Folge 46 - Kurz kommentiert!

Hier kann darüber diskutiert werden!

Waaah Fremdschämen hoch 10. Das Spaghetti Asoziale war ja furchtbar. Inclusive Tennissocken. Egal ob gestellt oder nicht, das ist eine Beleidigung für die Augen. Ich war gerade beim Frühstück. Betonung liegt auf war.

Habe das Kurz Kommentiert erst mal gar nicht mitbekommen, fehlte das Logo? o.O

Spaghetti Asoziale … Ich bin vom Stuhl gefallen! :smt005

so siehts aus :smiley:

Aber mir ist mein Hunger auch vergangen…

Erschreckend, dass man für Dinge schämt, die man garnicht verbrochen hat :?

Das mit den Spaghetti hab ich auch bei TV-Total gesehen :smiley:
Voll eklich :smt005

OK hier sind die Themen von kurz kommentiert: Spaghetti Asoziale / Mitten im Ei / Pizza Domiane / Bockwurst live / Versehen mit drei Buchstaben / DSDS inside / Nomen est omen / Flucht ins Abseits

Ich werde nie wieder Spaghetti essen können, ohne an dieses wiederliche Bild denken zu können.
DANKE!!!

Nein, mal im ernst, was heutzutage so mancher bereit ist, im Fernsehen zu tun, da schreit doch echt die deutsche Rechtssprechung mal nach einem Machtwort?
Das mit Nudeln vonner Wampe fressen, hat sich doch garantiert so ein krankes Regiehiern ausgedacht…
fehlt nur noch das als nächstes Chillischoten inne Buchs gerieben wird und dann der Film „Feuerteufel - Die Rückkehr“ gedreht wird…

Tarot Karten haben ja schon was spirituelles und ein wenig Wahrheit ist da auch dran, aber dieser Killefitz mit nehm rohen Hühnerei… das setzt dem ganzen die Lachkrone auf.

Domian war auch eher traurig, gut, was hätte die Regie bzw. Domian was anderes aus dem Telefonatende herleiten sollen? Wenn da wer reinkam ins Zimmer des Anrufers, das kam ja am anderen Ende gar nich an.
Was da wirklich vorgefallen ist, werden wir wohl nicht rausfinden.
Der Anrufer klang für mich aber nicht so, dass er überrascht war, also in dem Moment als der Satz mit der Pizza fiel. Von der Betonung her, war das sehr gelassen, nich hektisch oder so, daher könnt es schon sein das es Verarsche war.
kann mich natürlich auch täuschen.

Chat-Roullette kannte ich gar nich.
will ich auch gar nich kennenlernen.
is schon sehr kran, was so mancher Mensch so anderen Menschen zumutet…

Die Lösungen bei Quiz Night
waren auch wieder übel, wie variabel die Regeln da einseitig für den Veranstalter ausgelegt werden.
Dass das keinem auffällt

gibs da keine Meldestelle für Fernsehbetrug?
dafür sind doch die Medienanstalten da?
gut, wenn schon ne Institution Anstalt heißt… :smiley:
wo sind die Rechte der Verbraucher? Wo ist die Aigner, die sich doch gerne mit großen Institutionen anlegt und für Verbraucherrechte kämpft?

DSDS backstage
Das Video zeigt jedenfalls das, was ich immer schon dachte.
könnt ihr mal den kompletten Link posten von youtube?

Somit ist ein weiteres Argument erbracht, dass derjenige gewinnt, der sich am besten vermarkten lässt, und nicht der, der vom Publikum favorisiert wird.
Interessant und erschreckend zugleich finde ich, dass alle Protagonisten die bisher in die TV Shows kamen, die fetten Verträge unterschrieben haben. Wäre doch mal geil wenn da wirklich einer hinkäme, der wirklich gut ist, und dann sagt - nö Leute, diesen Vertrag unterschreib ich nich…

oder kommen die Leute weiter, die das psychologische profiling mit „ist manipulativ“ durchlaufen haben?
den Eindruck macht es jedenfalls.

Spaghetti Asoziale … Ich bin vom Stuhl gefallen! :smt005

Mein ins Glas geschlagene Eigelb sagt, dass es nächste Woche Rindergulasch gibt. :smt002

Und die Woche drauf, kotzt sie auf n Bauch :mrgreen:

Für jeden den es Interresiert habe ich das ganze Interview von Nelson gepostet.

Teil 1 [video]http://www.youtube.com/watch?v=tsHd_ezQDG0[/video]
Teil 2 [video]http://www.youtube.com/watch?v=tXc8IZ65nqY[/video]
Teil 3 [video]http://www.youtube.com/watch?v=HiywjiT41zg[/video]
Teil 4 [video]http://www.youtube.com/watch?v=mOrm9mt8I68[/video]

Cool, danke!

super das mit dem Interview. Ich hab grad son bischen die Komentare dazu bei youtube durchgelesen… kommt nur mir das so vor, oder schreiben die meißten nur wie toll sie Nelson Sangare bei DSDS fanden und das er bestimmt weiter singen wird :smt012 Ich weis nicht, vielleicht kommt mir das ja nur so vor, aber ich glaube die meißten haben nicht gescheckt worum es in dem Video ging-.-

das mit dem Nudeln war ja echt ecklig. Ich war grad am Pizza essen. Zum Glück bin ich einiges gewöhnt, aber trotzdem…

Die Lösungen bei Quiz Night
waren auch wieder übel, wie variabel die Regeln da einseitig für den Veranstalter ausgelegt werden.
Dass das keinem auffällt

Ich verstehe nicht, was an dem Ausschnitt Besonderes sein soll. Das Spiel findet genau so jeden Tag statt.

Man muss auf die Aufgabenstellung achten. Es heißt eben nicht “Nennen Sie fünf xbeliebige Tiere” sondern “Welche Tiere suchen wir?”. Deshalb hält die Kaiser auch die ganze Zeit den gelben Umschlag mit der Lösung in der Hand.

Neben den genannten Tieren befand sich auch TAHR im Gitter (eine Ziege). Ich weiß es zwar nicht, aber ich verwette meinen Hintern, dass TAHR zu den gesuchten Lösungen gehörte.

Also die Spagetthi-Sache… da würd ich mir überlegen, ob ich mit meinem Freund zusammenbleibe nach so einer Aktion! Hehehe, war sicher auch eine Regieanweisung. Und da kann dann der Mahkiel auch gleich voraussagen, dass das nix mehr wird, wirds nach einer Fernseh-show-Belastungsprobe wohl auch nicht mehr ^^

Und ich hab so lachen müssen über den Chatroulette-Beitrag! Ist diese Sendung denn total live? ohne ne Minute Schneidezeit dazwischen? Der lila-Pullover typ musste sich auf jeden fall auch das lachen verkneifen.

Hihi, ich hab mich wieder herlich amüsiert. Und erst beim zweiten mal schauen ist mir die herliche Doppeldeutigkeit von “Busch @ NTV” in genau dieser Geschehenskombination. :lol:

Und vor allem die Mimik des FK ist wieder göttlich! :smt023

Also die Spagetthi-Sache…[…]war sicher auch eine Regieanweisung.

Natürlich ! Die ganze Sendung entstammt der Feder von durchgeknallten Drehbuchautoren ! :smt005

Die gehn so vor: “Hmm…was machen wir bloß ? Ach ja…wie wäre es,
wenn wir den Mann mit weißer Unterhose auf den Tisch legen würden, ihm Spaghetti auf die Plautze
schmieren und dann die Frau alles runterfressen würde ? Na ? Das wär’s doch !”

Ich für meinen Teil empfand diese Fressorgie als zu köstlich…
Spaghetti gabs gleich 'nen Tag später :smiley:
Besonders lustig, wenn man sich einen größeren Ausschnitt auf einer der einschlägigen Videoplattformen anguckt: dort wird die aufwendige Zubereitung gezeigt. Laut diesem abgewracktem Typen handelt es sich um ein altes Familienrezept: Spaghetti+gebratenes Hackfleisch+1 Flasche Ketchup
das ist einfach nur genial und hat eine unfreiwillige Komik :D:D

Laut diesem abgewracktem Typen handelt es sich um ein altes Familienrezept: Spaghetti+gebratenes Hackfleisch+1 Flasche Ketchup
das ist einfach nur genial und hat eine unfreiwillige Komik :D:D

Das sagt nicht der Typ sondern die Offstimme. Insofern ist es die RTL-typische, freiwillige Komik. Bei “Schwiegertochter gesucht” heißt es auch, wenn eine Protagonistin die Biographie von Marc Medlock liest: “Sie greift zu einem guten Buch.” :mrgreen:

Da soll noch mal jemand behaupten, es mangele beim RTL-Programm an Subtilität.

Achso war mir nicht mehr ganz sicher…bei Frauentausch gibt es sowas auch häufig und dann wird der Text noch total ernst vorgelesen :D…auf jeden Fall halte ich Mark Medlock für durchaus ernst zunehmen^^

Also mal im Ernst, die Geschichte mit den Spagghetti war ja wohl mit Abstand das widerwärtigste, dämlichste und abstossendste was ich seit wirklich langer langer Zeit gesehn habe. Das deutsche Fernsehen hat einen (neuen) wenn aber auch gleich bemerkenswerten Tiefpunkt erreicht. Also ich weiss nicht was es noch schlimmeres gibt, was uns in der Form telemedial serviert werden könnte. Irgendwann kommt Punk.tv und wir dürfen Minderjährigen zuschauen wie sie früh um 8:00 Uhr Bier konsumieren. Ehrlich, das ist wirklich so weit unter der Ertragensgrenze das es schon nicht mehr weh tut, sondern das ich, währrend ich das sehe, das Gefühl habe das ein großer Teil meiner Gehirnzellen abstirbt. Solche Beiträge sind absolut nicht zu rechtfertigen, selbst dann nicht, wenn sich ein privater Sender durch Werbung finanziert.