Folge 87 - kurz kommentiert

Hier kann darüber diskutiert werden!

12 Jahre früher
Holgers Befürchtungen haben sich bewahrheitet - Dschungelcamp und Co. sollten der Beweis werden =) Anketten ist da noch harmlos g Von daher ist BigBrother tatsächlich harmlos geblieben, es sind jedoch Formate an deren Stelle getreten, die deutlich schlimmer sind. Auch beim Supertalent, DSDS etc. werden die Menschen blosgestellt - also absolute Zustimmung an Domian was das anbelangt.

Pocher im Studio
Ein Klassiker - und eine Sendung, in der Pocher mal wieder sein nicht vorhandenes Taktgefühl unter Beweis gestellt hat =)

Die neue Zeit
lmao

Gut auswendig gelernt
Sehr natürliche Aussprache!

Öffentlich-rechtliches Hinterteil
Jetzt wissen wir, worauf Holger beim Fernsehen achtet :stuck_out_tongue:

Knallhart vorgeführt
Ich dachte noch - das wirkt ja wie „Mitten im Leben“…

Big Brother
Irgendwie haben beide - Holger und Jürgen - recht. Zum einen hat BigBrother das Fernsehen für die Menschenzoos „angefixt“, gegen die dann allerdings BigBrother wirklich noch harmlos war und ist!

Die neue Zeit
Unfassbar grandiose Stimme :smiley:
das reicht schon

öffentlich rechtliches Hinterteil
OMG grandios … „Information“ … ich fass es nicht.

Knallhart vorgeführt
Dafür, dass er nicht singen kann, singt der sogar noch recht gut!! Er trifft sicher nicht jeden Ton, jedoch für nen Amateur ist das doch nicht schlecht!
Allerdings ist das natürlich nicht passend fürs Fernsehen … und da natürlich darauf ausgelegt peinlich zu sein.

12 Jahre früher:
Schön, dass Holger schon damals so aufmerksam & kritisch war! :wink:

Die neue Zeit:
Ichhh bin entsetzt :smt011

Gut auswendig gelernt:
Fast so grausam wie die Moderationsroboter der Amigos-Werbung

Zu Big Brother: Leider sind sie doch (zum Teil) berühmt beworden. :smt011

Öffentlich-rechtliches Hinterteil
Jetzt wissen wir, worauf Holger beim Fernsehen achtet :stuck_out_tongue:

Den Hinweis auf diesen mdr-Trailer mit
der „Gesäss-Information“ bekam Holger von mir… :mrgreen:
Holger ist also „unschuldig“…

Mich interessieren die Trailer der „öffentlich-rechtlichen“ immer grundsätzlich
denn ich könnte mich immer „amüsieren“ über das heuchleriche Eigenlob von ARD und ZDF…

Im Original geht mdr-Trailer eigentlich noch weiter.
Aber nur SO, wie Holger den Trailer gezeigt hatte, konnte verdeutlicht werden, dass genau beim Erwähnen des Wortes „Information
dieser historische Frauen-Ar…in diesem mdr-Trailer eingeblendet worden ist…

Naja, wirklich berühmt würde ich das nun nicht nennen.
Zwei Abzocknase bei 9Live sind draus geworden, einer von tritt (leider) noch mit “Musik” auf, aber ansonsten wüsste ich niemanden, der wirklich längere Zeit “erfolgreich” war…

Zu 12 Jahre vorher:

Man merkt, dass dir damals noch die Souveränität gefehlt hat, die du dir mittlerweile angeeignet hast. Eine (kritischen) Standpunkt zu haben und dafür einzustehen ist eine gute Sache, aber wenn man nicht in der Lage ist, ihn auch zu untermauern, kann man leicht ins Wanken gebracht werden. Vor allem gegen jemanden wie Domian, der sehr standfest ist.

Ich empfinde Big Brother auch als Unding. Nicht wegen den Punkten, die du genannt hast. Es ist zwar menschenverachtend, aber die Kandidaten wissen das denk ich selbst, wie sie vorgeführt werden. Sie wollen es sogar, weil es großteils Menschen sind, die ein so immenses Ego haben, dass sie nach jeder Bühne Ausschau halten, wo sie ihre Lebensweisheiten verbreiten können.
Nein, ich sehe, bzw sah es eher als Problem, dass BB die Messlatte dessen, was wir im Fernsehen als “normal” empfinden, ein gutes Stück nach unten gesetzt hat. Dazu noch genau in die Zielgruppe getroffen, die eh schon länger als der Durchschnitt fern sieht und für Manipulation durch Medien empfänglicher ist, und schon hat man eine Generation von Trash-Zuschauern, deren Gürtellinie auf der Schuhsohle aufliegt

BB hat also so gesehen den Teufelskreis losgetreten, in dem wir uns derzeit befinden: trashiges Fernsehen sorgt dafür, dass die intellektuelle Unterschicht einschaltet und die intellektuelle Oberschicht abschaltet. Und je mehr Dumme zugucken, desto mehr Abfall muss man ihnen vor die Füße werfen.
Wobei ich mich gerade Frage ob das je anders war und sich nur die Form des Mülls geändert hat…

Zwei Abzocknase bei 9Live sind draus geworden,

Mindestens sechs: Alida Kurras, Jürgen Milski, Sascha Sirtl, Norman Magolei, Ana-Marija Sokolovic, Eddy Ayebe. Dazu noch Khadra Sufi beim Money Express.

Der Esoterikbeitrag macht mir angst :shock:

Holger calls Jürgen Domian: Fand ich nicht nur überraschend, sondern auch lustig. Holger hat gut die Gefahren aufgezählt, dann aber keine ausreichenden Argumente gehabt gegen Profi Jürgen anzukommen. Fand dieses „du willst einfach Zensur einführen in Deutschland“ witzig. :smiley: Und ein „alter Spanner“ war er schon damals - also isser jetzt ein uralter Spanner. :smt005

Na was soll ein Pocher denn nun auch sagen, wenn jemand mit einem naja sagen wir es leicht witzigem Problem (war ja nun verglichen weniger ernst als andere Dinge) kommt, hier spontan eine ernste passende Anwort zu bringen ist für jemand Ungeübten sehr schwierig.

Die Neue Zeit: Da hat mir die Pointe gefehlt, die Stimme ist toll, könnte man nen Techno-Beat drunterbauen. 8)

Die Moderatorin sah lecker aus, also verzeihe ich ihr den vielleicht (^^) auswendig gelernten Text. :slight_smile:

Das Ständchen fand ich persönlich nicht schlimm und schlecht gesungen hat der Mann auch nicht, lustig war es auch nicht, was natürlich nicht heißt mich würde so eine fernsehafte Präsentation interessieren. Stimme der Gefahr zu, hätte da jemand schlechtes gesungen wäre es verletztend gewesen, generell bin ich gegen solche Art von TV.

Mindestens sechs: Alida Kurras, Jürgen Milski, Sascha Sirtl, Norman Magolei, Ana-Marija Sokolovic, Eddy Ayebe. Dazu noch Khadra Sufi beim Money Express.

Ok, Milski und Kurras waren mir von BB bekannt, aber das die anderen auch im Abfallcontainer waren ist mir neu!

Nochmal was zum Thema

Knallhart vorgeführt:

Sehr guter Kommentar von Domian :smt023

Die neue Zeit
Da habe ich heute Nacht von Alp-geträumt! :ugly

Bei dem Extra von Holger sieht man zwei sehr gut agierende Seiten :smt023 Zum einen Holger, der das Dschungelcamp als Einstiegsdroge sieht und die Apokalypse ausmalt und auf der anderen Seite, Domian, der ihm auch ein wenig Entgegen kommt aber nicht gleich alles Schwarz sieht.
Irgendwo in der Mitte könnt ihr euch dann treffen. Von daher sehr großartige Diskussion.

12 Jahre früher
Holger hat sich kaum verändert - zumindest nicht in diese Richtung

Pocher im Studio
Ich fand es nicht gut von Pocher & Domians Team, dass sie während einem Anruf in die Sendung spaziert sind.

Die neue Zeit
OMG

Gut auswendig gelernt
Hat der Typ nicht wegen „The Biggest Looser“ so viel abgenommen?

Öffentlich-rechtliches Hinterteil
Dazu gibts nichts zu sagen…

Knallhart vorgeführt
Also meiner Meinung nach haben solche Sendungen 2 Arten von Publikum: Die einen machen sich lustig, die anderen finden es romantisch… Ich hätte gedacht Domian wäre mehr auf der 2. Seite, aber da hab ich mich wohl geirrt :wink:

12 Jahre früher
Erstaunlch, du kannst was sowas angeht die Zukunft vorhersagen…leider. Wieso konntest du damit nich unrecht haben? >.<

Pocher im Studio
"Geh doch zu DSDS" Ja das ist Pocher, da will man am liebsten den Bleistifttrick vom Joker an ihm ausprobieren.

Die neue Zeit
Ich glaub wenn man sich das 1h antut, läuft man in diese Sekte über. Die paar Sekunden hatten schon etwas leicht hypnotisches o.O

Gut auswendig gelernt
Da kommt man sich vor wie in der 5. Klasse…

Öffentlich-rechtliches Hinterteil
lol

Knallhart vorgeführt
Mitten im Leben, was soll man anderes erwarten. Würde mein Freund sich bei sowas anmelden, würde ich mich für immer von ihm trennen…

Die neue Zeit
Öhm, die graphische Aufbereitung erinnert mich ein wenig an einen Windows Bildschirmschoner …
Zuletzt glaube ich bei Win98 gesehen - oder war der bei XP auch noch dabei?

Stimmt, daran musste ich auch denken.

12 Jahre früher
Ich musste mir diesen Ausschnitt 2x ansehen, weil ich beim 1x mal lachen musste.
Irgendwie fand ich es witzig, wie der (junge) Holger schon damals gegen das schlechte Fernsehen meckerte.

Die neue Zeit
Ich kann den Sender (noch) nicht sehen. Aber wie ich die KDG kenne, wird dieser Sender auch noch kommen. Denn die KDG hat ein Faible für Kirchen- und arabische Sender. Wenn’s geht, dann beides in einem.

Gut auswendig gelernt
Ich hatte den Eindruck, der Zettel mit dem Text klebte an der 2. Kamera. Besonders gut konnte man das an dem Mann erkenne, wie er von dort ablies. :smt005

Öffentlich-rechtliches Hinterteil
Was ist daran so schlimm, wenn beim MDR etwas Hintern gezeigt wird? Bei den privaten Sendern ist das “normal”.
Außerdem gehört der Hintern einem bekannten Mädchen. Klick mich!

Also ich fand dieses Ausgabe von Kurz kommentiert nicht sonderlich gut.
Alle Beiträge waren eher langweilig und beinhalteten nichts Erwähnenswertes.
Ansonsten gefiel mir die Folge 87 sehr gut.