Folge 58: Lümmel-Drehorte - alte Micky-Maus-Hefte - Super Cars II

Paddys Retrokosmos Folge 58. Hier kann darüber diskutiert werden!

Paddy hat sich gemeinsam mit Sebastian und dem „Lümmel“-Darsteller Hansi Kraus alte Drehorte der legendären Filmreihe angeschaut - und gleich mal ein paar Szenen nachgespielt. Außerdem wirft Paddy einen Blick in ein paar alte „Micky-Maus“-Hefte und spielt eine Runde Super Cars II auf dem Amiga.

3 „Gefällt mir“

Endlich gibt es auch mal was zur Mickey Maus! Meine Kindheit! :blush: :nerd_face:

Danke! :innocent: :partying_face:
Mickey Maus, Der kleine böse Wolf, … alles bekannt! :smile:

Das hat @paddy1 gut gemacht! :nerd_face:

Übrigens: In den 50ern Jahren: 75 Pfennig
In den 60ern: 80 Pfennig
Seit den 70ern: 1,20 DM

Inflation… :see_no_evil: :speak_no_evil: :hear_no_evil:

Warum soll der „Rundklub“ denn Spammail sein? Man muss sich doch selbst extra dafür anmelden, oder nicht? Also, ist das eine mehr oder weniger eigene Entscheidung!? :innocent:

Georg Thomalla, Gustav Knuth, Wolfgang Gruner und Willy Millowitsch als Väter in einer Reihe :grin: :grin: Netter Gag wäre gewesen, wenn im letzten Teil Gottlieb Taft ( Theo Lingen ) der wirkliche Vater von Pepe Nietnagel gewesen wäre :grin: :+1:

1 „Gefällt mir“

Mit Micky Maus habe ich Lesen gelernt. :smiley:
Fast mein gesamtes Taschengeld habe ich als Kind in „Lustige Taschenbücher“ investiert.
Anfang der 80er hatte ich eine nahezu komplette Sammlung, worauf ich echt stolz war.
Irgendwann war ich aus dem Alter raus.
10 Jahre später war nahezu die komplette Sammlung auf verschiedene Haushalte in der Verwandtschaft verteilt, die damals Kinder hatten.

Ganze drei Bände sind mir erhalten geblieben:
#28 „Wer wagt, gewinnt.“
#43 „Unterwegs in Sachen Gold“
#93 „Die Macht des Goldes“

Die gebe ich aber auch auch nicht mehr her.

1 „Gefällt mir“

…übrigens:

Morgen am Feiertag (01.05.2024) im NDR ab 12.05 Uhr zwei der „Lümmel-Filme“ hintereinander

Teil 1 („Die Lümmel von der ersten Bank“)

& um 13.25 Uhr

Teil 4 („Hurra die Schule brennt“)

&

im SWR morgen auch Teil 1 bereits um 7.15 Uhr…

1 „Gefällt mir“
  1. Ich kenne den Podcast der Tochter von Hansi Kraus. Schlimme Impfgegnerin und gegen alles, was in der aktuellen Politik so passiert.
  2. Ich habe die Micky Maus auch geliebt. Als DDR-Kind hatte ich nur wenige Ausgaben. Die wurden gehegt und gepflegt. Jetzt lese ich die aktuellen Hefte immer beim Zahnarzt.
  3. Die „Gimmick“-Beilagen finde ich zumindest heute nicht so gut (Plastikmüll). Früher waren Bastelbögen drin. Fand ich als Kind gut.
  4. Kinder- und Jugendzeitschriften haben heute ja lange nicht mehr die Auflagen wie früher. Die noch aus DDR-Zeiten stammende Comicreihe „Mosaik“ hat heute eine höhere Auflage als die Micky Maus.
1 „Gefällt mir“

Oder man hat die BluRay-Box der Lümmelfilme. :smiley:

2 „Gefällt mir“

Schöne Sendung. Der Lümmel-Beitrag mit der ganzen Kraus-Sippe war gelungen abwechslungsreich. In den 80ern gehörten die Lümmel-Filme bei uns auch noch zu den Highlights des Fernsehprogramms.

Micky Maus, Fix und Foxi und Yps waren meine Standardlektüre. Micky Maus war dann allerdings als erstes bei mir weggefallen und Yps habe ich am längsten gekauft.

2 „Gefällt mir“

Ich war ein grosser Walt Disney Fan damals und habe die Micky Maus und das Lustige Taschenbuch ewig lange gelesen. Von dem ersten Buch bis… Bin nicht sicher. Es gab damals wirklich geniale Ausgaben, die richtig spaß gemacht haben und unterhaltsam waren, vor allem irgendwelche Specials. Vor ca. 10 Jahren habe ich das letzte Mal das LTB gelesen.

Ulrike Mayfarth hat ettliche Goldmedallien international gewonnen und sie war schon sehr bekannt bis zu den 90ern. Was sie heute macht, weiss ich aber nicht. Sie war aber Leichtathletin, vor allem im Hochsprung.

Die eine Werbeseite war übrigens von Hohner. Ich kenne diese Firma, weil ich früher Akkordeon gespielt habe und sie haben die exzellentesten hergestellt.