Massengeschmack-TV Shop

Folge 63

Hier kann darüber diskutiert werden!

2 Like

coole sendung. in der schweiz gibts die sendung: landfrauenküche. https://www.srf.ch/play/tv/sendung/srf-bi-de-luet---live?id=c3d7c0ea-f1b0-0001-57a4-102f9fc1153b

1 Like

Karlchen und Dörte sind zurück. Hat mir sehr gut gefallen!

Der Netzprediger-Beitrag mit den Stimmen lässt in mir die Idee kommen, dass man diese Technik auch positiv nutzen kann. So sollte es mittelfristig möglich sein, Filme und Serien damit zu synchronisieren. Auch das wird irgendwann wohl über den Geldbeutel und die gewünschte Qualität entschieden.

1 Like

In der Doku heißt es ja, dass es in 4 Regionen gehe: Norden , Süden, Osten und Westen. Welche Region ist denn da der Norden? Wenn sie Brandeburg damit meinen: Welche Region ist denn dann der Osten? Bayern? Bin verwirrt, kann mich da jemand aufklären?

Und Holger: Hast Du Mattspeibe gesagt?

1 Like

Hallo Harald, Ähnliches kam mir auch in den Sinn. Vermutlich kommt in Zukunft alles ohne den Menschen aus, Filme ohne Schauspieler und mit Computersynchro, sofern dann neue Indiana Jones Filme erscheinen mit der Qualität der ersten 3 Filme mit animiertem Herrn Ford und Pampel-Klone Stimme, hmm, dann wäre ich vielleicht sogar mit im Boot ,) Ich würde mir allerdings lieber wünschen, das den hervorragenden Sprechern nicht der Arbeitsplatz weg fällt.

1 Like

Schöne Folge. Den Anfang der Sendung sieht man dann ungeschnitten auf Pornhub neben dem Drachenlord? :scream::scream::scream::scream::scream::scream::blush::blush::blush:

3 Like

ich fand die Folge auch super, schöne Dialoge zwischen Holger und Adam,

der Jens Peter klingt irgendwie nach Willi von Biene Maja…

dreimal die Sendung zu schneiden und zu vertonen ist finanziell echt daneben und das dann auch noch zeitgleich senden…wie doof ist das bitte…wie Adam schon sagte, die haben sich gedacht „das merkt doch eh keiner von unserem Publikum, die noch Tv schauen“…

das Video mit Rezo geht ja garnicht…die schnellen Jumpcuts nerven nur und Frauen nur nach diesen Kategorien zu bewerten ist auch echt armselig, hey Frauen haben auch Charakter / Persönlichkeit…schon mal gehört? zu dem Bild mit dem Rezo…gehört zur gleichen Kategorie…das Vorgelese von den beiden passte gt als Gag.

2 Like

Erfrischend anders diese Folge mit Adam. Besonders der Beitrag für das „Funkloch“ fand ich sehr interessant. Sachliche Aufklärung über die Technik und die Abläufe, Top. Danke schön

3 Like

Allerschlechten Dinge sind Drei:
:man_facepalming::man_facepalming::man_facepalming:&:man_facepalming::bangbang:
Dafür zahl ich nicht! (Wenn ich die Wahl hätte!)

Das angebliche Funkloch:
Funklöcher sind ja meinstens ortsgebunden.
Wenn mal eine (oder mehrere!) LTE-Verbindungen etabliert sind ist recht unwahrscheinlich, dass alle zusammenbrechen.
Es sei denn es ist jemand mit Störgeräten unterwegs. Die bekommt man schon ab 200 Euro. Aber wie wahrscheinlich ist dass denn?

Gesichtsklitterer des Tages
Ich habe den Grund für die Nominierung nicht verstanden.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Siefried sucht 'ne Frau
Autsch! Das tat mir so im Schädel weh.
Den Beitrag habe ich nach der Hälfte vorgespult.
Sorry. Das war einfach zu viel :nauseated_face:.

Deepfakes
Ich glaube, dass wurde seinerzeit auch mal im Netzprediger thematisiert.
Es war ja zu erwarten, dass diese Technik sich weiter entwickelt.
Ach ja: War Adam wirklich im Studio oder habt ihr sein Gesicht und Stimme auf ein Dummy projeziert? :wink:

Moderation
:adam: & :holger: = :voeg_sm:
Kurz: Die Doppelmoderation hat gut gefallen.
Darf gerne wiederholt / ausgebaut werden.

2 Like

In Brandenburg?

In Brandenburg?

2 Like

Netzabdeckung: Jo, auch in Brandenburg. :wink:
Entweder ist LTE da, dann kann es nicht auf ein mal verschwinden.
Oder LTE ist nicht da - aber dann hätte man die Übertragung besser nicht starten sol… MOMENT! - Neeee - dieser Gedankengang wäre ja eine Unterstellung, dass die Öffies nicht professionell arbeiten würden. Ich lasse das mal besser… :wink:

Hacking-Tools auch in Brandenburg?
Tja, Dich wird es überraschen, aber die Teile werden weltweit verkauft (und eingesetzt) -und damit auch in Brandenburg. Über die Wahrscheinlichkeit, wie häufig es hier der Fall ist - und, ob es hier überhaupt der Fall war… nun ich bezweifel, dass es der Fall war aber ausschießen kann ich das natürlich nicht.

Weiteres zum Thema „billige Hacking-Hardware“.
Gut - ist zwei Jahre alt, das Video - es ist aber nicht teurer oder besser geworden.

Ja, eine richtig gute Doppel-Moderation-Mediatheke-Folge!! Also DMMF :slight_smile:

Bitte Bitte Mal öfters in dieser Art. Ihr habt euch sehr gut die Bälle zu geworfen usw. Klasse!!

Das mit Google Play stimmt aber auch nicht…
Man kann dort im Play Store so bezahlen, das es per Handyrechnung bezahlt wird aber auch da hat man die Möglichkeit PayPal, Kreditkarten oder Guthabenkarten zu bezahlen

Ist die Handyrechnung tatsächlich eine Zahlungsart für den Google Play Store?
Afaik ist sie das nicht, ich hatte immer nur die Auswahlmöglichkeiten zwischen Kredit-/Debitkarte oder Paypal. :thinking:

Jop ists. In dtl werden Telekom, E-plus, o2, und Vodafone unterstützt. In AT sinds Drei, A1, und T-Mobile. Und hier in der Schweiz Sunrise und Swisscom.

1 Like

Ich denke mal, dass mit dem angesprochenen „Feel und Look“ dieser Landfrauen-Sendung eben genau die Off-Sprecherinnen und unterschiedlichen Farbkorrekturen gemeint sind. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann gibt es alle 3 Formate ansonsten immer mit unterschiedlichen Inhalten, nur diesmal eben wurde eine Folge Ländergrenzen überschreitend produziert. Das zwei Sender jetzt noch mal am Masterband rumgewerkelt haben muss zwar nicht verstehen, aber das die sonst üblichen Off-Sprecherinnen genutzt wurden ist durchaus nachvollziehbar.

Und wegen der Richtigstellung der Verbraucherschützerin. Da passt doch immer noch was nicht. Sie kann zwar Google Pay und Play verwechselt haben, aber bei Play kann ich auch mit Paypal, KK oder Bankeinzug zahlen und bekomme sogar jedes mal eine Mail, wenn eine Transaktion stattgefunden hat. Also wirklich nachvollziehbar ist ihre Aussage immer noch nicht.

3 Like

Der Deepfakes Beitrag von Adam war hoch interessant.

Ja das ist mir auch aufgefallen, Play Store kann man sogar per Prepaid Guthaben bezahlen, wenn man eine 15, 25 oder 50 € Karte im Laden kauft.Wenn überhaupt mal ne App im Play Store gekauft habe immer mit Paypal.Und Versentliche App Käufe kann man immer Rückerstatten wenn sie in einem bestimmten Zeitraum gelöscht oder über die Seite retoniert werden.Die werden dann automatisch vom Handy gelöscht.