Massengeschmack.TV Shop

Folge 50: Der Sinn des Lebens und die Frage nach dem Ich

Veto Folge 50. Hier kann darüber diskutiert werden!

„Ich denke, aber wer ist Ich?“ Diese Frage stellt sich Autorin Anne Hashagen in ihrem gleichnamigen Buch. Die Suche nach dem Sinn des Lebens und die Frage, was eigentlich das eigene Bewusstsein ausmacht, beschäftigt die Menschheit schon sehr lang. In der digitalen Welt kommen noch neue Fragen hinzu, wie etwa: Kann mein Ich auch unabhängig von meinem Körper existieren?

3 Like

Glückwunsch zu 50 Folgen :partying_face: und zur kürzesten Folge mit dem meisten Inhalt ebenfalls! :joy: :partying_face:

:heart:

Habe es noch nicht angeschaut, aber mein erster Gedanke bei dem Thema ist „Hui, VETO gehen langsam die Themen aus“

1 Like

Ach, nach all der Aufregung um die letzte Folge ist so ein Thema doch auch mal ganz gut.

Keine Sorge :smiley:

3 Like

Hier bietet sich ein Peanuts-Cartoon an:
Peanuts

1 Like

Interessantes Thema, aber leider etwas kurz geraten. Besonders da mir die gestellten Fragen sehr gut gefallen haben. Wer sich für ähnliche Themen interessiert kann ja mal bei soziopod.de reinhören. Ich persönlich mag es, wenn versucht wird diese Themen einer breiten Masse zugänglich zu machen die, wie ich eventuell wenig Ahnung von Philosophie oder auch Soziologie hat.

Tolles Thema, super Folge!

Danke für den Tipp!

Was die Sendung angeht: Fand das Thema sehr interessant, das „Veto“ beim Thema fehlte mir etwas, hätte es mir auch beim Sprechplanet vorstellen können.
Bei dem Punkt, dass man glücklicher werde durch weniger Bildschirmzeit habe ich meine Zweifel: Als IT’ler verbringe ich sehr viel Zeit vorm Schirm, dabei aber wenig Spiele, wenig Social Media bei denen ich das Leben anderer verfolgen würde, dafür viel lesen, Dokus, Mediathek und Abends auch mal eine Serie. Mich macht das meistens eher glücklich. Lernen macht mich glücklich! Vielleicht bin ich da anders gestrickt oder zu sehr Nerd.