Folge 402: Das wikiHow Quiz

Pasch-TV Folge 402. Hier kann darüber diskutiert werden!

WikiHow ist eine Info-Seite für insbesondere junge Menschen, um Fragen des alltäglichen Lebens beantwortet zu bekommen - egal, ob es um Liebe, Geld oder Schule geht. Die Antworttexte werden mit teils skurrilen Zeichnungen versehen - und genau daraus hat Étienne ein Quiz gemacht. Holger, Mario und Lars müssen sich hier und da sehr wundern.

4 „Gefällt mir“

Hm…ein Spiel, in dem man frei assoziieren kann, ist an sich was Schönes. Hier war es teilweise aber so abgedreht, dass es ein reines Glücksspiel wurde.

Technisch aber erneut schön umgesetzt von Etienne. Fand es vor allem gut, dass er mittlerweile mehr aus sich rauskommt vor der Kamera.

4 „Gefällt mir“

War natürlich sehr viel Ratenummer, aber auch kurzweilig und witzig.

4 „Gefällt mir“

Witzige Idee für ein Quiz.

Ich kannte die Seite bisher überhaupt nicht. Hab grad mal ein bisschen gestöbert. Da kommen schon einige heikle Themen vor. Bleibt zu hoffen, dass die Personen, die diese Antworten schreiben, auch Ahnung davon haben.

2 „Gefällt mir“

Also ich hab übrigens schon Eselswurst gegessen und die ist sehr lecker. Fast besser als Pferd. Wenn ihr in Freiburg seid könnt ihr vielleicht eine bekommen

3 „Gefällt mir“

Warum trägt Etienne immer Kontaktlinsen, obwohl er mit Brille mindestens genauso niedlich ist?

Wozu brauche ich Kontaktlinsen?
Ich habe keine eingeschränkte Sehkraft … und wenn das irgendwann im Alter kommt, werde ich eine Brille tragen müssen, weil ich mir nicht ins Auge fassen kann.

1 „Gefällt mir“

Heißt… die eine Brille da ist n reines Accessoire?

Ja, kann ich auch nicht.

Wenn ich ahne, dass ich lange auf Bildschirme schauen werde, trage ich an diesen Tagen eine Blaufilterbrille, um meine Augen zu entlasten.

1 „Gefällt mir“

Ok, das war natürlich auch sehr naheliegend.

Gibt es nicht inzwischen seit Jahren auf allen Rechnern Blaulichtfiltern? Oder hat Apple das für 2026 angekündigt?

Sehr nette Idee für ein Quiz. Technisch gut umgesetzt. Ich kannte wikiHow noch gar nicht. Allerdings scheint mir die Vermutung, dass die Fragen von Jugendlichen stammen, nicht immer der Fall zu sein. Tatsächlich versteht sich wikiHow als Anleitungs- und Tutorial-Portal, die zu jedem Thema eine passendes HowTo bieten soll. Wie bei der Wikipedia stammen die Beiträge aus der Community und prinzipiell jeder ist eingeladen sich zu beteiligen.

Die geizigten Bilder stehen übrigens alle unter einer freien CC-Lizenz. Das bedeutet regelmäßig aber auch, dass bei Verwendung diese Lizenz genannt werden muss und ggf. daraus abgeleitete Werke den Lizenztyp übernehmen müssen. Andernfalls ist keine freie (sprich kosten- und lizenzfreie) Nutzung zulässig. Das sollte Alsterfilm nochmal prüfen.

1 „Gefällt mir“

Unterhaltsames Quiz. Auch wenn es in erster Linie um Raten und nicht Wissen ging. Einige Bilder konnte man allerdings schon ganz gut ableiten. Beim Kaugummi-Typ ist zweifellos ein Kauen angedeutet, so dass die Lösung naheliegend ist. Bei der Frage „Wie wird man einzigartig“ haben scheinbar alle übersehen, dass die abgebildete Frau Flügel trägt. Da ist klar, dass der banale Alltagskram sie am Boden hält.

Auf WikiHow habe ich durchaus schon mal gute Artikel gesehen. Es gibt deutlich schlechtere Seiten. Kurios ist, dass wirklich alle möglichen und unmöglichen Themen behandelt werden. Unübersehbar werden allerdings häufig Artikel aus dem Englischen übersetzt und oft sind diese für Deutsche völlig sinnlos wie z.B. diese Steckdosen-Anleitung. Zumal das auch nicht ungefährlich ist.

1 „Gefällt mir“

Salami wurde ursprünglich aus Eselfleisch hergestellt. Wusste wieder keiner! :grinning::grin:

1 „Gefällt mir“

Fand das Quiz doof. Die 3 von MG haben das beste daraus gemacht :+1:

:+1: :+1:

1 „Gefällt mir“

Ungarische Eselsalami :drooling_face:

Ich wünschte Michelangelo wäre dabei gewesen.

Basierend auf der Biologie der Körper im Bild der zweiten Frage, konnte es nur der Messerkampf sein. Der Arm des linken Burschen ist so gedreht und gerichtet, dass er etwas in der Hand haben muss. Da aber die schmale Seite noch vorn gerichtet ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Messer oder zumindest um irgendeinen spitzen Gegenstand.

Außerdem versucht der rechte Bursche den initialen Angriff Hollywood-technisch abzuwehren, was zusätzlich für einen inszenierten Messerkampf spricht. In der Realität funktioniert so eine Abwehrtechnik quasi nie.


Das Bild mit der Kitzelschlacht ergibt gar keinen Sinn. Die wichtigsten und kitzeligsten Stellen wurden nicht einmal angedeutet. Was für ein Fail. Das einzige, was auch nur im Entferntesten auf Lachen gedeutet hat waren die Smileys.
Diese Frage war echt fies, nicht nur weil das Bild echt schlecht, fast schon falsch war, sondern weil der Titel auch falsch geschrieben war und der Host offensichtlich mit dem vorigen Schreibfehler, die Meute bereits ungewollt in eine bestimmte Richtung gelenkt hat.


Holgers Idee, die er zum Schluss äußerte, gefällt mir sehr gut. Die Bilder passend auszuwählen wäre glaube ich noch viel lustiger, weil manche echt bescheuert aussähen und man insgesamt natürlich viel mehr Bilder sehen würde.

Man könnte dem allen auch sogar noch ein bisschen mehr Energie verleihen, indem man einen Timer mit einbaut und es ein bisschen verrückter gestaltet; Stichwort „Gartic Phone“.

1 „Gefällt mir“

Cooles Quiz ! War witzig und Etienne hat souverän durch die Sendung geführt. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“