Fragen an Martin Sonneborn

Ich nehme an er wird sich in seiner Rolle als EuropaPolitiker zu Holger begeben, was fragt man also einen Europaabgeordneten?

Ich möchte von Herrn Sonneborn wissen was er von einer Rundfunkbeitrag-Maut für ausländische Touristen hält

Man stelle sich mal vor die ausländischen Geschäftsleute etc. sitzen Abends in Ihrem Hotel und gucken OHNE BEZAHLT ZU HABEN ARD/ZDF/KIKA :shock:

Was ist das erste was sie Abschaffen, wenn Sie bei der kommenden Europawahl 99% der Stimmen erreichen?

Ich möchte meinen GröVaZ gerne fragen: was er zum Ende von “Zimmer frei” zu sagen hat? Ob er Frau Westermann nochmal einen Besuch in der letzten Sendung abstatten möchte?

Hat Holger nicht gestern im Livetalk gesagt, dass er das Interview bereits geführt hat? Ich glaube, weitere Fragen haben somit nicht viel Sinn :wink:

Hab den Livetalk nicht gesehen. Aber wenn dem so ist dann ist der Thread in der Tat sinnfrei.

Es gab zumindest ein Foto mit Holger+Sonneborn auf Twitter, daher ist das Interview wohl geschehen.

Das Interview fand bereits am Dienstag statt - vollkommen richtig!

Ach Schade, dann hatte das jemand auf Facebook falsch geteilt. Der hatte dazu geschrieben Freitag live ab 19 Uhr.

Das Interview wird heute ab 19 Uhr in der Live-Sendung ausgestrahlt.

Das habe ich aber auch erst anders verstanden, sonst waren die Interviewgäste ja auch live da. Wollte Holger ein Fiasko wie bei “Zimmer frei” vermeiden? :voegsm:

Nein, das meine ich nicht ernst, Holger traue ich zu, dass er es sendet wie es kommt bzw. kam. Vermutlich konnte der heute nicht, so ein europäischer Feudalherr wie Sonneborn hat ja auch viele Termine (am Wochenende z.B. in der Nacktbar) 8)

Die Zimmer-frei-Sendung mit Sonneborn kannte ich ja noch gar nicht. :ugly

[SPOILER]
//youtu.be/FijmZwewnJE
[/SPOILER]

Wie einer auf der Facebook-Pinnwand von Kalki treffend sagte: Die gesamte Sendung ist was für kalkwatch.de

Kein Wunder, die Folge hat der WDR auch erst gar nicht ausgestrahlt, sondern im Giftschrank verschwinden lassen :ugly

Darauf referenzierte Holger ja auch, als er vor der Sendung schrieb “ich sende auf jeden Fall”, denn der humorbefreite WDR hat das damals erst mal nicht getan, sondern änderte das Programm, was dann wiederum einen Streisand-Effekt auslöste… als sich das überall rumgesprochen hatte, wurde der Druck so gross, dass man sie dann mit einiger Verspätung doch noch zeigte - das Ganze war sehr spassig, witziger als die Folge selbst, die eigentlich öde ist, weil Sonneborn ja überhaupt nicht mitspielt :voegsm:

Hierkann man das u.a. noch mal nachlesen.