Massengeschmack-TV Shop

Folge 83 mit Ekkehard Belle

Hallo,

als ich mir die Sendung “Pantoffel-TV” als Livestream ansehen wollte, funktionierte dies nicht.
Auch der Link zum aufgezeichneten Livestream führte ins Leere.

Bis heute Abend wurde die Folge für den heutigen Tag angekündigt, aber nun ist sie
weder im Release-Kalender noch irgendwo anders zu finden.

Wurde die Folge gar nicht aufgezeichnet bzw. fand Pantoffel-TV gar nicht statt?
Gerade Ekkehard Belle finde ich sehr interessant, deswegen bin ich “heiß” auf die Folge. :wink:

Danke und Gruß
obsession

Keine Sorge, sie kommt noch heute Abend :wink:

[QUOTE=Fernsehkritiker;484347]Keine Sorge, sie kommt noch heute Abend ;)[/QUOTE]

Puh - da fällt mir ein Stein vom Herzen.

Lieben Dank für die schnelle Antwort, Holger und beste Grüße!

Und da ist sie schon :slight_smile:

//youtu.be/CvBTvsLCXLI

Ich muss sagen, eine außerordentlich gute Folge mit einem super sympathischen Gast, den ich bisher nicht kannte.
Aber eine Sache muss Mario mir mal erklären:
Du bist Fan vom Hulk aber Watchmen ist dir zu viel Science Fiction? :shock::wink:

Watchman war mir viel zu “ÜBERLADEN” mit Spezialeffekten.
Ich habe ja nicht behauptet, dass ich “Science Fiction” grundsätzlich
nicht mag!! Ich liebe Filme wie:
Independence Day, Zurück in die Zukunft, E.T., Starship Troopers,
I Robot, Die Unendliche Geschichte, Demolition Man oder Jason X :wink:

Auch mir hat die Folge sehr gefallen, toller Gast. Schön, dass die nach wie vor sehr kleine Online-Klitsche Alsterfilm GmbH für eine mehr oder weniger unbekannte Sendung Pantoffel TV immer wieder interessante Gäste an Land ziehen kann.

Kommt es nur mir so vor, dass im ersten Teil der Sendung Tonprobleme existierten? Die Sprünge zwischen laut und leise waren teilweise sehr plötzlich. Die Einleitung des Talks mit dem Gast war auch sehr hart, was aber mit dem Streamingproblem zu erklären war und mit dem vorhandenen Rohmaterial nicht anders gelöst werden konnte. Nächstes Mal kann man ja einen kleinen Teil der Sendung einfach wiederholen. Versteht das aber bitte als Meckern auf einem sehr hohen Niveau.

Sorry, die Sprünge zwischen laut und leise gingen wohl von meinem Mikro aus und machten sich immer dann bemerkbar, wenn ich den Kopf hin und her bewegt habe. Nach der ersten Filmbesprechung und einem Hinweis aus der Regie habe ich es dann nochmal anders platziert und von da an war es auch besser (wobei ich nicht weiß, woran es vorher lag :?).

Schöne Sendung mit Ekki. Mich hätte noch interessiert, warum genau er sich vor ein paar Jahren zeitweise aus den Synchronlisten streichen ließ. Irgendwie ging ihm wohl der Rummel um ihn von seiten der Synchrofreaks auf den Wecker.

Schöne Folge mit einem überaus sympathischen Gast, der mit seinen Erfahrungen und Geschichten bestimmt noch Stunden hätte füllen können. Insofern ging mir das alles fast etwas zu schnell, auch wenn die Ausgabe mit knapp zwei Stunden schon gut bemessen ist. Aber ich hätte “Ekki” noch ewig zuhören können. Auch sehr schön, dass Mario wie in der Folge zuvor wieder so stark präsent ist und speziell in dieser Ausgabe aufgrund seiner Begeisterung für Herrn Belle für eine tolle Atmosphäre gesorgt hat. Und Volker ist eh immer eine sichere Bank, wenn es um interessante Filmbesprechungen geht. Schlussendlich natürlich auch ein Dank an Holger, der sich sichtlich bemüht aber nicht weniger professionell durch die Folge geschleppt hat und trotz Krankheit sehr aktiv an den Gesprächen beteiligt war.

Allerdings gab es in der Folge einige extrem harte Cuts, bspw. bei Minute 13:17. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass Holger den guten Volker hier live so knallhart abwürgt hat. Und etwas nervig war die Tatsache, die User Obsession im ersten Posting schon ansprach, da auch ich immer gern am Samstag die Live-Aufzeichnung anschaue, die bis heute nicht funktioniert.

[QUOTE=maddyxx;484377]Schöne Sendung mit Ekki. Mich hätte noch interessiert, warum genau er sich vor ein paar Jahren zeitweise aus den Synchronlisten streichen ließ. Irgendwie ging ihm wohl der Rummel um ihn von seiten der Synchrofreaks auf den Wecker.[/QUOTE]
DAS hätte mich auch interessiert.

“Fanboy” Mario in seinem Element. :smiley:
Wenn ihn etwas besonders interessiert, kann Marion richtig gut das Gespräch mit gestalten.

Und lasst dem Gast seinen Film- und Seriengeschmack. :wink:
Don Camillo und Peppone ist eine tolle Filmserie.
Ok für den Bergdokter bin ich (noch) zu jung. :stuck_out_tongue:
Ansonsten wieder ein sehr interessanter Gast der viel zu erzählen hatte.

Mir fehlte nur etwas Kritik. Denn nicht längst alles ist heute mehr hochwertig bei neueren
Synchros. Zu wenig Zeit? Zu billig produziert? Schlechte Drehbücher, Regisseure oder Sprecher?

[QUOTE=Ghostbuster;484382]Allerdings gab es in der Folge einige extrem harte Cuts, bspw. bei Minute 13:17. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass Holger den guten Volker hier live so knallhart abwürgt hat. Und etwas nervig war die Tatsache, die User Obsession im ersten Posting schon ansprach, da auch ich immer gern am Samstag die Live-Aufzeichnung anschaue, die bis heute nicht funktioniert.[/QUOTE]

Es gab nur einen “extrem harten Cut”, nämlich genau den. Und dies hatte damit zu tun, dass an dieser Stelle am Freitag klar wurde, dass wir gar nicht live drauf waren (Regie hatte darauf nicht geachtet) - damit hat dann auch zu tun, dass die Live-Aufzeichnung nicht funktioniert, weil sie neu gestartet werden musste.

[QUOTE=Fernsehkritiker;484388][…] dass an dieser Stelle am Freitag klar wurde, dass wir gar nicht live drauf waren (Regie hatte darauf nicht geachtet) […][/QUOTE]
Das klingt jetzt so, als ob einfach vergessen wurden, die live-Übertragung einzuschalten.:shock:
Ich dachte erst, das wäre (wieder mal) ne technische Panne.

Nicht vergessen - im Regieraum sah alles normal aus - aber der letzte Check, ob wir wirklich online sind, wurde übersehen… passiert denen sicher kein zweites Mal…

[QUOTE=Fernsehkritiker;484391]passiert denen sicher kein zweites Mal…[/QUOTE]
Uiuiuiui!

1 Like

[QUOTE=Scumdog;484392]Uiuiuiui! <br><br>[/QUOTE]

Die Regieleute genießen Holgers vollstes Vertrauen …

1 Like

[QUOTE=marioperez007;484361]Watchman war mir viel zu “ÜBERLADEN” mit [B]Spezialeffekten[/B].[/QUOTE]

In Folge 82 wurde dir doch der Unterschied zwischen SFX und VFX erklärt :wink:

[QUOTE=Fernsehkritiker;484388]Es gab nur einen “extrem harten Cut”, nämlich genau den. Und dies hatte damit zu tun, dass an dieser Stelle am Freitag klar wurde, dass wir gar nicht live drauf waren (Regie hatte darauf nicht geachtet) - damit hat dann auch zu tun, dass die Live-Aufzeichnung nicht funktioniert, weil sie neu gestartet werden musste.[/QUOTE]
Sorry, wollte es nicht verzerrt darstellen. Hatte nur irgendwie das Gefühl, dies sei mehrfach der Fall gewesen, wenn auch nur einmal in dieser Deutlichkeit. Aber mag auch daran liegen, dass ich von Pantoffel-TV sonst nahezu ausschließlich die Live-Aufzeichnungen schaue und es daher einfach nicht gewohnt bin, die Folgen in geschliffener Form zu sehen. Dann nimmt man das wohl eher so wahr.

Nichts für ungut. :wink:

  • die neue schriftart im abspann fiel direkt ins auge :smiley: interessant wie man das ohne nachzudenken merkt, da man es schon zig mal anders gesehen hat
  • guter gast. ich fand leider den ton etwas schlecht abgemischt. er hat eine recht tiefe stimme und im gespräch habe ich alle bis auf ihn gut verstanden (auf den kopfhöhrern und etwas lauter gings dann).

Nach dem in großen Teilen leider enttäuschenden Christian-Brückner-Solo in Asynchron #50 ist Ekkehardt Belle wieder ein echtes Highlight! Nicht ganz so ‘großer’ Name, dafür eine Menge zu erzählen. Danke dafür! :wink:

Aber hab’ ich das richtig gesehen? Lächerliche fünfzig (!) Teilnehmer entscheiden darüber, welcher Film mit Louis de Funès besprochen wird? Kann ja wohl nicht wahr sein … Ich wäre ja ohnehin für den Klassiker aller de-Funès-Klassiker gewesen, nämlich “Balduin, der Heiratsmuffel”. Allein diese Prüfung zum Oberwachtmeister, in der er sowohl seinen Vorgesetzten Gerber (alias Michel Galabru) als auch den Prüfer zur Verzweiflung treibt, am Ende jedoch aus Versehen den Posten ergattert, ist eine ausführliche Besprechung bei Pantoffel-TV wert !!!