Massengeschmack-TV Shop

Folge 76: Charles Manson

#1

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/Cs4jpX_9Nqg

0 Likes

#2

Ich habe eine Menge über Manson gelernt.

Hoaxilla macht süchtig.

Ich versteh das nicht so ganz, wie Lydia das meint: Einerseits sagte sie, wenn man ihn einen Song machen lassen hätte und er berühmter geworden wäre, dann wär er nicht doppelt gekränkt worden, andererseits sagt sie, dass man ihn jetzt nicht so als Anti-Helden darstellen soll, weil er eher ein armer kleiner ■■■■■■■■ ist. Wenn man ihn nicht das “das Böse” und “Serienkiller” nennt, dann würde es ihn doch wieder kränken, stimmt? Dann würde er doch wieder kippen und irgendeinen Unsinn anstellen, richtig? Hmm, eigentlich wär es jetzt egal, da er so oder so von aller Welt beobachtet wird.

0 Likes

#3

“Alexa?” - blibb blubb flöt

“Wie heißt der gnomenartige grünhäutige Jedimeister aus der Star-Wars-Reihe?”

Blibb - “Der Jedimeister heißt Yorda.”

“Hmmppf … Mistding! Wusst’ ich doch, dass Du nichts taugst.”

0 Likes

#4

Gute Folge, mir fällt gerade nichts daran Auszusetzendes ein^^


Namen richtig nennen du musst.

0 Likes

#5

Da muss ich auch mal ein wenig kritisch sein, wegen der Sache mit Yoda. Ihr habt doch so wie ich das mitbekommen habe, alle STAR WARS Filme gesehen. Wie kann dann sowas passieren?:wink:

In allem hat mir die Folge aber gut gefallen. War ein interessantes Thema. Sollte es nicht ursprünglich um das Philadelphia-Experiment gehen? Würde es schöner finden, wenn ihr nicht all zu viele Themen doppelt haben würdet, also bei Hoaxilla und Hoaxilla TV, oder diese dann eben bei Hoaxilla TV noch ein wenig besser aufbereiten würdet, wenn möglich. Ich weiß, dass das schwer sein muss, weil ihr schon wirklich sehr viele Themen gehabt hattet.

Ok, hätte bis zum Ende warten sollen, da kam ja dann die Erklärung.

Ansonsten, bleibt wie ihr seid:D

0 Likes

#6

Ich habe auch nichts auszusetzen an dieser sehr interessanten Folge, #YoRdaGate kann passieren.

Aus aktuellem Anlass kann ich die zugehörige South Park Folge sehr empfehlen:

S02E16 Rohe Weihnachten Charlie Manson

(Aber möglichst im Original, viel besser.)

0 Likes

#7

Nope, ich sagte nicht „Yorda“, sondern „Yawda“ statt Yoda. Nur damit ihr euer …gate auch richtig benennt. :wink:

0 Likes

#8

Nun isser tot.

0 Likes

#9

Und (fast) überall steht wieder Mörder oder Serienmörder.

0 Likes

#10

war ok, aber nichts weltbewegendes … Frau Benecke spricht sehr schnell und gerne viel … jedoch nach ausführlicher Recherche über ihre Person, sehe ich sie inzwischen kritischer und eher ungeeignet als Gast für solche Themen, ganz im Gegensatz zu ihrem Ex-Mann, Mark Benecke … der auf seinem Gebiet, über ausreichendes Fachwissen verfügt. Ich kann verstehen dass die Hoaxilla Crew mit ihr befreundet ist, jedoch kann mich Frau Benecke nicht wirklich überzeugen.

1 Like

#11

[QUOTE=Popper;499711]war ok, aber nichts weltbewegendes … Frau Benecke spricht sehr schnell und gerne viel … jedoch nach ausführlicher Recherche über ihre Person, sehe ich sie inzwischen kritischer und eher ungeeignet als Gast für solche Themen, ganz im Gegensatz zu ihrem Ex-Mann, Mark Benecke … der auf seinem Gebiet, über ausreichendes Fachwissen verfügt. Ich kann verstehen dass die Hoaxilla Crew mit ihr befreundet ist, jedoch kann mich Frau Benecke nicht wirklich überzeugen.[/QUOTE]

Wieso? Was macht sie denn falsch?

Gegen Mark Benecke habe ich eigentlich nichts - aber da fällt mir ein, eine Aussage von ihm wurde bei Hoaxilla (ich vermute von ihrer Seite) inhaltlich falsch wiedergegeben (oder ich habe sie stets falsch verstanden): Dass Leichen nicht giftig seien. Man müsste eigentlich sagen: Eine sehr frische Leiche ist (in der Regel) nicht giftig. Aber verwesendes Fleisch ist nicht unbedenklich (Beispielsweise wegen potentiellen Botulismus). Außerdem möchte ich auf die Beobachtungen von Semmelweis im 19. Jahrhundert schon hinweisen, woraus man schließen konnte, das Leichen nicht generell gesundheitlich unbedenklich waren.
Wollte das nur einmal auch gesagt haben und hoffe, dass die beiden Moderatoren dies für die Zukunft berücksichtigen :slight_smile:

Sorry für diese Off-Topic-Zwischenmeldung!

0 Likes