Folge 425: Wunschfilme Juli - u.a. The Crow, Hellraiser II, Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Ich kopiere hier nochmal meinen Text von gestern rein.

Ich habe mir eine fiese Magen-Darm-Grippe eingefangen und musste mit gebrochen Herzen den Besuch mit Holgi am Freitag, 05. Juli 2024 zum Viertelfinale zwischen Frankreich und Portugal absagen. Das war auch der Grund, dass Volker und Christian die aktuelle Pantoffelkino-Folge alleine moderiert haben. Danke für die Genesungswünsche! Ich hoffe, ich habe diesen schwarzen Freitag bald verarbeitet (krank sein und Deutschland verliert).
Gruß Mario. :pray:t3:

8 „Gefällt mir“

Für meine Sendung und die A-Team Besprechung kam Mario aus seinem „EM-Loch“ raus :kissing_heart: :joy: :smirk:

5 „Gefällt mir“

Schön das es mein Vorschlag „Safe House“ doch noch in die Sendung geschafft hat!
So ne zweier Runde hat auch was gemütliches, aber sollte natürlich dennoch die Ausnahme sein, weil mehr Menschen = mehr Meinung

Aber habt ihr das beste rausgeholt! :+1:

3 „Gefällt mir“

Und ich sage es wieder, könnte bitte einer der Tolkien-Erben Massengeschmack.tv verbieten über "Der Herr der Ringe " zu reden :wink: :stuck_out_tongue_winking_eye:. Erst sich über das Fehlen von Saruman aufregen (Christian ) und dann über die halbe Stunde nach der Schlacht sich nochmal aufregen. Normalerweise wäre da erst Sarumans Ende gekommen. Peter Jackson hat da noch ne ganze Ecke weg gelassen.

1 „Gefällt mir“

Dann sind demnächst die Hobbit-Filme dran? :thinking: :smiley:

1 „Gefällt mir“

Hat sich Herr Jürs am Ende eine HdR-freie-Wunschfilmfolge gewünscht…?
Es gibt ja schließlich noch vieeel mehr:

HARR HARR HARR! :smiling_imp:

2 „Gefällt mir“

Das könnte für Mario alles sehr interessant sein :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Nein, hat er nicht. Aber nächsten Monat gibt’s eine Folge ohne HdR.
Allerdings bin ich auch nicht dabei :wink:

1 „Gefällt mir“

Gerade der „zu lange“ Schluss von Die Rückkehr des Königs ist es, der den Film außergewöhnlich macht, mal abgesehen davon, dass es generell ein hervorragender Film ist. Es ist nämlich nicht, wie eigentlich in Abenteuer- oder sonstigen actionreichen Filmen üblich, mit dem Sieg auch die Geschichte vorbei, sondern es wird auch danach gefragt, ob für diejenigen, auf denen die Hauptlast gelegen hat, damit auch alles wieder gut ist. Und das ist es in diesem Fall eben nicht, bzw. vor allem für einen nicht. „Das Auenland ist gerettet, aber nicht für mich“ - das ist schon eine bemerkenswerte Erkenntnis einer Hauptfigur in einem Mainstreamfilm.

Hellraiser II finde ich weitgehend sehr gut, nur am Schluss passieren dann Dinge, die mir gar nicht gefallen haben. Dr. Channard wird auf Kosten der anderen Zenobiten zum Überbösewicht, dem auch noch alberne Sprüche wie Freddy Krueger in den Mund gelegt werden. Dabei ist er völlig neu im Geschäft. Das fand ich ziemlich lächerlich. Das lässt den Film für mich in der Rangliste der Filmreihe noch unterhalb des dritten Films rutschen. Nach dem dritten wurde es dann ohnehin ziemlich mittelmäßig. Das hätte vermutlich verhindert werden können, wenn das Studio dem Regisseur des vierten Teils Kevin Yagher nicht den Film komplett zerschossen hätte, der wohl nach dessen Vision ganz anders aussehen sollte.

War mal ein Film von Oswald Kolle bei den Wunschfilmen vertreten :thinking:https://dai.ly/x88suuz

:+1: … und die kommen dann wahrscheinlich besser weg :stuck_out_tongue_winking_eye: :joy:

1 „Gefällt mir“

Du kannst mich ja unterstützen und dann finden wir es heraus :grinning:

1 „Gefällt mir“