dass er da auch ein klein wenig Gewinn machen möchte. Ich habe die DVD noch nicht, aber wahrscheinlich wird es mal ein Geburtstagsgeschenk für mich werden (vielleicht sogar ein Gewinn beim Tippspiel :mrgreen: ). Wenn du den auf youtube hochlädst bitte schön, ich kaufe mir die DVD sowieso.
Das ist wie mit dem Download von Musik. Gefällt mir der Künstler, habe ich das Gefühl dass die Musik großartig ist, dann kaufe ich mir die CD auch. Wenn nicht, habe ich quasi mal das Album angehört und für “schlecht” befunden.
Und mir gefällt die Arbeit des Fernssehkritikers, also kaufe ich mir (irgendwann mal) auch die DVD um ihn und seine Arbeit zu unterstützen.

Geh mal in den Saturn oder Media Markt und frag den Verkäufer mal, ob du dir die DVD anstatt zu kaufen nicht lieber kopieren darfst.
Für so ein Schmarotzertum fehlt mir jedes Verständnis. :roll:

Wieso? Wenn !CF genau das schreibt, was ich auch geantwortet hätte, dann muss ich mir doch die Mühe nicht nochmal machen, oder? :roll:

Also so ist das alles doch garnicht gemeint -.-

Ich hatte doch nur gefragt ob,… nicht mehr oder weniger . Sorry dass mal jemand fragt -.-

Ich schätze die Arbeit vom “Kritiker :)” auch sehr, lade mir jede Folge. Hab auch mal in der FH ein vortrag über Medien gehalten, hab FKTV weiterempfohlen.

Und um mal Klartext zu Reden:
Dass der Herr im Haus damit auch etwas Geld machen will, Klar… Wer will das nicht??? Und bei diesen Aufwand einfach nur verständlich und nachvollziehbar. ICH unterschtütze diese Plattform, schau zu dass ich soviele Menschen wie möglich die Seite präsentiere.

Sorry wenn meine Message vll. falsch rüberkam, ich habe das nicht schlecht gemeint, und eine Drohung (youtube) wie sie die meisten Deuten soll das NICHT sein.

Eine Antwort vom Kritiker (Wie sie auch erwartet war), mit den Sätzten:

1.) Ne Sorry das Material gibts nur auf der DVD,
2.) Das Kommentar habe ich bekommen, da ich die DVD bei ihn eingeschickt habe.

hätte wirklich gereicht, und würde hier nich so eine Diskussion auslösen,. die sowieso niemanden weiterhilft.

Ich fand die Antowrt vom !CF einfach etwas übertrieben. Ich mein, es war NUR EINE FRAGE!!! Und ich hatte nicht nach der kompletten DVD gefragt, nur nach einen Beitrag.

Good night

sImon

Geh mal in den Saturn oder Media Markt und frag den Verkäufer mal, ob du dir die DVD anstatt zu kaufen nicht lieber kopieren darfst.

Naja, ganz ist das nicht vergleichbar. Fast 100% des DVD-Inhalts sind sowieso für jeden frei und legal zugänglich (im Gegensatz zu DVDs in diversen Läden).
Ich kann mir auch nicht Vorstellen, dass die paar Minuten Extras der einzige Kaufgrund sind ( zumindest wars bei mir nicht so).

hm abe rich hab mal ne andere frage an den FK (falls sie shcon gestellt wurde hab ichs nich gefunden^^) in folge 8 hast du ja diese kleine musikbox…das leid das sie spielt ist doch “die internationale” oder? (für jeden ders nicht weiß die internationale ist eine der hymnen des kommunismus/marxismus)

hm abe rich hab mal ne andere frage an den FK (falls sie shcon gestellt wurde hab ichs nich gefunden^^) in folge 8 hast du ja diese kleine musikbox…das leid das sie spielt ist doch „die internationale“ oder? (für jeden ders nicht weiß die internationale ist eine der hymnen des kommunismus/marxismus)

Das ist korrekt! :smt023

hm abe rich hab mal ne andere frage an den FK (falls sie shcon gestellt wurde hab ichs nich gefunden^^) in folge 8 hast du ja diese kleine musikbox…das leid das sie spielt ist doch „die internationale“ oder? (für jeden ders nicht weiß die internationale ist eine der hymnen des kommunismus/marxismus)

Nicht ganz, es ist die Hymne der sozialistischen Arbeiterbewegung!
Stimmt, das war die Melodie - war aber ein Gag! :wink:

ja ich habs mir nur gedacht wiel ich hab die melodie iiiirgendwie sch9onmal gehört gehabt^^ gut das ich richtig gelegen bin XD

Lieber Fernsehkritiker,
was ist denn eigentlich aus der Geschichte mit “Das Model und der Fake” und pro7 geworden? oder kannst/darfst du dich dazu nich mehr äußern/ noch nicht wieder äußern? Würd mich eben mal interessieren… :shock:

Hey…
ich hätt da mal ne Frage zu den Auflösungen (wurde vll. schon gefragt, hatte es aber nicht gefunden)…
Und zwar sind die Folgen 13 und 14 ca. 3x größer (in MB) als die vorigen… ja, wir leben jetzt ja in der HD Welt (…), aber mein Traffic lässt es nicht unbedingt zu, an die 300MB runterzuladen und ehrlich gesagt merkt man auch keinen großen Unterschied an der Qualität zwischen den Auflösungen. Ist es nun sinnvoll, weiter mit den größeren Filmen zu fahren, oder könnte man vll. auch zwei Versionen einstellen, eine große und eine kleine und zum Download frei geben?

Hey…
ich hätt da mal ne Frage zu den Auflösungen (wurde vll. schon gefragt, hatte es aber nicht gefunden)…
Und zwar sind die Folgen 13 und 14 ca. 3x größer (in MB) als die vorigen… ja, wir leben jetzt ja in der HD Welt (…), aber mein Traffic lässt es nicht unbedingt zu, an die 300MB runterzuladen und ehrlich gesagt merkt man auch keinen großen Unterschied an der Qualität zwischen den Auflösungen. Ist es nun sinnvoll, weiter mit den größeren Filmen zu fahren, oder könnte man vll. auch zwei Versionen einstellen, eine große und eine kleine und zum Download frei geben?

Die WMV-Datei ist ja kleiner, Du meinst wahrscheinlich die Quicktime-Version. Tja, was soll ich tun? Die einen können gar nicht genug hohe Auflösung haben, die anderen wollen eine möglichst kleine Datei.

Ab nächster Woche gibt es auch eine Onlinestream-Version und eine Podcast-Version - zumindest von den Folgen aus 2008. Vielleicht ist dir ja damit geholfen.

Wieso lässt es übrigens DEIN Traffic nicht zu? Derjenige, der hier für Traffic blechen muss, bin doch ich… :roll:

Wieso lässt es übrigens DEIN Traffic nicht zu? Derjenige, der hier für Traffic blechen muss, bin doch ich… :roll:

Vielleicht lädt er sich die Videos ja per UMTS und muss pro MB zahlen :smt044

Oder er hat noch ISDN.

Wir haben hier auch erst vor anderthalb Jahren DSL bekommen…

Es gibt auch DSL mit GB-Begrenzung pro Monat. Das niedrigste 5 GB /Monat.

Das zählt dann zu Traffic.

Wieso lässt es übrigens DEIN Traffic nicht zu? Derjenige, der hier für Traffic blechen muss, bin doch ich… :roll:

…also… ich hab so ne UMTS -Internetverbindung mit 3GB/Monat aus dem Vorjahr und das ist nicht viel…hab keine Standleitung, denn ich hab keinen Fernseher und Radio und hab gehört, dass man fürs Radio zahlt, wenn man eine Standleitung besitzt, ist aber ne andere Geschichte… :wink:
aber auch gut, werd mich zusammenreißen mit den 3GB, dann bekomm ich die großen Filme auch noch unter…
Und die die Idee mit den Podcasts find ich auch gut.